AngeltripsPukka Destinations

pukka destinations präsentiert die neue Destination: pukka LAPPLAND

Angeln in Lappland: Fliegen- und Spinnfischen auf Äschen, Barsche, Forellen, Hechte und Saiblinge in unberührter Natur

Eigent­lich hät­te es schon längst soweit sein sol­len, aber eine neue Desti­na­ti­on braucht manch­mal doch ein wenig mehr Zeit. Wie dem auch sei, ich freue mich, dass es nun end­lich soweit ist, die zwei­te Desti­na­ti­on auch hier bei DAF bekannt zu geben. Es han­delt sich um Schwe­disch Lapp­land. Nach­fol­gend ein paar ein­lei­ten­de Infor­ma­tio­nen dazu.

Carsten mit einer wunderschönen Äsche
Cars­ten mit einer wun­der­schö­nen Äsche

Schwe­disch Lapp­land wird auch das Alas­ka Euro­pas gen­nant und ist bekannt für sei­ne fan­tas­ti­sche Fische­rei. Auf Höhe des Polar­krei­ses (nahe Kiru­na) angelt man hier in Lapp­land auf Äschen, Bach­fo­rel­len, ark­ti­sche Saib­lin­ge, Lach­se, Hech­te und Bar­sche. Alle die­se Fisch­ar­ten wach­sen zu Rie­sen ab (Äschen über 60cm, Bach­fo­rel­len und Saib­lin­ge über 5kg, der größ­te Lachs in 2012 wog 25kg etc.) und sind in unbe­rühr­ter Natur zu befi­schen. Schaut man sich die Kar­te die­ses Gebie­tes an, domi­niert vor allem blau — Was­ser ohne Ende. Zu errei­chen ist ein Groß­teil die­ser Gewäs­ser nur mit dem Hub­schrau­ber, was den Befi­schungs­druck gering blei­ben lässt. Man könn­te mei­nen, dass die Rei­sen dadurch uner­schwing­lich wür­den, dies ist aber nicht der Fall (s.u.). Die Buchun­gen die­ser Angel­rei­sen lau­fen auf­grund der Gewäs­ser­viel­falt ziel­fi­sch­ori­en­tiert ab, und für jede Fisch­art gibt es zig­fa­che Gewäs­ser­mög­lich­kei­ten. Das Angeln in Lapp­land beginnt ja nach Wit­te­rungs­be­din­gun­gen am 15.06. und geht bis 30.08. puk­ka LAPPLAND bie­te ich exklu­siv in Euro­pa an und es ste­hen die fol­gen­de Rei­se­va­ri­an­ten zur Aus­wahl:

  • puk­ka LAPPLAND day trips: Tages­rei­sen mit / ohne Heil­ko­p­ter-Fly­out, inkl. Gui­ding, Ver­pfle­gung, Lizen­zen etc. Beson­ders geeig­net für Fami­li­en oder Ang­ler, die nur weni­ge Tage hier fischen möch­ten.
Lappland von oben
Lapp­land von oben
  • puk­ka LAPPLAND basic trips: die­se Rei­sen sind die preis­wer­ten DIY-Optio­nen. Ent­hal­ten sind hier die Trans­fers vom / zum Air­port Kiru­na, Stopp zum Ein­kau­fen von Lebens­mit­teln, Heli­ko­pter­flug round-trip, Lizen­zen, letz­te Nacht in einer Lodge im Samen-Stil inkl. 3‑Gänge Menü und Sau­na sowie Außen­whirl­pool mit Blick auf die Ber­ge Kiru­nas. Wer ger­ne auf eige­ne Faust fischen möch­te, ein gerin­ge­res Rei­se­bud­get hat oder ein­fach allein in Ruhe fischen möch­te, wird sich hier wie­der­fin­den.
traumhaftes Angeln auf Sailblinge
traum­haf­tes Angeln auf Sailb­lin­ge
  • puk­ka LAPPLAND gui­ded trips: die­se Rei­sen sind die Trips inkl. full-ser­vice, d.h. Trans­fers, Gui­ding, Voll­ver­pfle­gung, ver­schie­de­nen Unter­kunfts­mög­lich­kei­ten (Lodge, Sami-Hüt­te, Lav­vu — ein tipi-ähn­li­ches Zelt wel­ches typisch für Lapp­land ist), Heli­ko­pter­flug, Lizen­zen, letz­ter Nacht in der Lodge im Samen-Stil (es sei denn, die­se ist die Haupt­un­ter­kunft). Zudem gibt es Rei­se­va­ri­an­ten, die man als Float­trip durch­füh­ren kann — man fährt also mit auf­blas­ba­ren Kayaks den Fluss hin­un­ter bis man vom Heli­ko­pter an einem aus­ge­mach­ten Treff­punkt abge­holt wird.
Dinner in einer Traumlandschaft
Din­ner in einer Traum­land­schaft

Mehr & detail­lier­te Infor­ma­tio­nen fin­det Ihr auf mei­ner Web­sei­te bzw. dürft mich natür­lich bei Fra­gen ger­ne kon­tak­tie­ren. Eine kur­ze Bemer­kung viel­leicht noch zu Prei­sen. Die­se hän­gen im End­ef­fekt von der Art der Rei­se (day, basic, gui­ded), Flug­stre­cke des Heli­ko­pters und der Anzahl der Per­so­nen ab; ein puk­ka LAPPLAND basic trip ist mit vier Per­so­nen und einem durch­schnitt­lich lan­gen Heli­ko­pter­flug (25min) aber oft­mals schon mit einem über­schau­ba­ren Rei­se­bud­get rea­li­sier­bar. Buchun­gen neh­me ich ab sofort für die 2013 Sai­son an. Auch Spinn­fi­scher sind in der Wild­nis Schwe­disch Lapp­lands Herz­lich Will­kom­men. Gro­ße Hech­te und Bar­sche sind Ziel­fi­sche, die von den nor­ma­len Rei­sen­den kaum beach­tet.

Unter dem fol­gen­den Link fin­det Ihr einen Bericht der DaF Leser­rei­se 2015 nach Lapp­land und hier eine Ankün­di­gung zum Trip 2017.

starke Hechte warten auf die Gäste
star­ke Hech­te war­ten auf die Gäs­te

TL Euer Cars­ten von puk­ka desti­na­ti­ons

Mehr von puk­ka desti­na­ti­ons sowie alle Kon­takt­da­ten fin­det Ihr hier!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close