Medien, Artikel

Wal in der Elbe

Wal in der Elbe bei Hamburg gesichtet!

Was sehen wir da?

Da fah­ren wir an die Elbe, um ein paar Horn­hech­te zu stip­pen, da ruft der Deger plötz­lich laut: “Was ist denn das?” Wir schau­en, kön­nen aber nur einen gro­ßen Schwall an der Ober­flä­che sehen. Deger mein­te, dass das ein U‑Boot oder ein mutier­ter Wels gewe­sen sein muss. Naja, wei­ter­an­geln, der sieht doch Gespens­ter. Kur­ze Zeit spä­ter war es wie­der da, schnell die Kame­ra genom­men, aber lei­der einen Tick zu spät abge­drückt. An Angeln war nun nicht mehr zu den­ken! Wir hiel­ten unun­ter­bro­chen die Kame­ra gen Elbe in der Hoff­nung, das was auch immer noch­mal am Hori­zont sehen zu kön­nen. Dann hat­ten wir unglaub­li­ches Glück: Nur weni­ge Meter vor uns tauch­te er auf: Ein rie­si­ger Wal!  Wir haben dar­auf­hin die Was­ser­schutz­po­li­zei infor­miert und einen uns bekann­ten Repor­ter einer Lokal­zei­tung, eine Stun­de spä­ter hör­ten wir von unse­rer glück­li­cher­wei­se auf Foto fest­ge­hal­te­nen Beob­ach­tung! Ein Wal in der Elbe bei Ham­burg, kaum zu glau­ben!

Ein Wal!

Man beach­te das Ver­öf­fent­li­chungs­da­tum, um die Glaub­wür­dig­keit die­ses Arti­kels ein­schät­zen zu kön­nen: 1. April.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close