Angel-News

Angelnews Nummer 1 — von Meerforellen und mehr

Erste Ausgabe der News für Angler 2013

Angelnews
News für Ang­ler — jede Woche aktu­ell

Das neue Jahr hat gera­de erst begon­nen und schon haben wir die ers­te Aus­ga­be der Angel­news für Euch. Und begin­nen wer­den wir mit einem kurz gehal­te­nen Rück­blick und dem, was Euch in 2013 erwar­tet, Vie­le Berich­te aus 2012, die sich gro­ßer Beliebt­heit erfreu­en, wer­den auch die­ses Jahr wie­der zum Leben erweckt. Zum Bei­spiel wer­den wir auch wie­der die Herings­fän­ge ver­fol­gen, so dass jeder jeder­zeit schau­en kann, wo man der­zeit die bes­ten Chan­cen auf beim Herings­an­geln in 2013 hat. Das Gleicht gilt für den Stint. Sobald die klei­nen lachs­ar­ti­gen nach Gur­ke rie­chen­den Fische die Elbe hoch­zie­hen, wer­den wir das mel­den, wir brin­gen Euch dicht an den Fisch!
In vie­len Tei­len des Repu­blik haben die Schon­zei­ten begon­nen, doch es gibt Alter­na­ti­ven für die Raub­fisch­ang­ler: Meer­fo­rel­len — ver­sucht es mal an der Ost­see­küs­te auf die sil­ber­nen Forel­len aus dem Salz­was­ser, die immer für einen auf­re­gen­den Drill zu haben sind. Der Fisch der tau­send Wür­fe ist dies zum Glück nicht wirk­lich. Der­zeit wer­den an der Küs­te vie­le und teils kapi­ta­le blan­ke Meer­fo­rel­len gefan­gen! (Fast) alles zum The­ma Meer­fo­rel­len­an­g­len fin­det Ihr in der Rubrik Angeln auf Meer­fo­rel­le, hier wer­den dann Köder, Tech­ni­ken, Stra­te­gie und die benö­tig­te Aus­rüs­tung erläu­tert. Und denkt dran: Die Meer­fo­rel­le ist neben ihren Brü­dern und Schwes­tern aus Bach und See Fisch des Jah­res 2013!

Nicht ver­ges­sen: Bei Dicht am Fisch kann man immer was gewin­nen, und das auch noch ganz ein­fach: Was gefan­gen oder ande­re Erfah­run­gen gemacht? Ein­fach Bil­der und Arti­kel an uns per Mail an info@dicht-am-fisch sen­den! Der meist “gelik­te” Bericht gewinnt! Zus Aus­wahl ste­hen Angel­bü­cher, Köder und vie­les mehr, also haut in die Tas­ten! Mehr dazu hier

Und vie­les bleibt natür­lich: Fang­be­rich­te mit schö­nen Bil­dern, die neu­en Blogs von Eric, Nico und Olli, unse­re Damen wer­den wei­ter­hin von ihren Tou­ren berich­ten und natür­lich wird es auch wie­der den einen oder ande­ren Arti­kel zu Neu­ig­kei­ten auf dem Tack­le­markt geben. Nun aber wei­ter zu den ers­ten News in der Angel­sai­son 2013 — Petri Heil und Tight lines für 2013!

Meerforellen — gute Fänge und traurige Nachrichten für den Fisch des Jahres

Fischaufstiegsanlage
Die Fisch­trep­pe in der Elbe bei Geest­hacht kurz vor Ham­burg

Das Kli­ma ist in die­sen Tagen unge­wöhn­lich warm, das Was­ser der Ost­see somit auch. Das hat vie­le Ang­ler an die Ost­see­küs­te ver­schla­gen — und die­se konn­ten teils Stern­stun­den am Was­ser erle­ben. Die­ses Wochen­en­de kamen vie­le Fang­mel­dun­gen von der gesam­ten Ost­see­küs­te. Vor allem in den För­den und an den meist wär­me­ren Abschnit­ten wur­den schö­ne Sil­ber­bar­ren der Ost­see ent­lockt. Auch Sören war erfolg­reich an der Flens­bur­ger För­de unter­wegs. Den Bericht dazu wer­det Ihr in Kür­ze hier bei “Dicht am Fisch” lesen kön­nen. Doch neben die­sen guten Nach­rich­ten kam auch eine schlech­te Nach­richt in die Redak­ti­on: In der Kron­sau star­ben die Meer­fo­rel­len, Grund dafür: Gül­le. Unbe­kann­te haben Gül­le in den klei­nen Bach in Schles­wig-Hol­stein zwi­schen Eckern­för­de und Kiel gelei­tet. Dies töte­te diver­se Meer­fo­rel­len. Den­noch soll­te man die für Janu­ar sehr mil­den kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen unbe­dingt für eine Tour an die Ost­see nut­zen, die Chan­cen eine Trut­te zu erwi­schen ste­hen sehr gut. Als Abschluss zum The­ma noch eine gute Nach­richt für den Forel­le aus dem Meer und dem Fluss Elbe: die Fisch­trep­pen funk­tio­nie­ren am gro­ßen Strom! Neben den bereits instal­lier­ten Fisch­auf­stiegs­an­la­gen wer­den momen­tan eine Rei­he wei­te­re an den Zuflüs­sen der Elbe gebaut. So zum Bei­spiel mit­ten in der Ham­bur­ger City an der Als­ter. An der Schleu­se am Ham­bur­ger Rat­haus­markt sowie an der Bil­le (Neben­fluss der Elbe, der durch Ham­burg und Schles­wig-Hol­stein fließt) wird eben­so eine neue Fisch­trep­pe erreich­tet. All die­se Maß­nah­men die­nen den Wan­der­fi­schen, die so ihre Laich­plät­ze wie­der errei­chen kön­nen. Eine Erfolgs­sto­ry einer sol­chen Anla­ge ist an der Elbe bei Geest­hacht zu bestau­nen: Dort steht Euro­pas größ­te Fisch­trep­pe! Täg­lich pas­sie­ren bis zu 40.000 Fische die­se rie­si­ge Anla­ge! 45 Arten wur­den dabei regis­triert. Dabei wur­den nicht nur die star­ken Schwim­mer wie Meer­fo­rel­le und Lachs gezählt. Auch die typi­schen Elb­fisch­ar­ten wir Zan­der, Wels, Hecht und Barsch nut­zen die­se Anla­ge. Aber auch bedroh­te Arten wie Uke­lei, Stint und Stich­ling nut­zen die Auf­stiegs­hil­fe. Die­se Fisch­trep­pe wur­de vor gut zwei Jah­ren von Vat­ten­fall errich­tet. Hier an der Elbe bei Geest­hacht wur­de vor gut 50 Jah­ren ein Wehr errich­tet, das sich als nicht zu über­win­den­des Hin­der­nis erwies. Durch den Bau der Fisch­trep­pe kön­nen vie­le Fische nun wie­der den Auf­stieg schaf­fen. Euro­pas größ­te Fisch­auf­stiegs­an­la­ge misst an die 550 Meter und zeich­net sich durch sei­ne 50 Becken sowie einer extra für Alle instal­lier­ten Auf­stiegs­hil­fe aus.

Sprüche für Angler

Die Weis­heit der Schöp­fung erkennt man dar­an, dass die Fische stumm sind. Was gäbe es sonst für einen Lärm, wenn sie über jedes Ei gackern wür­den.” Fritz Kort­ner
Hier geht´s zu vie­len wei­te­ren Sprü­chen für Ang­ler

Cast Session x CRUSH TV — Orlando, Florida 2012 with Takatoshi Murase

Taka Mura­se, vie­len von face­book bekannt, wäh­rend sei­ner Angel­ses­si­ons in 2012 auf Schwarz­bar­sche. Das Video ent­stand wäh­rend sei­nes Auf­ent­halts bei Freun­den in Flo­ri­da bei der iCast 2012. Viel Spaß! Taka wird auch die­ses Jahr wie­der span­nen­de Arti­kel für “Dicht am Fisch schrei­ben”. Sei­ne bis­he­ri­gen Berich­te, Inter­views und Fotos fin­det Ihr hier: Inter­view mit Taka und sein Arti­kel zum The­ma: Schwarz­bar­sche im Win­ter mit Taka­to­shi Mura­se

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!

News, Rabat­te etc. von DaF, die hin und wie­der per News­let­ter kom­men.


Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close