Köder / Baits

Gummifische in der Übersicht: KEITECH FAT Swing Impact (FSI)

Der FAT Swing Impact von KEITECH

top zanderköder, der FSI von Keitech
Zan­der auf Fat Swing Impact in der Far­be Pro Blue Red Pearl

Die­ser Köder hat uns vie­le schö­ne Zan­der beschert: Der KEITECH FAT Swing Impact oder kurz FSI. Grund genug um mal eine Über­sicht der Far­ben zu erstel­len. Da ist auch etwas Eigen­sinn dabei, denn bei den gan­zen Far­ben, die nicht immer in allen Grö­ßen zu haben sind, den Über­blick zu behal­ten, ist nicht so ein­fach. Daher hier die gro­ße Über­sicht zum Gum­mi­fisch KEITECH FAT Swing Impact. Er ver­fügt wie sein schlan­ker gebau­ter Brun­der, der Swing Impact, über einen geripp­ten Kör­per und Schau­fel­schanz. Die­sen Köder fischen wir haupt­säch­lich “klas­sisch” am Jig­kopf. Doch er lässt sich eben­so gut am Texas-Rig oder auch gan­ze ohne Gewicht (“weight­less”) angeln. Die klei­ne­ren Grö­ßen (2,8″ bis 3,8″) sind sehr gut für das Barsch­an­geln geeig­net. Für die­se Angel­dis­zi­plin aber auch der Easy Shi­ner eine ech­te Waf­fe. Ab 3,8″ kann man die­se Köder auch für das Zan­der­an­geln nut­zen, wobei wir auf Zan­der die Grö­ßen 4,8″ und 5,8″ bevor­zu­gen. Der 5,8″ ist zudem auch ein super Hecht­kö­der. Ein klei­ner Tipp am Ran­de: Der 4,8″ und der 5,8″ sind zudem auch sehr gute Dorsch­kö­der, pro­biert es mal aus! Je nach Grö­ße und Ein­satz die­ser Gum­mi­kö­der von KEITECH soll­te man immer die pas­sen­de Haken- bezie­hungs­wei­se Jig­kopf-Grö­ße wäh­len, hier eine klei­ne Hil­fe dazu. Außer­dem fin­det Ihr in der Tabel­le wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Ködern. Bald wer­den vie­le wei­te­re sol­cher Über­sich­ten fol­gen, zumin­dest von den Ködern, die wir gern fischen.



allgemeine Infos

FAT Swing Impact

Größe 2,8″

~ 7cm

Größe 3,8″

~ 9,5cm

Größe 4,8″

~ 12cm

Größe 5,8″

~ 14,5cm

Inhalt pro Ver­pa­ckung 8 Stk. 6 Stk. 5 Stk. 5 Stk.
Preis um 8€ um 8€ um 9€ um 9€
Jig­kopf 1er oder 2er 1/0er oder 2/0er 4/0er oder 5/0er 5/0er oder 6/0er
Off­set-Rig 1er oder 2er 2/0er oder 3/0er 4/0er oder 5/0er 6/0er oder 7/0er

Bei den gro­ßen Model­len soll­te man an den Ein­satz eines soge­nann­ten Stin­gers (“Angst­dril­ling”) den­ken. Beim Zan­der­an­geln fischen den 4,8″ und 5,8″ FSI mit einem 3/0 oder 4/0 Haken plus Stin­ger. Die Wenn die Fische beson­ders spitz bei­ßen, ist dies manch­mal die ein­zi­ge Mög­lich­keit, die vor­sich­ti­gen Bis­se auch zu ver­wer­ten. Bei aggres­siv bei­ßen­den Fischen, die den Köder ohne­hin voll inha­lie­ren, kann man natür­lich dar­auf ver­zich­ten. Es hält sich das Gerücht, dass man mit dem Zusatz­dril­ling vie­le Fische “ver­an­gelt”, aller­dings ist es in der Pra­xis nor­ma­ler­wei­se so, dass die Fische meis­tens auf den Jig oder Angst­dril­ling bei­ßen. Wenn der Fisch am Jig gehakt ist, dann hängt der Stin­ger meist frei vor oder im Maul. Wenn Ihr hier ande­re Erfah­run­gen gemacht habt, dann hin­ter­lasst ein­fach einen Kom­men­tar.

Und nun der Haupt­teil: (Fast) alle erhält­li­chen Far­ben je Grö­ße des KEITECH FAT Swing Impact, einer der bes­ten Gum­mi­fi­sche für das Zan­der­an­geln der aktu­el­len und der ver­gan­ge­nen Sai­son. Da die meis­ten Far­ben in allen Grö­ßen erhält­lich sind, haben wir der Ein­fach­heit hal­ber nur dann eine Mar­kie­rung gesetzt, wenn die­se Köder­far­be bei KEITECH in der Grö­ße nicht zu kau­fen ist. 

Farben der

FAT Swing Impact von KEITECH

2,8″ 7cm 3,8″ 9,5cm 4,8″ 12cm 5,8″ 14,5cm
Arkan­sas Shi­ner lei­der kein Bild ver­füg­bar
Ayu ayu
Black Shi­ner blackshiner
Blue­grill Flash blue_gill_flash
Bub­ble­gum Shad Bubblegum-Shad
Elec­tric Shad Electric-Shad no no
Fire Tiger Fire_Tiger no no
Gold Flash Min­now gold_flash_minnow
Gol­den Shi­ner golden_shiner
Green Pump­kin Green_Pumpkin no no no
Green Pump­kin / Chart­reu­se Green_pumpkin_chartreuse
Green Pump­kin /Fire Green_Pumpkin-Fire no
Green Pump­kin PP. green-pumpkin-pp no
Hasu (Sil­ver Shi­ner) Hasu-Silver-Shiner
Lime / Chart­reu­se Lime-Chartreuse
Oran­ge Shi­ner orange_shiner
Pro Blue / Red Pearl pro-blue-red-pearl
Rain­bow Shad Rainbow-Shad
Red Crawdad RedCrawdad
Sexy Shad sexy-shad
Sight Flash (No Scent — ohne Duft­stof­fe) Sight-Flash-No-Scent
Sil­ver Flash Min­now silver_flash_minnow
Sil­ver Phan­tom lei­der kein Bild ver­füg­bar no no
Ten­nes­see Shad Tennessee-Shad
Waka­sa­gi wakasagi
Water­me­lon PP. / Yel­low Watermelon_PP_Yellow no no
Water­me­lon PP. Shad Watermelon_PP_Shad

Hier das Lauf­ver­hal­ten des FSI am Jig­kopf:

Wir hof­fen, die­se Über­sicht hilft. Wenn wir eine Far­be ver­ges­sen haben soll­ten, freu­en wir uns auf Euer Feed­back! Wel­che Far­ben habt Ihr schon gefischt und wie sahen die Fän­ge aus? Was sind Eure Lieb­lings­far­ben und wel­che Grö­ßen angelt Ihr auf wel­chen Ziel­fisch? Ab in die Kom­men­ta­re mit Euren Mei­nun­gen!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close