BarschDorschKöder / BaitsMethodenTechnik, Tackle, KöderZander

Jiggen und Jigs

Um was geht es beim Jiggen oder Jigangeln?

Das eng­li­sche Wort „jig­ging“ wird laut Wör­ter­buch mit „auf- und abschnel­len“ über­setzt.  Jig­gen ist wohl eine der bekann­tes­ten Angel­tech­ni­ken der akti­ven Sport­fi­sche­rei, in ers­ter Linie wer­den hier­für Gum­mi­kö­der ver­wen­det, aber auch Köder­fisch­mon­ta­gen wie z.B. das Drach­ko­vitch-Sys­tem kön­nen „gejiggt“ wer­den.
Mit dem Jig­gen ist vor­nehm­lich die Köder­füh­rung gemeint, wobei in regel­mä­ßi­gen Abstän­den der Köder „hüp­fend“ über den Grund prä­sen­tiert wird. Gera­de in der Absink­pha­se wer­den ca. 90% der Bis­se ver­zeich­net. Eine sehr bekann­te und belieb­te Jig­ging-Metho­de ist die Fau­lenz­er­me­tho­de.

Schöner 70er
Schö­ner 70er

Welche Köder verwendet man beim Jiggen?

Vor­nehm­lich imi­tie­ren die Gum­mi­kö­der einen Fisch in sämt­li­chen For­men und Far­ben, aller­dings sind der Fan­ta­sie der Gum­mi­kö­der mitt­ler­wei­le  kei­ne Gren­zen mehr gesetzt, so gibt es neben den Gum­mi-Fischen auch ‑Kreb­se und –Rep­ti­li­en und aller­lei ande­res Kriech­ge­tier. Ein wich­ti­ger Ein­fluss der Fän­gig­keit eines Köders ist auch sei­ne Bewe­gungs­freu­dig­keit, die vor­nehm­lich durch die Schwanz­schau­fel­grö­ße und –Form, sowie durch die Vis­ko­si­tät (Här­te bzw. Wei­che) des Köders beein­flusst wird. Zwei­ter wich­ti­ger Bestand­teil ist der Jig­kopf (Haken mit Blei­kopf), den es auch in unter­schied­li­chen For­men zu kau­fen gibt. Die bekann­tes­ten Jig­köp­fe sind Erie-Jigs sowie Run­de Jig­köp­fe. Für den Fang­er­folg ist es wich­tig, dass Jig­kopf und Gum­mi­kö­der zusam­men pas­sen. In der nach­fol­gen­den Tabel­le seht ihr wel­che Haken mit Gum­mi­kö­der zusam­men­pas­sen.

Köder­grö­ße vs. Jig­ha­ken­grö­ße:
3 cm————————————1
5 cm————————————1/0
6–7cm———————————-2/0
8 cm————————————3/0
10 cm———————————–4/0
12 cm———————————–5/0
14–16 cm——————————-6/0
18–20 cm——————————-8/0
23 cm———————————-10/0

In dem Video “Jig­gen für Ein­stei­ger” erklärt Johan­nes Die­tel noch mal eini­ges zu den The­ma.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close