Mit großen Ködern auf Winterzander

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie 2012
Tags / Schlagworte: : , , , , ,

Veröffentlicht am Dezember 23, 2012 , derzeit Keine Kommentare

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk der Elbe

Hecht beim Barschangeln aus der Alster

Hecht beim Barschangeln an der Alster

Die jüngste Vergangenheit war was das Angeln angeht eher schwierig. Wir hatten wenig Zeit zum Fischen und kamen somit leider auch viel zu selten ans Wasser. Wenn die Zeit mal reichte ging es auch zum Angeln allerdings waren die Erfolge eher mäßig. Es wurden zwar Zander gefangen, jedoch war die durchschnittliche Größe nicht viel besser als das ganze Jahr 2012 über.

Da ich wenig Lust auf das Angeln an den ‚Hollywood Spots‘ in der Hafencity hatte, wurde relativ viel ausprobiert. Mal ging es auf der Suche nach neuen Zanderspots an die Elbe und mal wurde geschaut, ob die Hamburger Kanäle noch einen guten Barsch springen lassen. Komischerweise wurden hierbei erstaunlich viele Hechte gefangen, die sich auch gern mal einen 3“er Pintail an der Nailbomb einverleibten. Barsche wurden auch gefangen, allerdings eher die kleineren Kandidaten.

Nach der gestrigen recht intensiven DAF Weihnachtsfeier, tat es gut heute an die Luft bzw. das Wasser zu kommen. Es wurde konsequent mit größeren Gummis gefischt. Das Kleinste, was heute in die Fluten kam waren 5,8“ Fat Swing Impacts, diese hauptsächlich mit recht leichten Jigköpfen zwischen 14 und 17 Gramm.

verfrühtes Weihnachtsgeschenk der Elbe

verfrühtes Weihnachtsgeschenk der Elbe

Insgesamt gab es in den den cirka zwei Stunden wenig Kontakte. So richtig in Beißlaune waren die Zander also nicht. Ein Fisch blieb zu meiner Freude letztendlich doch hängen. Ein wohlgenährter 70+ Zander, ist ein gelungener Einstieg in die Weihnachtstage und wohl mein verfrühtes Geschenk der Elbe.

Zander im Schnee

Zander im Schnee

Hoffe Ihr lasst Euch auch reich beschenken.

Gruß Sören

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Mit großen Ködern auf Winterzander. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar