DAF Artikel

Mach mit — Umfrage für Angler

Umfrage zum Thema Angeln

Die letz­ten Tage wur­den vie­le neue Bestim­mun­gen durch­ge­setzt bezie­hungs­wei­se wer­den neue Bestim­mun­gen ange­dacht und dis­ku­tiert. Da sich vie­le Ang­ler nicht durch ihre Angel­ver­ei­ne reprä­sen­tiert füh­len, möch­ten wir eine Umfra­ge an der Basis der Ang­ler­schaft durch­füh­ren. Falls Ihr etwas zu den Hin­ter­grün­den erfah­ren möch­tet, könnt Ihr fol­gen­de Arti­kel lesen:

  1. Kunst­kö­der­ver­bot in Ham­burg geplant
  2. Fische­rei­ab­ga­be in Schles­wig-Hol­stein
  3. Catch and Release ver­bo­ten, Setz­ke­scher erlaubt
  4. Min­dest- und Maxi­mal­maß kann Bestand schüt­zen

Um eine mög­lichst gro­ße Teil­neh­mer­an­zahl zu errei­chen möch­ten wir Euch bit­ten, die­se Umfra­ge an Freun­de und bekann­te wei­ter­zu­lei­ten oder bei­spiels­wei­se bei face­book zu tei­len. Pos­tet den Link zur Umfra­ge auch in Foren, denn des­to mehr Ang­ler wir errei­chen, des­to reprä­sen­ta­ti­ver wird das Ergeb­nis der Umfra­ge sein. Wei­ter unten könnt Ihr auch die face­book Kom­men­tar­funk­ti­on nut­zen.

Nun geht´s los. Zehn Fra­gen, die Ihr schnell und ein­fach beant­wor­ten könnt. Vie­len Dank für die Teil­nah­me!

Das Umfra­ge­er­geb­nis vom 6. Juli 2012, wel­ches auch an den Ham­bu­g­er Angel­ver­band ver­schickt wur­de, könnt ihr her­un­ter­la­den: Ergeb­nis­se der Umfra­ge vom 06.07.2012

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!

News, Rabat­te etc. von DaF, die hin und wie­der per News­let­ter kom­men.


Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

4 Kommentare

  1. Im gro­ßen und gan­zen eine Klas­se Sache .….nur soll­te man dann auch ver­stärkt Prä­senz zei­gen bei den Kon­trol­len ‚gera­de an den Gewäs­sern im Raum Ber­lin .….wo so eini­ge alles mit­neh­men was grad am Haken zap­pelt.

  2. Ich find die Umfra­ge klas­se, da hat sich jemand einen Kopf gemacht und ist sinn­voll. Nur bei der Fra­ge, ob man sich durch den Ver­ein ver­tre­ten fühlt, müss­te viel­leicht noch mal an den Ant­wort­mög­lich­kei­ten gefeilt wer­den. Ich zum Bei­spiel bin Ver­eins­mit­glied. Ich habe tol­le Leu­te im Ver­ein, die sehr enga­giert sind und sich sinn­voll und mit viel Eigen­ar­beit für mei­ne Inter­es­sen ein­set­zen. Aber ande­rer­seit haben auch wir vie­le ver­bohr­te Mit­glie­der, die kei­ne Ahnung haben, da sie auf total ver­al­te­te Erkennt­nis­se bau­en und kei­ne Neue­run­gen zulas­sen wol­len. Die­se ste­hen uns enorm im Weg und brem­sen vie­le sinn­vol­le Erneue­run­gen. Ich füh­le mich also gut ver­tre­ten, durch einen Teil des Ver­eins und muss z.B. beim releasen ande­re Tei­le des Ver­eins schon fast fürch­ten. ver­steht ihr was ich mei­ne?

    Aber auf jeden Fall klas­se und ich werds gleich mal auf FB tei­len!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close