DAF Artikel

Fliegenfischen Schnupperkurs

DaF’s First Cast mit der Fliegenrute

Die Ele­ganz des Flie­gen­fi­schens beein­druckt uns seit gerau­mer Zeit, auch der Gedan­ke es irgend­wann mal zu erler­nen schwebt uns schon län­ger vor. Vor eini­gen Mona­ten haben wir dann bei einer klei­nen Haus­mes­se das ers­te mal ein wenig mit der Flie­gen­ru­te “gewe­delt”. Auch wenn der Erfolg über­schau­bar war und es sicher komisch aus­sah, hat es viel Spaß gemacht. Ob wir irgend­wann regel­mä­ßig Flie­gen­ru­te gegen Spinn­ru­te ein­tau­schen bleibt abzu­war­ten, fest steht aller­dings, dass wir Lust haben uns ein wenig mehr mit der The­ma­tik aus­ein­an­der zu set­zen und über­haupt erst mal rein­zu­schnup­pern, ob Flie­gen­fi­schen tat­säch­lich etwas für uns ist.

Spot Hecht
Rich­ti­ger Ort, rich­ti­ge Zeit!

Wir sind sicher­lich nicht die ein­zi­gen (Spinn)Angler sind, die Inter­es­se am Fus­sel­wer­fen haben. Daher haben wir ein wenig her­um­te­le­fo­niert und ver­an­stal­ten zusam­men mit den Pro­fis Bernd Zie­sche und Alex­an­der Knecht von First Cast einen ein­tä­ti­gen Schnup­per­kurs für tota­le Neu­ling und Anfän­ger. Die bei­den haben lang­jäh­ri­ge, haupt­be­ruf­li­che Erfah­rung und sind somit die per­fek­ten Trai­ner für Ang­ler wie uns, die wenig bis kei­ne Vor­kennt­nis­se in dem Bereich haben. Die Ver­an­stal­tung ist kein rei­ner Wurf­kurs son­dern eine ganz­heit­li­che Ein­füh­rung in die Kunst des Flie­gen­fi­schens. Egal ob Ihr plant mit der Flie­gen­ru­te auf Forel­len, Rap­fen oder Hecht zu fischen, Bernd und Alex­an­der sind es gewohnt indi­vi­du­ell auf die jewei­li­gen Bedürf­nis­se und Zie­le ein­zu­ge­hen und wer­den uns mit Rat und Tat zur Sei­te ste­hen.

Um den Ver­wal­tungs­auf­wand mög­lichst klein zu hal­ten, haben wir uns fol­gen­de Fix­punk­te über­legt:

Teil­neh­mer­ge­bühr pro Per­son: € 30,-
Maxi­ma­le Teil­neh­mer: 20 Per­so­nen
Ter­min: 18.10.2014
Treff­punkt: Grill­chaus­see 47 — 25348 Glück­stadt
Start ist 09.30 Uhr und Ende cir­ka um 18 Uhr (wir machen ger­ne län­ger wenn der ein- oder ande­re noch län­ger möch­te)
Aus­rüs­tung: Das Tack­le wird kom­plett gestellt und ist im Preis inklu­si­ve
Gro­ber Ablauf: Flie­gen­wer­fen auf der Wie­se erle­ben und erler­nen, Tack­le Kun­de, Über­sicht über die ver­schie­de­nen Flie­gen, Nym­phe, Strea­mer etc., Vor­trag über das Hecht­fi­schen mit der Flie­ge,  wenn noch Zeit ist, gehen wir zusam­men ans Was­ser und machen ein paar “Was­ser­wür­fe”
Ver­pfle­gung: Ver­pfle­gung ist nicht im Preis ent­hal­ten. Ange­dacht ist es zusam­men zum Bei­spiel ein paar Piz­zen zu bestel­len und den Tag bei dem einen oder ande­ren Getränk aus­klin­gen zu las­sen.

Bei Inter­es­se oder Fra­gen zum Event schreibt Ihr uns ein­fach eine E‑Mail an info@dicht-am-fisch.de oder nutzt die Kom­men­tar­funk­ti­on.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: Buchun­gen sind nur im Vor­feld mög­lich, sprich wenn Ihr die Teil­neh­mer­ge­bühr an First Cast ent­rich­tet habt, seid Ihr fest ein­ge­plant. Reser­vie­run­gen sind nicht mög­lich — wer zuerst kommt wirft zuerst. Das Event ist eine Out­do­or­ver­an­stal­tung, die auch bei Regen statt­fin­det. Wer sich also anmel­det und einen Tag vor­her der Mei­nung ist, dass das Wet­ter nicht gut genug ist und nicht erscheint, hat Pech gehabt oder bringt sich ein­fach wet­ter­fes­te Klei­dung mit.

Wir freu­en uns auf einen tol­len Tag mit Euch!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Sören

Ich habe 2009 den DaF Blog bzw. 2014 den Shop gestartet und seit dem habe ich viel Zeit und Liebe in "mein Baby" gesteckt. Die Zeiten mit einer dreistelligen Anzahl an Angeltagen im Jahr sind vorbei, aber natürlich bin ich noch so häufig wie möglich am Wasser, um Süß- und Salzwasserräuber zu ärgern.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close