AngeltripsAngelurlaubPike-Attack Angeltouren

Vorstellung von Pike-Attack

Guidingtouren auf Barsch, Hecht, Rapfen und Zander

Hech­te sind kei­ne sel­te­nen Gäs­te

Auf­ge­wach­sen bin ich in der Eifel, in der Nähe des Rur­sees. Bereits mit 8 Jah­ren fing ich gemein­sam mit einem Nach­barn die ers­ten Fische in den Forel­len­se­en unse­rer Regi­on. Er berich­te­te mir auch immer wie­der von sei­nen Raub­fisch­tou­ren in Irland und zeig­te mir Fotos von wun­der­schön gezeich­ne­ten Hech­ten. Dies, so schät­ze ich, war auch der Aus­lö­ser für mei­nen “Raub­fisch­vi­rus”.

In den letz­ten 25 Jah­ren habe ich mich vor allem auf den Fang von Hecht, Zan­der und Rap­fen spe­zia­li­siert. Durch einen befreun­de­ten nie­der­län­di­schen Raub­fisch­spe­zia­lis­ten habe ich die hol­län­di­schen Gewäs­ser ken­nen und schät­zen gelernt. Zusam­men haben wir dort vie­le kapi­ta­le Raub­fi­sche fan­gen kön­nen. Ins­be­son­de­re das Fischen im Fluss habe ich mir dort ange­eig­net und konn­te es durch sei­ne Mit­hil­fe noch ver­fei­nern.

Petri! Schö­ner Barsch!
Kapi­ta­ler Zan­der

Ich habe bei mei­nen Angel­tou­ren im In-und Aus­land (Kana­da, Alas­ka, Nor­we­gen, Schwe­den, Irland, Ita­li­en, Frank­reich und Spa­ni­en) vie­le ver­schie­de­ne Erfah­run­gen sam­meln kön­nen, wobei die geführ­ten Tou­ren mit erfah­re­nen Raub­fisch­gui­des mir das Meis­te gebracht haben. Natür­lich stu­die­re ich auch noch regel­mä­ßig die Fach­zeit­schrif­ten und habe mitt­ler­wei­le auch eini­ge Berich­te für sie ver­fasst. Außer­dem bin ich im Inter­net sehr aktiv, denn bekannt­lich lernt man ja nie aus.

Auch wenn die Schnei­der­ta­ge am Gewäs­ser ziem­lich sel­ten gewor­den sind, ist für mich die Kom­bi­na­ti­on aus einem Erleb­nis in frei­er Natur und dem Fang eines kapi­ta­len Fisches das, was einen gelun­ge­nen Angel­tag aus­macht!

Durch mei­ne jah­re­lan­ge Erfah­rung als Raub­fisch­ang­ler und mei­ne umfang­rei­chen Gewäs­ser­kennt­nis­se wer­de ich Sie an Ihren Traum­fisch brin­gen kön­nen und Ihnen mei­ne spe­zi­el­len Angel­tech­ni­ken dazu erläu­tern.

Auch die klei­nen Gäs­te gehen sel­ten als Schnei­der nach Hau­se

 

Mei­ne kapi­tals­ten Fische der letz­ten 5 Jah­re in unse­rem Gui­ding­be­reich:

  • Hecht 123 cm
  • Zan­der 94 cm
  • Barsch 50 cm
  • Rap­fen 87 cm

Ich wür­de mich sehr dar­über freu­en, wenn ich Sie ein­mal mor­gens früh bei einer mei­ner Raub­fisch­tou­ren begrü­ßen darf.

Ihr Hel­mut Schod­del

Kon­takt zu Pike-Attack / Hel­mut Schod­del

  • email: pike-attack@t‑online.de
  • Tel: +49 (0) 2443–8428
  • Web­site: www.pike-attack.de

Alle Berich­te von Pike-Attack gibt es hier!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close