2013

Spinnfischen auf Zander in der Elbe in Niedersachsen

Zander-Saisoneröffnung 2013

Diens­tag haben Sören, Rolf und ich die dies­jäh­ri­ge Zan­der­sai­son für uns eröff­net. Nun wer­det Ihr Euch sicher­lich wun­dern war­um denn Diens­tag, in Ham­burg darf doch erst ab Don­ners­tag wie­der auf Zan­der gefischt wer­den. Aber kei­ne Ban­ge, wir haben in Nie­der­sach­sen, wo die Schon­zeit schon seit dem 01.05 vor­bei ist, im Haupt­strom an ver­schie­de­nen Buhen gefischt. Die ers­te von ins­ge­samt sie­ben ver­schie­de­nen Buh­nen, die wir befischt haben, brach­te noch kei­nen Fisch.

... und ab in die Freiheit
… und ab in die Frei­heit

Dies soll­te sich aber schlag­ar­tig an der nächs­ten Buh­ne ändern. Hier beka­men wir sofort mit den ers­ten Wür­fen Bis­se. Eini­ge Zan­der blie­ben auch hän­gen, aber lei­der alles Fische bis maxi­mal 40cm. Gefan­gen wur­de mit dem 5“ Easys­hi­ner, 5,8“ Fat Swing Impact und dem 5“ Swim­fish. Nach­dem die gefan­ge­nen Fische alle eher aus der Kin­der­gar­ten­frak­ti­on kamen, ent­schlos­sen wir uns die nächs­te Buh­ne zum Zan­der­an­geln zu besu­chen und zu tes­ten.

Leider die Durchschnittsgröße der Tour
Lei­der die Durch­schnitts­grö­ße der Tour

Hier gab es dann auch wie­der ziem­lich schnell den ers­ten Sta­chel­rit­ter, aber lei­der auch wie­der ein Lüd­der, der einen pink­far­be­nen Fin-S-Fish nicht wider­ste­hen konn­te. Danach kamen aber kei­ne wei­te­ren Bis­se. Also ab zur nächs­ten Buh­ne. Hier kamen auch ziem­lich schnell wie­der eini­ge „Frit­ten“ raus, bis Sören den bes­ten Fisch des Tages auf einen 5,8“ FSI fan­gen konn­te.

Der Beste des Tage auf einen 5,8"FSI
Der Bes­te des Tages auf einen 5,8“FSI

Danach befisch­ten wir noch drei wei­te­re Buh­nen, die lei­der alle drei auch fest unter Beschlag der Frit­ten­frak­ti­on stan­den. Aber was soll’s Fisch ist Fisch und von der Fre­quenz her, war das schon mal ein super Start in die Zan­der­sai­son 2013. Don­ners­tag wird dann die Sai­son in Ham­burg ein­ge­lei­tet, viel­leicht sieht man sich ja mal am Was­ser.

Bis dahin tight lines in die Run­de.
Sascha

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close