Buchtipp: Erfolg mit der Zweihand

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Buch Vorstellungen

Veröffentlicht am Februar 21, 2012 , derzeit Keine Kommentare

NORTH GUIDING – Beste Qualität und Hintergrundinformationen für das Meerforellen- und Lachsangeln

Fliegenfischen: Erfolg mit der Zweihand

Rutenwahl / Schussköpfe / Wurftipps. Praxis auf Lachs, Meerforelle und Raubfisch

Erfolg mit der Zweihand

Als mich das Team von Dicht-am-Fisch fragte, ob ich über das Buch „Erfolg mit der Zweihand“ von Bernd Kuleisa eine Rezension schreiben möchte, kam ich ein wenig ins Stocken. Ich habe zwar schon mit der Doppelhandrute gefischt, und auch einige Raubfische sowie Meerforellen im Fluss gefangen, aber jahrelange Erfahrung und Expertenwissen kann ich leider nicht vorweisen. Nun denn, vielleicht macht es gerade deshalb Sinn, das Buch genau zu studieren, und außerdem habe ich viele Fliegenfischer im Bekanntenkreis, die man durchaus als Zweihandexperten bezeichnen darf und die immer Lust auf ein wenig Fachsimpelei haben…

Der erste Blättern im Buch hinterlässt einen positiven Eindruck. Fest und solide gebunden, gute Druckqualität, viele Zeichnungen und Bilder um das Geschriebene zu verdeutlichen. Außerdem am Ende einiger Kapitel eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Fakten zur Erinnerung sowie im Buch Tipps aus der Erfahrung des Autors. Das Inhaltsverzeichnis weist eine klare Gliederung aus. Es gibt im Grunde drei Hauptteile: einen über die Ausrüstung (Ruten, Rollen, Schnüre / Schussköpfe, Vorfächer), einen über das Werfen (vom Roll- über den Spey- bis zum Unterhandwurf) sowie die Anwendung der Zweihandrute auf Fischarten wie Lachs, Meerforelle und Raubfische. Genau diese Gliederung macht in meinen Augen auch Sinn, da dies dem Prozess entspricht, setzt man sich mit dem Thema Zweihandfischen intensiver auseinander.
In Summe bietet „Erfolg mit der Zweihand“ einen sehr guten Einstieg über das Thema Zweihandfischerei. Bernd Kuleisa beantwortet nicht nur die wichtigsten Fragen zu passenden Gerätschaften, sondern geht auch auf Strategien, Wurftechniken und Hauptzielfische mit der Zweihandrute ein. Jeder Einsteiger in dieses Thema bekommt einen guten Überblick und hat mit diesem Buch einen guten Ratgeber zur Seite, dessen Zücken sogar in seinem ersten Lachs-/Meerforellenurlaub Sinn machen kann. Erfahrene, die tief in spezifische Themen abtauchen wollen, sollten sich allerdings andere Lektüre kaufen. Nichtsdestotrotz denke ich, dass Herr Kuleisa diese Zielgruppe auch gar nicht ansprechen wollte.

Einen kleinen Kritikpunkt gibt es dennoch von meiner Seite:  dass Switchruten nur etwas für Fans der Zweihandfischerei sind, und Skagitwerfen sich nicht durchgesetzt hat, halte ich für ein Gerücht. Der Blick über den großen Teich beweist das Gegenteil. Steelheadfischen ohne Skagit und Fliegenfischen ohne Switchruten ist mittlerweile undenkbar.

Wir möchten uns auch noch mal recht herzlich bei unserem Kollegen Michael Zeman von Meerforelle – Angelführer & Co. – North Guiding.com bedanken, der uns dieses Buch zu Verfügung gestellt hat. Über www.north-guiding.com kann dieses Buch zum Preis von 24,95 € zzgl. Versandkosten bestellt werden. Hier gehts´s direkt zum Buch im Webshop von Northguding

Erfolg mit der Zweihand, 176 Seiten

ISBN 978-3-942366-23-6

Copyright 2011 by
NORTH GUIDING.COM Verlag GmbH
Michael Zeman
Behringstr. 28a, 22765 Hamburg

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Buchtipp: Erfolg mit der Zweihand. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar