2012

Der Norden angelt

Der Norden angelt’ auf Zander

Kürz­lich gab es Besuch aus dem hohen Nor­den. Sven von ‘der Nor­den angelt’ hat­te einen Ter­min in Ham­burg und woll­te in der Zwi­schen­zeit mal gucken was die Zan­der in der Elbe zur Zeit so machen. Die Vor­zei­chen waren aller­dings nicht son­der­lich berau­schend, da die Fän­ge bei uns zuletzt nie­man­den vom Hocker geris­sen haben. Egal, kur­zer­hand getrof­fen, an die Elbe zum Zan­der­an­geln gefah­ren. Da wir nicht viel Zeit hat­ten wur­de  jeweils recht kurz an 3 ver­schie­de­nen Angel­stel­len gefischt. Sven nahm sei­ne Bra­ve Baitcas­ter zur Hand und fau­lenz­te sei­ne Gum­mis über den Grund, ich ent­schied mich wie häu­fi­ger in letz­ter Zeit für die Drop Shot Mon­ta­ge.

die Zan­der des Tages

Die ers­ten Zup­fer lie­ßen nicht lan­ge auf sich war­ten, aller­dings ging mein ers­ter Anschlag ins Lee­re. Selbst­ver­ständ­lich ganz bewusst, denn man lässt natür­lich dem Gast den Vor­tritt. Sven setz­te dies in Per­fek­ti­on um und lan­de­te nach gut 15 Minu­ten Angel­zeit den ers­ten Fisch des Tages. Es war zwar kein Rie­se aber aber immer­hin der ers­te Zan­der. Es war anschei­nend ein klei­ner Trupp der Sta­chel­rit­ter unter­wegs, denn auch ich konn­te kurz dar­auf den ers­ten Räu­ber der glei­chen Grö­ßen­ord­nung lan­den.

Da offen­sicht­lich nur klei­ne­re Fische am Platz waren zogen wir kurz dar­auf wei­ter, um die grö­ße­ren Zan­der zu suchen. Lei­der hat­ten wir an den nächs­ten bei­den Spots kei­ne wei­te­ren Kon­tak­te. Daher wird das nächs­te Zan­der­an­geln mit Sven sicher­lich nicht all­zu lan­ge auf sich war­ten las­sen, schließ­lich soll der jun­ge Mann auch mal einen bes­se­ren Fisch ans Band krie­gen. Dann folgt auch die Ein­lö­sung mei­ner Wett­schul­den…

Tight lines aller­seits und Grü­ße an Sven

Sören

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close