Hechtangeln

Einer der belieb­tes­ten und stärks­ten Raub­fi­sche, die man in Euro­pa fan­gen kann. Der Hecht. Meis­ter Esox ist ein wah­rer Meis­ter im Drill, der den Ang­ler teils mit spek­ta­ku­lä­ren Fluch­ten und Sprün­gen aus dem Was­ser belohnt. Wer ein­mal einen Hecht an der Angel hat­te, der sich wäh­rend des Drills in die Luft schraubt, wird kaum noch von die­ser Ange­lei weg­kom­men. Wir kon­zen­trie­ren uns hier vor allem auf das Fischen mit Kunst­kö­dern. Wob­bler, Jerk­bait und Soft­baits wie Gum­mifsche und Gum­mi­frö­sche. Dabei erklä­ren wir immer genau, auf was bei wel­chen Bedin­gun­gen zu ach­ten ist und wel­che Metho­de sinn­voll sein kann. Die Ange­lei unter­schei­det sich im Win­ter mas­siv von der Art und Wei­se im Som­mer. Außer­dem könnt Ihr vie­le Bericht mit wun­der­schö­nen Fotos von den gefan­ge­nen Hech­ten lesen. Jedes Jahr fah­ren wir auf den Bod­den um Rügen, um die­se kampf­star­ken Fische zu fan­gen. Nico beri­chet von sei­nen Hecht­fän­gen am Rhein und außer­dem wer­det Ihr Berich­te vom Flie­gen­fi­schen auf Hecht fin­den. Viel Spaß und tight lines beim Hecht­an­geln!

Back to top button
Close
Close