fbpx
Ausrüstung / Tackle

Abhakmatte zum Raubfischangeln

Tipps zum Kauf und Nutzung zur Abhakmatte

Abhak­mat­ten sind heut­zu­ta­ge beim Angeln nicht mehr weg­zu­den­ken. Man kennt sie pri­mär aus dem Bereich des Karpfen­an­geln. Mitt­ler­wei­le wer­den sie aber immer häu­fi­ger im Bereich des Raubfisch‑, Street- Fishing ein­ge­setzt. Nicht nur, da uns das Wohl unse­rer gefan­ge­nen Fische am Her­zen liegt und wir ver­pflich­tet sind, sorg­sam mit ihnen umzugehen.

Abhak­mat­te wer­den ver­wen­det, um die gefan­ge­nen Fische nach dem Lan­den abzu­le­gen und zu ver­sor­gen. Hier­bei soll der Fisch eine mög­lichst scho­nen­de Unter­la­ge bekom­men. Sie wer­den vor­wie­gend ein­ge­setzt, wenn man die Absicht hat, die gefan­ge­nen Fische zurück­zu­set­zen. Gera­de in die­sen Fall ist es wich­tig, so sorg­sam wie mög­lich mit den Fischen umzugehen. 

Abhakmatten-Pflicht in Hamburg

Die Benut­zung einer Abhak­mat­te wird an immer mehr Gewäs­sern vor­ge­schrie­ben. Seit 2021 ist es in Ham­burg Pflicht beim Raub­fisch­an­geln auf Zan­der, Barsch und Hecht eine Abhak­mat­te mit­zu­füh­ren. Gut mög­lich das ande­re Bun­des­län­der frü­her oder spä­ter ein ähn­lich fort­schritt­li­ches Fische­rei­ge­setz einführen. 

Was ist eine Abhakmatte?

Eine Abhak­mat­te ist eine wei­che Unter­la­ge, auf die die gefan­ge­nen Fische abge­legt wer­den kön­nen. Die meis­ten haben eine Pols­te­rung aus Schaum­stoff bzw. Schaum­stoff­kör­pern, wel­che in einem Was­ser­ab­wei­sen­den Stoff ein­ge­fasst ist. Dadurch, dass sich mitt­ler­wei­le diver­se Pro­du­zen­ten die­sem The­ma ange­nom­men haben, gibt es unter­schied­lichs­te Model­le. Das vor­he­rig genann­te Grund­prin­zip ist das­sel­be, jedoch wur­den sie mit ver­schie­de­nen Modi­fi­zie­run­gen wie z.B. einer Rand­er­hö­hung oder Rin­gen zur Befes­ti­gung im Boden, ausgestattet.

Wie benutze ich eine Abhakmatte?

Den Gebrauch der Abhak­mat­te ist recht sim­pel und mit weni­gen Wor­ten erklärt. Man sucht sich einen mög­lichst ebe­nen Bereich, um die­se abzu­le­gen. Hier­bei soll­te die gewähl­te Flä­che frei von spit­zen Gegen­stän­den wie Stei­nen und Ästen sein. Bevor der gefan­ge­ne Fisch abge­legt wird, ist es unbe­dingt not­wen­dig, die Abhak­mat­te aus­rei­chend zu befeuch­ten. Wenn man an Stel­len angelt, wo das Was­ser nicht zugäng­lich ist, muss man krea­tiv wer­den. Im Opti­mal­fall hat man einen Spund­wand­ei­mer dabei, aber eine Fla­sche mit Was­ser erfüllt auch sei­nen Zweck. Nach der Benut­zung ist die Abhak­mat­te von Ver­un­rei­ni­gun­gen zu säu­bern (bit­te kei­ne Sei­fe ver­wen­den), um sie bei der nächs­ten Angel­tour beden­ken­los wie­der ein­setz­ten zu können.

Warum verwendet man eine Abhakmatten?


Es gibt drei Haupt­grün­de, an denen die­se Fra­ge fest­ge­macht ist. 

  • Ers­tens wol­len wir bei den gefan­ge­nen Fischen die Schleim­haut schüt­zen, um Infek­ti­ons­er­kran­kun­gen wie Pilz­in­fek­te zu vermeiden. 
  • Zwei­tens soll die Pols­te­rung ein Schutz vor Ver­let­zun­gen bie­ten, wenn der Fisch nach dem Lan­den und Able­gen noch­mal sei­ne Kräf­te ent­lädt. Wenn er in die­ser Situa­ti­on bspw. auf Ästen oder gar Stei­nen, anstatt auf der Abhak­mat­te liegt, sind Ver­let­zun­gen so gut wie vor­pro­gram­miert. Die­se müs­sen nicht direkt ersicht­lich sein, oft zei­gen sich die Fol­gen erst nach eini­gen Stun­den, nach­dem er in die Frei­heit ent­las­sen wurde. 
  • Drit­tens muss man beden­ken, dass die Ver­wen­dung einer geeig­ne­ten Unter­la­ge zum Abha­ken an immer mehr Gewäs­sern ange­ord­net ist. 

Was muss man beim Kauf einer Abhakmatte beachten?

Es gibt mitt­ler­wei­le unzäh­li­ge Model­le von ver­schie­de­nen Anbie­tern, die sich an unter­schied­li­chen Ziel­fi­schen und Angel­me­tho­den ori­en­tiert haben, um die per­fek­te Mat­te her­zu­stel­len. Des­halb fol­gen nun vier Kri­te­ri­en, die du beim Kauf einer Abhak­mat­te beach­ten solltest. 

Abhakmatte
Einer Ham­bur­ger Meter+ Zan­der auf einer 80cm Abhakmatte

Die Größe

Um die rich­ti­ge Grö­ße zu fin­den, muss man sich im Kla­ren sein, für wel­che Fische du die Abhak­mat­te brauchst. Es ist egal ob du auf Barsch, Zan­der, Hecht oder Karp­fen angelst, dei­ne Mat­te soll immer so groß gewählt sein, dass auch Kapi­ta­len Fischen genug Platz gebo­ten wird. Opti­mis­mus ist bei die­sem Punkt erwünscht.

Die Polsterung 

Je nach Modell ist die Pols­te­rung zwi­schen 3 cm und 20 cm dick. Vari­an­ten, die zwi­schen drei und fünf Zen­ti­me­ter Puf­fer haben, wer­den oft beim Street-Fishing ein­ge­setzt. In der Karp­fen-Sze­ne haben sich die Model­le mit mehr Pols­te­rung eta­bliert. Die Grund­fra­ge, die man sich hier stel­len muss: „Wie schwer ist dein Traumfisch“? 

Möglichst kleines Packmaß


Es ist wie­der gefragt, wo du die Abhak­mat­te ein­setz­ten will. Als Street-Fischer ist es sinn­voll, eine Vari­an­te mit einem mög­lichst klei­nen Pack­maß zu wäh­len. Man möch­te mög­lichst fle­xi­bel sein und die Mat­te platz­spa­rend am oder im Ruck­sack ver­stau­en. Willst du aber pri­mär Angel­an­sit­ze machen und bist mit dem Auto unter­wegs, ist es bes­ser ein Modell zu wäh­len, bei dem die bei­den obe­ren bei­den  mehr Augen­merk abbe­kom­men haben.

Das Gewicht

Ähn­lich wie beim Pack­maß kommt es dar­auf an, wie mobil und agil du am Was­ser sein möch­test. Bist du mit dem Bike oder zu Fuß unter­wegs, benö­tigst du eher eine leich­te Vari­an­te. Fährst du mit dem Auto nahe an die Angel­stel­le, ist das Gewicht nicht so wichtig.

Ich hof­fe, dir das The­ma Abhak­mat­te näher gebracht zu haben und wün­sche viel Erfolg bei der Aus­wahl der für dich per­fek­ten Variante. 

Ange­botBest­sel­ler Nr. 1
Zite Fishing Raub­fisch Abhak­mat­te für das Raub­fisch­an­geln auf Hech­te & Zan­der – 130 x 40 cm – auf­ge­druck­tes Maß­band mit Einer… 
  • SCHNELLES UND EINFACHES MESSEN – Mit die­ser Abhack­mat­te ist, durch die aufgedruckte…
  • GUT ABWISCHBAR: Durch das Poly­es­ter Mate­ri­al, mit dem die Mat­te bezo­gen ist und…
  • PLATZSPAREND ZU TRANSPORTIEREN: Zusam­men­rol­len und ein­fach auf den Ruck­sack schnallen…
Ange­botBest­sel­ler Nr. 2
Quantum 4Street Mess-und Abhakmatte 120cm Maßbandlänge100cm, schwarz, 182 g
18 Bewer­tun­gen
Quan­tum 4Street Mess-und Abhak­mat­te 120cm Maßbandlänge100cm, schwarz, 182 g 
  • Mit der 4Street Abhak­mat­te mit inte­grier­tem Maß­band kann die Beu­te fischschonend…
  • MAß­BAND­LÄN­GE: 100cm
  • GESAMTLÄNGE DER MATTE: 120cm

Hier ein Video zum Umgang mit Fischen inkl. der Nut­zung einer Abhakmatte:

Maßband statt Matte?

Braucht Ihr kei­ne Pols­te­rung? Dann schaut Euch mal den fol­gen­den Link an. Hier gibt fin­det Ihr nütz­li­che Hin­wei­se zu Sca­les, also Fischmaßbändern.

Hier das XXL DaF Sca­le im Hechtdesign:

close

10% Rabatt im DaF Shop 🎣

Trage dich für unseren Newsletter ein und bekomme 10% Rabatt auf deinen Einkauf im DaF Shop.

Wir sen­den kei­nen Spam! Erfah­re mehr in unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung.

Felix

Es gibt fast keine heimische Fischart, die ich noch nicht beangelt habe. In den letzten Jahren waren es jedoch fast ausschließlich die Raubfische, die ich fokussierte. Da DaF schon vor Jahren meine Aufmerksamkeit geweckt hat und durch die nachhaltige Ausbildung und Sensibilisierung von Anglern beeindruckt, bin ich stolz, der erste DaF-Praktikant zu sein. Auf die anschließende Zusammenarbeit mit diesem großartigen Team ein dickes Petri!

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close