Carrie Cartwright (CAN)

Eisangeln auf Barsch, Hecht, Forelle und Zander

Eisangeln in Kanada von Carrie Cartwright

In Kana­da ist die Eis­an­gel­sai­son noch voll im Gan­ge und die Ang­ler stel­len den Zan­dern, Bar­schen, Forel­len und Hech­ten unterm Eis nach. Auf den Eis­flä­chen sieht man vie­le Eis­hüt­ten und Bun­ga­lows in ver­schie­de­nen For­men und mit den ver­schie­dens­ten Aus­stat­tun­gen.

Carrie Cartwright mit einem Hecht
Car­rie Cart­wright mit einem Hecht

Ich ver­brach­te ein Wochen­en­de im Febru­ar auf dem See Nipis­sing in Onta­rio mit drei von mei­nen Freun­din­nen, wo wir vie­le Fische fan­gen konn­ten, in einem Eis­bun­ga­low von Glen Echo. Das Eis­bun­ga­low ist aus Holz und Metall gefer­tigt und wird auf dem Eis mit einem Schnee­mo­bil, ATV oder Pick-Up trans­por­tiert. Die Eis­bun­ga­lows sind mit Stock­bet­ten, einer Küchen­zei­le, einen Grill und einer Toi­let­te aus­ge­stat­tet und wer­den mit Pro­pan beheizt. Eini­ge haben sogar Satel­li­ten-Fern­se­hen. Unter dem Bun­ga­low wer­den die Löcher zum Angeln mit elek­trisch betrie­be­nen Eis­boh­rern, wel­che einen 20cm gro­ßen Umfang haben, gebohrt. Es kann also locker und bequem vom Wohn­zim­mer aus gefischt wer­den.

Carrie mit ihren Freundinnen
Car­rie mit ihren Freun­din­nen

Als Angel­ru­ten wer­den spe­zi­el­le Eis­an­gel­ru­ten ver­wen­det, die wesent­lich kür­zer als die übli­chen Angel­ru­ten sind. Am häu­figs­ten wer­den Elrit­zen als Köder­fi­sche gefischt sowie klei­ne Löf­fel­b­lin­ker, Ras­sel­zo­cker und Ver­ti­kal­zo­cker als Kunst­kö­der. Es ist natür­lich extrem wich­tig, dass das Eis auch dick genug ist, um dort sicher und mit einem guten Gefühl fischen zu kön­nen. Ab 15cm Eis­di­cke lässt es sich pro­blem­los fischen, ich bevor­zu­ge aber eine Eis­di­cke von 30cm, um ein­fach ein siche­res Gefühl zu haben. Ab einer Eis­di­cke von 60cm kann das Eis auch pro­blem­los von Autos befah­ren wer­den. Es ist zudem auch sehr wich­tig, dass man dem Wet­ter ent­spre­chend geklei­det ist, damit man nicht friert und zu sehr aus­kühlt, wenn man sich außer­halb der beheiz­ten Bun­ga­lows auf­hält. Beach­tet man all die­se Sachen, steht einem erfolg­rei­chen Eis­an­geln nichts mehr im Wege.

Schöner Walley aus dem Eis
Schö­ner Wal­ley aus dem Eis

TL Eure Car­rie

Wei­te­re Arti­kel von Car­rie fin­det Ihr hier.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close