2011Fangberichte SalzwasserPlattfisch

Plattfisch auf Fliege in der Flensburger Foerde

Fly Fishing: Mit der Fliege auf Pattfisch angeln…

Selt­sa­me Din­ge pas­sie­ren. Seit ein paar Tagen plan­te ich nach Däne­mark an die Har­te Dons Seen zu fah­ren und dort auf Hecht zu fischen. Dies soll­te am Sams­tag gesche­hen, nun bekam ich Bescheid, dass ich doch am Sams­tag eine Nacht­schicht habe. Damit fiel die Angel­tour aus. Abends bei der Nacht­schicht ange­kom­men, es war nichts zu tun und nach nur 2,5 Stun­den ging es wie­der nach Hau­se. Na klas­se dach­te ich mir, eine schö­ne Angel­tour auf Hecht abge­sagt, der Abend ist hin und dann nicht mal wirk­lich gear­bei­tet. Hat sich also über­haupt nicht gelohnt und ich war gut genervt.
Naja ich ging ins Bett und ich stand nach 4 Stun­den wie­der auf um ein wenig an der Küs­te zu fischen. Gesagt und getan, ich hat­te inner­halb von ca. 1 Stun­de 3 Bis­se wel­che ich aber nicht ver­wan­deln konn­te. Eine wei­te­re Stun­de pas­sier­te rein gar nichts mehr.

…Platt­fisch auf Flie­ge!

Man muss dazu sagen dass ich das ers­te Mal mit mei­ner neu­en Zwei­hand­ru­te an
der Küs­te war, eine Visi­on Gtfour Cata­pult in #7 und 11,6 Fuß, es macht Spaß
damit zu fischen und die­se wird mich in der Zukunft öfter an die Küs­te beglei­ten.
Ich warf die Schnur erneut in die För­de, stripp­te sehr lang­sam ein weil die
ande­ren Bis­se immer recht tief kamen. Auf ein­mal wie­der ein leich­ter Biss, ich
stripp­te die Schnur wei­ter ein und wie­der ein Biss, das war alles sehr selt­sam, ich
stripp­te wei­ter, es war ein wie­der­stand an der Schnur und das Spek­ta­kel ging los.
Ein wirk­lich selt­sa­mer wie­der­stand war dies, mal recht stark und dann wie­der
wie ein Gum­mi­stie­fel ohne Bewe­gung. Die Rute bog sich teil­wei­se doch recht
stark und es war auf jeden Fall ein Fisch am ande­ren Ende. Nach ein wenig hin
und her kam dann die­ser Wun­der­ba­re Fisch zum Vor­schein.
Ein Platt­fisch genau 50cm und 1880g schwer, gebis­sen auf eine klei­ne brau­ne
selbst­ge­bun­de­ne „Ull­sock-Flie­ge“. Mein ers­ter Platt­fisch auf Flie­ge und vor
allem mein bis­her größ­ter Platt­fisch!
von Marc Bade /www.silver-catch.de

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

  1. Hy es gibt ja auch But­t­löf­fel zum Spinn­fi­schen auf Butt.

    Und Dei­ne Köder­füh­rung ist schon die rich­ti­ge, Petri Heil wünsch ich Dir von Her-
    zen.

    Mal ein Flie­gen­fi­scher der abseits dem Meer­fo­rel­len ‑Zir­kus sein Fan­g­er­leb­nis an unse­rer Küs­te mit den Ande­ren Fischen der Ost­see aus­lebt!!

    Fritz Rad­datz Plön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close