DAF Leserberichte

Hechte lieben Spinnerbaits

Mit Spinnerbaits Hechte fangen

Dicht am Fisch” Leser Jens hat einen kapi­ta­len Fang gemacht und darf nun auf den Monats­ge­winn Juli hof­fen! Wer möch­te, dass der Bericht “Hech­te lie­ben Spin­ner­baits” gewinnt und Jens unter­stüt­zen möch­te: Flei­ßig den Bei­trag hier und bei face­book “liken”. Viel Spaß beim Lesen!

Esox
Der ers­te Fang des Tages

Die letz­ten Tag hat­te es gereg­net, die Fol­ge war ein hoher Was­ser­stand ange­rei­chert mit viel Sauer­stoff und etwas Trü­bung! Erfah­rungs­ge­mäß lie­ben das die Schup­pen­trä­ger, ins­be­son­de­re natür­lich auch die Hech­te! Kurz­ent­schlos­sen pack­te ich mei­ne Spinn­aus­rüs­tung mit eini­gen Wob­blern, Blin­kern, Spin­nern und Spin­ner­baits. Wenn einem Äste, Kraut und sons­ti­ges Treib­gut das Leben zur Höl­le machen, grei­fe ich gern auf Spin­ner­baits zurück. Der Ein­zel­ha­ken sam­melt auch in hin­der­nis­rei­chen Gewäs­sern wenig auf und die gro­ßen Spin­ner­blät­ter erzeu­gen unter Was­ser genü­gend Druck, um das Interres­se der Räu­ber zu wecken! Nach etwa vier Stun­den pack­te end­lich ein Hecht den exo­ti­schen Köder, zwar nur ein klei­ner Räu­ber aber immer­hin, das Ver­trau­en in den Köder hat er gestärkt!

bei Kraut eine gute Wahl: der Spinnerbait
Hech­te lie­ben Spin­ner­baits

Die nächs­ten Wür­fe brach­ten nur eini­ge Nach­läu­fer. Was also tun? Für heu­te abbre­chen oder einen wei­te­ren Ver­eins­see befi­schen? Eini­ge Kilo­me­ter wei­ter befin­det sich ein schö­ner Natur-See mit altem Baum­be­stand und ver­gleichs­wei­se wenig Angel­druck. Nach zwei, drei Wür­fen sah ich plötz­lich einen gro­ßen Schwall direkt hin­ter dem Köder! Kurz vorm Ufer dreh­te der Fisch ab. Ein paar Sekun­den gewar­tet und die glei­che Stel­le noch­mals ange­wor­fen! Der Fisch knall­te dies­mal voll auf den Spin­ner­bait, kur­zer Anhieb und der Fisch riss sofort über 10 Meter Gefloch­te­ne von der Rol­le! Das ist klein Klei­ner dach­te ich! Ich erhöh­te leicht den Druck und da pas­sier­te es: der Hecht sprang kom­plett aus dem Was­ser und schüt­tel­te wild den Kopf! Jetzt bloß ruhig blei­ben und die Schur­span­nung hal­ten auch wenn die Knie etwas weich wer­den! Es folg­ten wei­te­re Fluch­ten und Sprün­ge, doch lang­sam wur­de der Hecht müde und ich konn­te ihn näher ans Ufer dril­len! Schnell mit dem Fish­grip­per scho­nend fixiert und per Hand gelan­det!

Hecht Spinnerbait
Traum­haf­te 110cm und 13 KG — Petri!

Was für ein tol­ler Bur­sche und zudem mein ers­ter Meter­hecht! Exakt 110 cm und 13kg. Aber ich habe es schon immer geahnt: Hech­te lie­ben Spin­ner­baits! Und die nächs­ten Geheim­kö­der (XXL-Strea­mer) lie­gen auch schon bereit! Fort­set­zung folgt…

Vie­len Dank, Jens, für den tol­len Bericht! Habt Ihr auch was zu berich­ten? Ein­fach an info@dicht-am-fisch.de sen­den und mit etwas Glück gewin­nen!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

3 Kommentare

  1. Schö­ner Fisch ‚aber nie­mals 1,10m und 13!!!! Kg..

    Weiss nicht ob du schon mal nen Hecht mit 13kg gefan­gen hast aber sowas sieht gaa­anz anders aus!

    Der auf dem Bild sieht mehr wie ein 80–90er aus mit hòchs­tens 5–6kg.

    Tight Lines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close