BachforelleDAF ArtikelHecht

Lappland 2017 — DaF Leserreise

Schwedisch Lappland die Zweite

Nach­dem wir 2016 aus­setz­ten, wird es im Som­mer 2017 wie­der eine DaF Leser­rei­se nach Schwe­disch Lapp­land geben. Bei unse­rem ers­ten Trip in die Tun­dra 2015 hat­ten wir eine fan­tas­ti­sche Zeit, die wir ger­ne wie­der­ho­len wol­len. Wie auch beim letz­ten Mal, ist es geplant, mit 1–2 klei­nen Grup­pen von Kiru­na aus mit dem Heli­ko­pter in die “Wild­nis” zu flie­gen und durch­ge­hend zu fischen. Vor Ort haben wir die Opti­on eine Woche an einem fes­ten Platz zu cam­pen und zu Fuß Tagestrips zu unter­neh­men oder per Bel­ly-Boat oder Kanu die Seen unsi­cher zu machen. Fische gibt es auf jeden Fall genug und ein inten­si­ver Drill­spaß ist qua­si garan­tiert. Schaut Euch dazu ger­ne mal den Arti­kel zur letz­ten Lapp­land­rei­se an!

Fischreichtum in Lappland
Äsche frisst Tro­cken­flie­ge — Hecht frisst Äsche

Wie der Trip genau aus­se­hen wird liegt an uns. Die Art der Rei­se kann mit den Teil­neh­mern genau­so indi­vi­du­ell abge­stimmt wer­den, wie die Ziel­fi­sche. Ange­dacht ist es haupt­säch­lich wie­der Äschen, Bach­fo­rel­len und ver­mut­lich auch Saib­lin­ge aufs Korn zu neh­men und dies in einer nahe­zu unbe­rühr­ten Land­schaft mit­ten im Nir­gend­wo.

Angelreise nach Lappland
Lapp­land: viel Was­ser, lan­ge Tage und sehr viel Fisch

Ob man nur mit Spinn­ru­ten, der Flie­gen­ru­te oder bei­des fischt ist natür­lich auch einem sel­ber über­las­sen. Gera­de für Anfän­ger des Flie­gen­fi­schens ist Lapp­land aller­dings eine her­vor­ra­gen­de Desti­na­ti­on, da sich der Erfolg schnell ein­stellt.

Das Gan­ze ist übri­gens auch für den schma­len Geld­beu­tel rea­li­sier­bar! Also, wer will mit?

Einen gro­ben Ablauf zur Rei­se fin­det Ihr auch unter die­sem Link. Bei Inter­es­se und Fra­gen könnt Ihr uns jeder­zeit unver­bind­lich eine Mail an info@dicht-am-fisch.de schrei­ben. Die Anzahl der Teil­neh­mer ist natür­lich begrenzt, wer mit möch­te, soll­te daher nicht zu lan­ge war­ten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Sören

Ich habe 2009 den DaF Blog bzw. 2014 den Shop gestartet und seit dem habe ich viel Zeit und Liebe in "mein Baby" gesteckt. Die Zeiten mit einer dreistelligen Anzahl an Angeltagen im Jahr sind vorbei, aber natürlich bin ich noch so häufig wie möglich am Wasser, um Süß- und Salzwasserräuber zu ärgern.

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close