AngelguideAngeltripsRügenfishing by Kaiser

Kapitale Bodden-Hechte

Angeln auf Hecht auf dem Bodden läuft gut

Wolf-Die­ter mit kapi­ta­lem Hecht

Die Hecht­an­ge­lei auf dem Bod­den ist sehr sta­bil. Fän­ge von bis zu 30 — 40 Fischen am Tag pro Boot mit drei Ang­lern sind nicht sel­ten. Zur Zeit geht so gut wie kei­ner als „Schnei­der“ vom Boot. Die magi­sche Meter­mar­ke wird jetzt auch immer häu­fi­ger geknackt. Beson­ders her­vor­zu­he­ben sind zwei Fän­ge aus der letz­ten Woche. Ein Hecht von 125cm 12,6kg und ein wei­te­rer von 115cm 10,2kg, die bei­de am glei­chen Tag gefan­gen wur­den. Die Durch­schnitts­grö­ße der Hech­te liegt bei ca. 70 — 80cm. Gro­ße Gum­mi­fi­sche wie zum Bei­spiel der 6“ Shaker von Lun­ker City und gro­ße Wob­bler wie der Zalt-Wob­bler brin­gen den meis­ten Erfolg. Die Win­ter­mo­na­te sind in der Regel die fän­gigs­ten beim Angeln auf Hecht auf den Bod­den­ge­wäs­sern bei Rügen.
Wer Wolf-Die­ter besu­chen möch­te, der soll­te sich schnell die Kon­takt­da­ten anschau­en und anru­fen. Geführ­te Tou­ren mit Wolf-Die­ter sind genau­so mög­lich wie das Angeln vom Boot auf eige­ne Faust. Der Dezem­ber ist eben­so ein Super­mo­nat für das Angeln auf Dorsch, par­al­lel zur erfolg­rei­chen Jagd auf Meis­ter Esox wur­de auch super Dorsch gefan­gen, wie in die­sem Bericht zu lesen ist.

Bod­den­hecht
Glück­li­che Fän­ger!

Web­site von Rügen­fi­shing by Kai­ser: www.ruegenfishing.de

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close