DAF Leserberichte

After Work Fishing

Angeln auf Zander im Winter — Leserbericht

Win­ter­zan­der

Da ich unter der Woche beruf­lich ein­ge­spannt bin, kom­me ich meis­tens nicht dazu mei­ner Lei­den­schaft nach­zu­ge­hen, dem­entspre­chend wer­den meist die Abend­stun­den und die Wochen­en­den akri­bisch genutzt um dem Zan­der am Rhein nach­zu­stel­len. Dazu muss ich sagen, dass der Rhein die letz­te Zeit extrem nied­rig Was­ser führ­te. Es gab zwar reich­lich Kon­tak­te, auch konn­te ich eini­ge Zan­der zum Foto­shoo­ting über­re­den, doch waren die erhoff­ten Groß­zan­der noch nicht dabei.

 

Doch das soll­te sich ändern. Für die nächs­ten Tage war end­lich stei­gen­der Rhein Pegel ange­sagt, was mich ges­tern Abend und heu­te Mor­gen sofort ans Was­ser zog. Mit Erfolg!
Frei­tag Abend  klap­per­te ich ein paar Buh­nen­fel­der ab und konn­te ein paar akti­ve Zan­der erwi­schen. Bes­ter Köder des heu­ti­gen Abends waren Lun­ker City´s am 10g Jig­kopf in der Far­be Bub­ble­gum Ice. Alle Bis­se kamen extrem hart und zum Teil so über­ra­schend, dass ich fast mei­ne Rocke in den Flu­ten ver­senkt hät­te.

…Heil!
Petri…

Sams­tag Mor­gen aller­dings ließ ich die Buh­nen, Buh­nen sein und ver­such­te in meh­re­ren Hafen­ein­fahr­ten mein Glück. Doch heu­te war wie­der  alles anders, Zan­der und Co. igno­rier­ten gekonnt mei­ne noch Ges­tern erfolg­rei­chen Shads. Erst der Wech­sel auf Low Action Shads alla Kau­lis , brach­ten den ersehn­ten Erfolg. Inner­halb einer hal­ben Stun­de kamen die meis­ten Kon­tak­te, dann war der Spuk bis mit­tags wie­der vor­bei. Gelohnt hat es sich alle­mal, konn­te ich doch end­lich noch mal einen geschei­ten Rheinz­an­der erwi­schen und einen schö­nen Vor­mit­tag am Was­ser ver­brin­gen.

Gruß euer M.D.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close