2012

Mit großen Ködern auf Winterzander

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk der Elbe

Hecht beim Barschangeln aus der Alster
Hecht beim Barsch­an­geln an der Als­ter

Die jüngs­te Ver­gan­gen­heit war was das Angeln angeht eher schwie­rig. Wir hat­ten wenig Zeit zum Fischen und kamen somit lei­der auch viel zu sel­ten ans Was­ser. Wenn die Zeit mal reich­te ging es auch zum Angeln aller­dings waren die Erfol­ge eher mäßig. Es wur­den zwar Zan­der gefan­gen, jedoch war die durch­schnitt­li­che Grö­ße nicht viel bes­ser als das gan­ze Jahr 2012 über.

Da ich wenig Lust auf das Angeln an den ‘Hol­ly­wood Spots’ in der Hafen­ci­ty hat­te, wur­de rela­tiv viel aus­pro­biert. Mal ging es auf der Suche nach neu­en Zan­der­spots an die Elbe und mal wur­de geschaut, ob die Ham­bur­ger Kanä­le noch einen guten Barsch sprin­gen las­sen. Komi­scher­wei­se wur­den hier­bei erstaun­lich vie­le Hech­te gefan­gen, die sich auch gern mal einen 3′‘er Pin­tail an der Nail­bomb ein­ver­leib­ten. Bar­sche wur­den auch gefan­gen, aller­dings eher die klei­ne­ren Kan­di­da­ten.

Nach der gest­ri­gen recht inten­si­ven DAF Weih­nachts­fei­er, tat es gut heu­te an die Luft bzw. das Was­ser zu kom­men. Es wur­de kon­se­quent mit grö­ße­ren Gum­mis gefischt. Das Kleins­te, was heu­te in die Flu­ten kam waren 5,8″ Fat Swing Impac­ts, die­se haupt­säch­lich mit recht leich­ten Jig­köp­fen zwi­schen 14 und 17 Gramm.

verfrühtes Weihnachtsgeschenk der Elbe
ver­früh­tes Weih­nachts­ge­schenk der Elbe

Ins­ge­samt gab es in den den cir­ka zwei Stun­den wenig Kon­tak­te. So rich­tig in Beiß­lau­ne waren die Zan­der also nicht. Ein Fisch blieb zu mei­ner Freu­de letzt­end­lich doch hän­gen. Ein wohl­ge­nähr­ter 70+ Zan­der, ist ein gelun­ge­ner Ein­stieg in die Weih­nachts­ta­ge und wohl mein ver­früh­tes Geschenk der Elbe.

Zander im Schnee
Zan­der im Schnee

Hof­fe Ihr lasst Euch auch reich beschen­ken.

Gruß Sören

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close