Carrie Cartwright (CAN)

Kein Musikant: Der Süßwassertrommler

Süßwassertrommler: Carrie Cartwrights genialer Beifang beim Schwarzbarschangeln

Car­rie Cart­wright ist eine gegeis­ter­te Ang­le­rin aus Kana­da. Von ihren Angel­er­leb­nis­sen mit Mus­kys, Lach­sen, Schwarz­bar­schen und ande­ren Fisch­ar­ten erzählt sie uns regel­mä­ßig — hier ihr neu­es­ter Fang!

Freshwater Drum
…tight lines!

Die Tromm­ler des Süß­was­sers ernäh­ren sich vor­ran­gig von Lar­ven, Fluss­kreb­sen und ande­ren am Grund der Flüs­se und Seen leben­den Orga­nis­men. Süß­was­ser­tromm­ler (Aplo­di­no­tus grun­ni­ens) bevor­zu­gen seich­te Gebie­te mit etwas Bewuchs an See­gras. Der größ­te Süß­was­ser­tromm­ler, der je gefan­gen wur­de, wog 24,7 Kilo­gramm. Eini­ge Ang­ler sagen, dass der Fisch mit zuneh­men­der Grö­ße begin­ne, auch Fische zu jagen und fres­sen. Wie auch immer, die meis­ten Ang­ler in mei­nem Gebiet betrei­ben bei die­sem Fisch “Catch and Release”. Ich fisch­te am Lake Erie­for auf Schwarz­barsch. Wir konn­ten eini­ge der Bar­sche fan­gen und ent­schlos­sen uns dann, den Platz zu wech­seln. An einem ande­ren Spot ange­kom­men konn­ten wir auf dem Echo­lot schon viel Fisch erken­nen, so dass wir hier wei­te­re Wür­fe plan­ten. Auch hier soll­ten eini­ge Schwarz­bar­sche ste­hen. Ich fisch­te einen Gum­mi­fisch, einen X‑Zone Swam­mer an einem Foot­ball-Jig. Mein X‑Zone Swam­mer blieb in der Absink­pha­se dann ste­hen, er ging nicht zu Grund, wes­halb ich einen Anhieb setz­te. Der Gegen­spie­ler am ande­ren Ende lie­fer­te einen guten Drill, und als ich am Ende mei­nen ers­ten Süß­was­ser­tromm­ler aus dem Was­ser heben konn­te, war ich ein­fach nur glück­lich.

Süßwassertrommler
Car­rie mit ihrem Süß­was­ser­tromm­ler

Wei­te­re inter­es­san­te The­men: Frau­en, die Angeln & Mehr von Car­rie Cart­wright

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close