Angel-News

Angelnews der Woche

Der DAF Wochenrückblick – Angel News aus aller Welt KW 16

Schickt uns Eure Berichte und gewinnt Köder, DVDs und Angelführer

Mit­ma­chen lohnt sich! Tei­le Eure Angel­er­leb­nis­se und berich­tet von Euren Angel­trips und nehmt damit auto­ma­tisch an der Ver­lo­sung von Prei­sen wir DVDs, Ködern und Angel­füh­rern teil! Ein­fach den Bericht mit Fotos an info@dicht-am-fisch.de

BAC Predator Days

Raub­fisch­ta­ge im BAC

Der Angel­shop “Ber­ge­dor­fer Ang­ler Cen­trum” in Ham­burg-Ber­ge­dorf ver­an­stal­tet die “Pre­d­a­tor Days”. Am 4. und 5. Mai 2012 wird ein tol­les Pro­gramm rund ums Raub­fisch­an­geln ange­bo­ten! Auch für das leib­li­che Wohl wird gesorgt, vor­bei­schau­en lohnt sich! Auch wir von “Dicht am Fisch” wer­den dabei sein, wer uns mal ken­nen­ler­nen möch­te, ist hier dann bei den Raub­fisch­ta­gen des BACs genau rich­tig! Auch Quan­tum, Fox Rage, Hart, Shi­ma­no, das Team Bod­den­an­geln sowie der Deut­sche Hecht­an­gel­club wer­den vor Ort ver­tre­ten sein, und alle Fra­gen beant­wor­ten. Auch wird ein Becken zur Ver­fü­gung ste­hen, in dem unter­schied­li­che Köder der Her­stel­ler vor­ge­stellt wer­den und deren Akti­on im Was­ser genau betrach­tet wer­den kann. Und zu gewin­nen gibt es auch was: Beim Ziel­wer­fen erwar­ten Euch tol­le Prei­se! Das BAC fin­det Ihr hier: Curs­la­cker Neu­er Deich 66, 21029 Ham­burg

mehr dazu: Raub­fisch­ta­ge im Ber­ge­dor­fer Ang­ler Cen­trum

Edersee: Vorerst keine Fischtreppe

Die Eder­tal­sper­re am Eder­see, wohl einer der bekann­tes­ten Tal­sper­ren für Ang­ler in Deutsch­land, ist für Wan­der­fi­sche eine nicht zu über­win­den­de Hür­de. Die Prü­fung, ob eine Fisch­trep­pe gebaut wer­den kann kam zu dem Ergeb­nis, dass dies tech­nisch nur sehr schwie­rig zu rea­li­sie­ren sei und die Kos­ten extrem hoch sei­en. Daher wird vor­erst kei­ne Fisch­trep­pe gebaut. Scha­de für Meer­fo­rel­le, Lachs und Co. Der Raub­fisch­be­stand in der Tal­sper­re ist jedoch wei­ter­hin her­vor­ra­gend. Der Eder­see ist für sei­ne kapi­ta­len Hech­te und Bar­sche bekannt und beliebt.

Hornhechtsaison 2012: Erste Hornhechte an der Ostseeküste gesichtet und gefangen

Die ers­ten Horn­hech­te wur­den gefan­gen! Aus Meck­len­burg-Vor­pom­mern wur­den ers­te Fän­ge der sil­ber­nen Räu­ber gemel­det. Am “Woh­len­ber­ger Wiek” in der Nähe von Bol­ten­ha­gen, einem abso­lu­ten Spit­zen­spot zum Horn­hecht­an­geln, wur­den die Fän­ge gemacht. Wir wer­den Euch hier über die Horn­hecht­sai­son auf dem Lau­fen­den hal­ten! Wenn der Raps blüht…

Greenpeace: Aal und Rotbarsch gehören nicht auf den Teller

Aal auf der Flucht

Der aktu­el­le Rat­ge­ber der Umwelt­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on Green­peace emp­fiehlt umwelt­be­wuss­ten Essern, auf den Ver­zehr von Rot­barsch und Aal zu ver­zich­ten. Die Bestän­de die­ser bei­den Fisch­ar­ten sind bedroht, vor allem durch die welt­wei­te Über­fi­schung. Karp­fen und Forel­len hin­ge­gen kön­ne man beden­ken­los ver­spei­sen. Bei Kabel­jau, Lachs und Hering soll­te man genau­er hin­schau­en. Zucht­lach­se zum Bei­spiel sind in Tei­len Nor­we­gens ein ech­tes Pro­blem. Der Rat­ge­ber wird regel­mä­ßig von Green­peace her­aus­ge­ge­ben und soll die Men­schen infor­mie­ren, wel­che Fisch­ar­ten beden­ken­los ver­zehrt wer­den kön­nen.

Fischsterben im Bach Bade

Das Fisch­ster­ben scheint durch aus­ge­lau­fe­ne Gül­le ver­ur­sacht wor­den zu sein, nach ers­ten Ermitt­lun­gen war ein Ver­schluss einen Dün­ger­si­los gebro­chen, so dass 100 Kubik­me­ter Gül­le in den Bach Bade bei Zeven im Land­kreis Roten­burg gelan­gen.

Torgolower See: Ein Angler ertrunken, einer weiterhin vermisst

Unglück auf dem Tor­go­lo­wer See: Die Suche geht wei­ter. Ein 51-Jäh­ri­ger Ang­ler wird wei­ter­hin ver­misst. Des­sen Vater (74) konn­te lei­der nur tot gebor­gen wer­den, das Boot trieb kiel­oben auf dem See der Mürit­zer Seen­plat­te. Wie der Unfall auf dem See pas­sier­te, ist nicht geklärt. Die Poli­zei sucht wei­ter.

Sprüche für Angler

Ang­ler­la­tein: “Neu­lich habe ich einen Fisch gefan­gen, der war so groß, daß der Was­ser­spie­gel um zwei Meter sank, als ich ihn her­aus­zog.”

Video der Woche

White River Air Pike Fishing

http://www.youtube.com/watch?v=HXs5XD45Z7M&sns=fb

alle Vide­os der Woche hier: Angel­vi­de­os

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close