Female Fishing: Eisangeln in Ontario

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Carrie Cartwright (CAN), Female Fishing
Tags / Schlagworte: :

Veröffentlicht am März 08, 2012 , derzeit Keine Kommentare

Carrie beim Eisangeln

Kanada ist auf der ganzen Welt für den Wintersport bekannt. Neben Eishockey, ist Eisangeln eine der Aktivitäten die Jedermann nachgehen kann. Kürzlich begab ich mich auf einen Trip an den zwei Stunden entfernten Lake Simcoe, bekannt als das „Herz Ontario’s“. Der Lake Simcoe ist mein Liebliegssee, da er für seine Seeforellen, Barsche und großen Schwarzbarsche bekannt ist.

An diesem Tag wollten wir gezielt auf Barsch angeln. Wir bauten unser Zelt auf cirka 30cm dicken Eis auf und fischten in ungefähr 10m Tiefe. Wir angelten mit 8lb monofiler Schnur, einem  fluorocarbon Vorfach und einem X-Zone Pan Slammer am Jig, den man zum Beispiel bei www.tacklestock.com bestellen kann, ein sehr guter Barschköder.

Eine transportable Eishütte und ein Float-Anzug sind beim Eisfischen unabdinglich. Es ist wichtig etwas gemütliches zu tragen und dabei auch noch sicher zu sein. An diesem Tag fingen wie cirka 60-70 kleine Barsche, von denen einige zu Hause in der Pfanne landeten.

Für mich gibt es nichts besseres als einen schönen Angeltag am Wasser zu verbringen, daher freue ich mich auch schon auf den nächsten Trip!

Eure Carrie

Barsch on the rocks

Wann kommt der nächste Biss?

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Female Fishing: Eisangeln in Ontario. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar