HechtKöder / BaitsMethoden

Jerkbait: Wo man Jerkbaits auch einsetzen kann

Mit Jerkbaits auf Hecht Angeln funktioniert nicht nur im flachen Wasser!

Bei Jerk­baits den­ken die meis­ten an Angeln in fla­chen Gewäs­ser­ab­schnit­ten, das  stimmt zwar grund­sätz­lich, jedoch haben Jerk­baits in eini­gen Fäl­len auch ihre Ein­satz­be­rech­ti­gung, wenn das Was­ser deut­lich tie­fer ist. Unter gewis­sen Bedin­gun­gen ist es zeim­lich egal, wie viel Was­ser unter einem ist. Vor allem dann, wenn die Was­ser­tem­pe­ra­tur zwi­schen 12° und 20° Cel­si­us liegt, bei nied­ri­ge­ren und höhe­ren Tem­pe­ra­tu­ren sind die Hecht zu trä­ge, um grö­ße­re Distan­zen zum Köder zurück­zu­le­gen. Die Was­ser­tem­pe­ra­tur soll­te auch nicht nur im Rand­be­reich  gemes­sen wer­den, son­dern auch an Stel­len, wo eben die tie­fe­ren Berei­che des Angel­ge­wäs­sers lie­gen. Da vor allem die gro­ßen Hech­te, die kei­ne natür­li­chen Fein­de haben, sich im Frei­was­ser auf­hal­ten, kann die­se Angel­me­tho­de auch mal den Traum­hecht brin­gen. Frei­was­ser­hech­te sind nor­ma­ler­wei­se die wirk­lich kapi­ta­len Exem­pla­re.

Hechtfischen mit Jerkbaits
Kapi­ta­ler Hecht — da freut sich der Ang­ler

Der Jerk­bait soll­te bei sol­chen Bedin­gun­gen extrem lang­sam geführt wer­den, zwi­schen den Schlä­gen, die dem Köder das Leben ein­hau­chen, dür­fen gern lan­ge Pau­sen von meh­re­ren Sekun­den lie­gen. Gera­de die kapi­ta­len Hech­te reizt die­se Metho­de dann häu­fig zum Anbiss, eine schnel­le Köder­füh­rung ver­lockt hin­ge­gen die klei­ne­ren und agi­le­ren Hech­te zum Biss.

Hecht vor Rügen
Klei­ne­rer Hecht auf Soft­je­rk

Beim Angeln vom Boot soll­te man in den fla­che­ren Zonen begin­nen und lang­sam in die tie­fe­ren Regio­nen vor­sto­ßen, wenn mög­lich, ist das Fischen vom trei­ben­den Boot am erfolg­ver­spre­chends­ten. Dabei gilt: Des­to tie­fer es wird, des­to lang­sa­mer soll­te auch der Jerk­bait geführt wer­den. Beim Hecht­an­geln vom Ufer soll­te die Ein­hol­ge­schwin­dig­keit daher erhöht wer­den. So lässt sich auch das Hän­ger­ri­si­ko redu­zie­ren.
Die ein­ge­setz­ten Jerk­baits soll­ten lang­sam sin­ken und schon bei kleins­ten Zup­fern ihre vol­le Akti­on zei­gen.

Unter fol­gen­dem Link gibt es vie­le wei­te­re Berich­te zum Hecht­an­geln.

Viel Spaß beim Pro­bie­ren!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!

News, Rabat­te etc. von DaF, die hin und wie­der per News­let­ter kom­men.

Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close