Angel-News

Angel-News der Woche

Der DAF Wochenrückblick – Angel News aus aller Welt KW 1

Leserberichte: Wettbewerb mit sensationellem Gewinn!

Es gibt einen super Preis für den Gewin­ner des nächs­ten DAF Leser­be­richt Con­tests!
So läufts: Ihr sen­det eure Fang­be­rich­te inkl. anspre­chen­den Fotos an info@dicht-am-fisch.de wir stel­len die Berich­te auf www.dicht-am-fisch.de und anschlie­ßend bei Face­book online.
Der Bericht der am meis­ten Punk­te bekommt gewinnt!
DER GEWINNER FÄHRT KOSTENLOS gemein­sam mit 2 TDaF Mit­glie­dern an den Plau­er See, um mit Fred Kotow­ski auf Hecht zu fischen: hier ein paar Bil­der was euch erwar­ten könn­te: Angel­tou­ren Plau­er See

Noch eine Info zu den Berich­ten, die ihr ein­sen­det: die Fische müs­sen nicht zwangs­läu­fig in dem genann­ten Zeit­raum gefan­gen wer­den. Ein guter Bericht und die Fotos sind wich­ti­ger. Grund­sätz­lich hat jeder Fisch die Chan­ce zu gewin­nen, egal wie groß oder wel­che Art es ist. Das Gewinn­spiel läuft bis zum 15.1.2012

Auch im Januar wird es ein Gewinnspiel geben!

Mit­ma­chen ist ganz ein­fach: Schickt uns einen Fang­be­richt von Eurem Fang im Dezem­ber mit Foto und schon nehmt Ihr an der Ver­lo­sung teil. Zu gewin­nen gibt es tol­le DVDs aus dem Hau­se wideopen.dk sowie sehr infor­ma­ti­ve Angel­füh­rer von North-Gui­ding! Also mit­ma­chen, sen­det Eure Berich­te mit Foto an info@dicht-am-fisch.de  

Anzeige gegen Bushido und Sido: Fischwilderei bzw. Schwarzangeln

Wir auch im Pres­se­spie­gel der 48. Kalen­der­wo­che zu lesen war, ver­rie­ten die bei­den Rap­per Sido und Bushi­do in einem Inter­view mit dem Maga­zin Spiel­gel, dass die bei­den ab und an Fischen gehen. Dass bei­de nicht im Besitz eines Fische­rei­sch­eins sind, stell­ten die bei­den im sel­bem Atem­zug klar. Die Fol­ge: Die ers­ten Anzei­gen wegen Fisch­wil­de­rei gin­gen bei den Ber­li­ner Behör­den ein. War­ten wir ab, was dabei her­aus kommt.

Unmengen toter Heringe in Norwegen angespült

An Nor­we­gens Küs­te wur­de am Neu­jahrs­mor­gen ton­nen­wei­se toter Hering ange­spült. Als sich die Behör­den Gedan­ken über die Rei­ni­gung der Küs­te mach­te, wer der hering auch schon wie­der ver­schwun­den und ins offe­ne Meer hin­aus gespült. War­um die Herin­ge ange­spülz wor­den sind, ist nicht ganz klar. Es wird ver­mu­tet, dass gro­ße Raub­fi­sche die Fische in die Bedräng­nis brach­ten und der mit­ein­her­ge­hen­de Sturm des Rest tat.

Ostsee-Dorsch: Die Bestände erholen sich teilweise

Wäh­rend die Dorsch­be­stän­de in der west­li­chen Ost­see noch immer dezi­miert sind, haben sich die Bestän­de in der öst­li­chen Ost­see erholt. Der­art rasant, dass Fut­ter­fi­sche wie die Sprot­te immer weni­ger wer­den, bekla­gen däni­sche Fischer. Die Wis­sen­schafl­ter stel­len jedoch auch klar, dass der Dorsch­be­stand noch nicht wie­der im grü­nen Bereich ist, ledig­lich die Ten­denz gehe in die rich­ti­ge Rich­tung, vor allem in der west­li­chen Ost­see.
Der Bestand in der öst­li­chen Ost­see hin­ge­gen habe inzwi­schen ein Niveau wie vor 20 Jah­ren erreicht. Die Grün­de für die gute Ent­wick­lung sei­en star­ke Jahr­gän­ge im Dor­sch­nach­wuchs und ein Rück­gang der ille­ga­len Fische­rei. Gute Nach­rich­ten für das Angeln auf Dorsch!

Elbe wieder voller Fische

Die Elbe behei­ma­tet wie­der deut­lich mehr Fische und Fisch­ar­ten! Auch sel­te­ne Arten wie Neunau­ge, Mai­fisch und Zwerg­wels haben sich wie­der ange­sie­delt. Seit den Wen­de habe sich die Was­ser­qua­li­tät dras­tisch ver­bes­sert. Außer­dem wur­den diver­se Stau­an­la­gen wie­der pas­sier­bar gemacht. Vor allem die bei­den Fisch­trep­pen bei Geest­hacht ermög­li­chen es den Fischen, ihre Laich­grün­de wie­der auf­zu­su­chen.

Sprüche für Angler

Kommt der Wind aus Osten, Ang­ler lass den Haken ros­ten. Kommt der Wind aus Wes­ten, beißt der Fisch am bes­ten.”

Video der Woche

Catching The Impos­si­ble Trai­ler 2 – Magic Cir­cles

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Redaktion

Unter dem Namen Redaktion haben wir vornehmlich ältere Artikel abgelegt, bei denen eine Zuordnung des Autors schwierig ist oder es einmalige Beiträge waren.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close