DAF Artikel

Petitionen zum Entnahmefenster

Angler fordern via Petitionen Entnahmefenster statt Mindestmaß

Peti­tio­nen, es tut sich was in der Angel­sze­ne. Bereits 2012 schrie­ben wir, dass ein Min­dest- und Maxi­mal­maß Bestän­de von Fischen schüt­zen kann. Eine neue Stu­die unter der Lei­tung von Dr. Robert Arling­haus belegt, dass es sinn­voll ist ein soge­nann­tes Küchen­fens­ter für die Ent­nah­me von Fischen fest­zu­le­gen. Dies bedeu­tet, dass Fische die das Min­dest­maß nicht errei­chen genau so wie­der in Ihr Ele­ment ent­las­sen wer­den müs­sen, wie kapi­ta­le Art­ge­nos­sen, die das Maxi­mal­maß über­schrei­ten.

Großer Zander bei der "Landung", der für Nachwuchs sorgen könnte
Gro­ßer Zan­der bei der “Lan­dung”, der für Nach­wuchs sor­gen könn­te

Aktuelle Petitionen für Angler

Das ver­schie­de­ne Inter­es­sen­grup­pen Peti­tio­nen für die Ein­rich­tung des Ent­nah­me­fens­ters ein­ge­rich­tet haben, ist eini­gen Ang­lern sicher­lich nicht ganz neu. Wenn man sich die ver­schie­de­nen Peti­tio­nen jedoch genau­er ansieht, fällt auf, dass bis jetzt erstaun­lich wenig digi­ta­le Unter­schrif­ten zusam­men gekom­men sind. Bei 3 Peti­tio­nen sind es der­zeit ins­ge­samt cir­ka 4.000 Unter­schrif­ten. Wir fra­gen uns wor­an dies liegt, gibt es etwa doch weni­ger Ang­ler als man denkt die ein Ent­nah­me­fens­ter unter­stüt­zen oder sind ein­fach noch zu wenig Ang­ler dar­über infor­miert?

Wir Unter­stüt­zen die­se Peti­tio­nen! Ihr auch?  Wenn Ihr hel­fen möch­tet, dann nehmt Euch ein paar weni­ge Minu­ten Zeit und unter­zeich­net die fol­gen­den Peti­tio­nen, teilt, kom­men­tiert die­sen Bei­trag zum Bei­spiel bei face­book und macht Freun­de auf die Pro­ble­ma­tik auf­merk­sam. Hier fin­det Ihr wei­te­re Infor­ma­tio­nen:

Dicke sollst du mei­den — Ange­lirr­tum ent­larvt
Stu­die: Zurück­set­zen kapi­ta­ler Fische vor­teil­haft für Bestän­de

Hier ein erklä­ren­den Video, war­um kapi­ta­le Fische schüt­zens­wert sind:

Hier nun die Petitionen für die verschiedenen Bundesländern:

Nie­der­sach­sen: Ein­füh­rung von Ent­nah­me­ma­ße, Ände­rung der BIFO und Fische­rei­ge­setz

Nord­rhein-West­fa­len: Ein­füh­rung von Ent­nah­me­ma­ße für Sport­ang­ler in Nord­rhein-West­fa­len

Sachen-Anhalt: Ein­füh­rung von Ent­nah­me­ma­ßen für Sport­ang­ler

Haben wir was ver­ges­sen? Wie ist Eure Mei­nung dazu? Wür­det Ihr die­se Metho­de der Küchen­fens­ter­re­ge­lung will­kom­men hei­ßen? Schreibt Eure Mei­nun­gen in die Kom­men­ta­re!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. An die­ser Stel­le wird es Zeit sich ein­mal zur Peti­ti­on zu äußern.

    1. Wir sind über jeden Ein­zel­nen dank­bar der die Akti­on unter­stützt, in dem er sie teilt, sel­ber unter­schreibt oder eben sel­ber mobil macht.

    2. Doch wo Son­ne scheint, fällt auch schat­ten.
    Aktu­ell sind wir über die Unter­schrif­ten Zah­len abso­lut unzu­frie­den und müs­sen klar fra­gen wor­an liegt es?
    Zum einen gab es eine regel­rech­te Wel­le an Nach­züg­lern, die unbe­dingt auch eine Peti­ti­on für ihr Bun­des­land woll­ten. Die­ses Ver­hal­ten hat dazu geführt das sich die Peti­tio­nen unter­ein­an­der ein­fach die Unter­schrif­ten gestoh­len haben.
    Dabei ist klar­zu­stel­len das Wir für Sach­sen Anhalt ein Vor­rei­ter­pro­jekt star­ten woll­ten, um zu sehen, ob es über­haupt mög­lich ist, die­se Idee umzu­set­zen. Wei­ter gehen soll­te es nach erfolg­rei­cher Durch­set­zung in den ande­ren Bun­des­län­dern.

    3. Der Sup­port eini­ger Maga­zi­ne war exis­ten­zi­el­le für uns aber es ist nicht nach­voll­zieh­bar wie ein Bei­trag über 800 Likes bekommt und im Gegen­zug bloß 160 Unter­schrif­ten an dem Tage zusam­men­kom­men.
    Wor­an liegt es? Sind eini­ge vie­le von euch ein­fach zu faul um ne Unter­schrift zu leis­ten?

    4. Gibt es das Pro­blem, das der Groß­teil der Ang­ler nichts mit dem Inter­net zu tun hat. Daher ist es umso wich­ti­ger, ana­log Unter­schrif­ten zu sam­meln.
    Dabei spielt es über­haupt kei­ne Rol­le, woher ihr kommt. Es geht dar­um das alle Ang­ler bun­des­weit an einem Strang zie­hen sol­len. Da eini­ge aber nur an sich den­ken und sich fra­gen “Sach­sen Anhalt? Da geh ich doch nicht angeln” kom­men wir ein­fach nicht vor­an.

    5. Und auch an die regio­na­len Ver­ei­ne sei ein ganz iro­ni­scher Dank aus­ge­spro­chen. Wenn ihr wirk­lich denkt, das Wir in Deutsch­land Catch& Release ein­füh­ren wol­len mit unse­rem Beschluss der hat sich geschnit­ten. Es geht ein­fach und grund­sätz­lich dar­um jedem Ang­ler bewusst zu machen, was er für eine Ver­ant­wor­tung hat.

    6. Es liegt uns fern Leu­te zur Unter­schrift zu zwin­gen oder gar zu nöti­gen, doch bit­te hin­ter­fragt euch selbst, was da los ist.

    Wir wis­sen sel­ber das die Leu­te, die die­sen Bei­trag Lesen sicher zu 70% unter­schrie­ben haben, was vor allem unse­ren Part­nern zu ver­dan­ken ist, die die Akti­on wirk­lich toll bewor­ben haben, aller­dings reicht das noch nicht aus. Es geht dar­um, direkt mobil­zu­ma­chen. Denn bei der aktu­el­len Lauf­zeit und den dar­aus gesam­mel­ten Zah­len ist zu schlie­ßen, dass da noch jede Men­ge Poten­zi­al nach oben drin­nen steckt.

    Also macht wei­ter Mobil und helft uns auch ana­lo­ge Unter­schrif­ten zu sam­meln in dem Ihr bun­des­weit die Unter­schrif­ten Zet­tel aus­legt und die­se Ende März uploa­ded. Down­load­link ist rechts auf der Sei­te zu fin­den.

    Wenn ihr Feed­back für uns habt, immer her damit. Wisst ihr, wor­an es liegt? Dann schreibt einen Kom­men­tar.

    Ganz wich­tig: Denkt nicht immer nur an euch oder euer Bun­des­land, denkt lie­ber an mor­gen und eure Ver­ant­wor­tung den nächs­ten Genera­tio­nen gegen­über.

    Fakt ist auch bekom­men wir nicht min­des­tens 2500 Unter­schrif­ten ist die Akti­on umsonst gewe­sen.

    Ach­so wir bit­ten noch dar­um das ihr den Text selbst­stän­dig ver­brei­tet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close