AngeltripsBaltic GuidingOstseefische

Baltic Guiding

Baltic Guiding: Angeltouren auf der Ostsee vor Kiel

Dorsch­an­geln in Kiel: Die Ost­see vor Kiel ist das Revier des Angel­gui­de Jan Leon von Bal­tic Gui­ding. Mit sei­ner 2015 vom Sta­pel gelau­fe­nen und von 150 PS ange­trie­be­nen Quick­Sil­ver 730 Arvor wer­den geführ­te Angel­tou­ren auf der Ost­see ange­bo­ten. Wer also nicht mit vie­len ande­ren Ang­lern auf einem der Kut­ter ste­hen, son­dern ganz indi­vi­du­ell an Dorsch, Köh­ler und Co. geführt wer­den möch­te, soll­te sich an Bal­tic Gui­ding wen­den.

Das Guiding Boot: QuickSilver 730 Arvor
Das Gui­ding Boot: Quick­Sil­ver 730 Arvor

Auf dem für das Angeln aus­ge­leg­te und vom Ger­ma­ni­schen Llyod abge­nom­men Boot fühlt man sich direkt sicher! Das Boot ist bes­tens aus­ge­stat­tet und ver­fügt neben einem High­tech Echo­lot und Kar­ten­plot­ter auch über UKW-Funk und Radar­re­flek­tor. Mit dem Boot wer­den Tagestrips auf die Ost­see vor Kiel durch­ge­führt, je nach Jah­res­zeit und Beiß­ver­hal­ten der Fische geht es dann an die Spots, die der Gui­de emp­fiehlt. Je nach Wün­schen der Gäs­te wer­den dann die ent­spre­chen­den Fisch­grün­de ange­fah­ren. Die Ziel­fi­sche für das Gui­ding sind in der Regel Köh­ler (See­lachs) und Dorsch. Die Köh­ler machen sich seit eini­gen Jah­ren in der west­li­chen Ost­see breit und lie­fern span­nen­de Drills!

Dorsche und Köhler
Dor­sche und Köh­ler

Die Gäs­te von Bal­tic Gui­ding in Kiel an der Ost­see wer­den rund­um ver­sorgt: Hoch­wer­ti­ges Leih­ge­rät, Köder und Tipps gehö­ren genau­so zum Ser­vice wie Snacks und Geträn­ke. Bei Bedarf wird der gefan­ge­ne Fisch sogar fach­män­nisch file­tiert. Auch wir haben uns per­sön­lich von dem Angel­gui­de Jan über­zeugt, unse­ren Erfah­rungs­be­richt kann man hier nach­le­sen, wer dazu kei­ne Lust hat, dem sei das Fazit mit­ge­teilt: ein­fach topp!

Dorschangeln mit Guide

Eine Mög­lich­keit ist das Dorsch­an­geln in der Ost­see. Hier­bei fährt der Gui­de die zur gege­be­nen Zeit fängo­gen Plät­ze an, hier­bei ver­lässt er sich nicht auf sein Bauch­ge­fühl. Neben den diver­sen Spots, die in der ele­kro­ni­schen See­kar­te ein­ge­spei­chert sind, ist der Kie­ler Angel­gui­de auch stän­dig auf dem Was­ser und weiß daher genau, wo die Dor­sche aktu­ell zu Fan­gen sind. Außer­dem ver­fügt er über ein Netz­werk vie­ler wei­te­rer Ang­ler und Angel­gui­des in Kiel, so dass er stets bes­tens infor­miert ist. Neben Wracks und ande­ren mar­kan­ten Stel­len der Ost­see, wer­den bei­spiels­wei­se auch Unter­was­ser­pla­teaus ange­fah­ren.

Köhlerangeln in Kiel

Die Köh­ler sind noch nicht all­zu lang gezielt zu bean­geln. Seit cir­ca vier Jah­ren kamen Schwär­me der Köh­ler (“See­lach­se”) mit einem Sturm auf der Nord­see bezie­hungs­wei­se Atlan­tik in die west­li­che Ost­see. Seit­her schei­nen sich die Köh­ler rund­um Kiel wohl zu füh­len. Die Köh­ler ste­hen meist im Mit­tel­was­ser, wo genau die Fische zu Fan­gen sind, weiß der Angel­gui­de Jan. Er führt sei­ne Gäs­te dann zum Fisch. Als Köder kom­men in der Regel Gum­mi­fi­sche, Pil­ker und Blin­ker zum Ein­satz.

Jan von Baltic Guiding
Jan von Bal­tic Gui­ding

Wer Lust auf eine Tour auf der Ost­see hat, kann sich ger­ne bei uns mel­den.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Sören

Ich habe 2009 den DaF Blog bzw. 2014 den Shop gestartet und seit dem habe ich viel Zeit und Liebe in "mein Baby" gesteckt. Die Zeiten mit einer dreistelligen Anzahl an Angeltagen im Jahr sind vorbei, aber natürlich bin ich noch so häufig wie möglich am Wasser, um Süß- und Salzwasserräuber zu ärgern.

Das könnte Dich auch interessieren

Ein Kommentar

  1. Ich war die­ses Jahr mit Jan unter­wegs auf der Ost­see und ich bin ab den Tag Infi­ziert gewe­sen vom Mee­res­an­geln. Bin auf jeden Fall nächs­tes Jahr wie­der bei ihm 😉
    Dan­ke dir mein Freund! Mach wei­ter so und bleib wie du bist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close