Angeltouren Plauer SeeAngeltrips

Abschlussbericht der Angelsaison 2011 auf dem Plauer See

Angeln auf dem Plauer See — der Bericht zum Jahr 2011

Eis­an­geln auf dem Plau­er See

Was war im Jahr 2011 los? Es fing gleich gut an. Mit einer lan­gen Sai­son des Eis­an­gelns, in der wir vie­le gute Hech­te bis 117cm über­lis­ten konn­ten und auch Zan­der unse­ren Ködern nicht immer wider­ste­hen konn­ten. Ab April wur­de es rich­tig warm und die Hech­te dank­ten es uns, es gin­gen immer wie­der in regel­mä­ßi­gen Abstän­den, dicke Mut­tis zum Kurz­be­such an Bord. Natür­lich gab es auch mal Schnei­der­ta­ge, aber das waren eher die Aus­nah­men. Bis in den Juni hin­ein konn­ten wir vie­le Hech­te zwi­schen 80–120cm über­lis­ten. Ab Juli muss­ten wir einen stark schwan­ken­den Wet­ter­mix hin­neh­men, was sich gera­de bei den Zan­der­fän­gen nega­tiv aus­wirk­te.

Auch Wel­se sind im Plau­er See hei­misch

Was soll man machen, wenigs­tens gin­gen die Aale gut und auch den einen oder ande­ren Wal­ler konn­ten wir über­lis­ten.Auch wenn es letz­tes Jahr nicht die größ­ten Wel­se waren, so konn­ten wir doch eini­ge schö­ne Drills erle­ben und im All­ge­mei­nen konn­te man zufrie­den sein.
Zum Spät­som­mer hin, ging es dann wie­der mehr auf Barsch und Hecht und eini­ge Bar­sche bis 46cm konn­ten wir anlan­den. Auch die Hecht­mut­tis mach­ten zum Teil mit, alles in allem eine gute Sai­son, die nur durch die schlech­ten Wet­ter­la­gen beein­träch­tigt wur­den. Natür­lich gab es neben den Tou­ren auch noch ande­re schö­ne Erleb­nis­se für mich, wie z.B. das Regio­nal­tref­fen des DHC Nord­ost, was von mei­nen Kol­le­gen Tho­mas Meis­ter (Mole Boo­te) aus Quet­zin aus­ge­rich­tet wur­de. Dafür noch­mals einen schö­nen Dank, auch an Armin und Rudi, die mit ihrem Wild­schwein am Spieß, für gute Lau­ne und vol­le Mägen sorg­ten.

Wun­der­schö­ner Hecht

Nicht zu ver­ges­sen, die vie­len Tou­ren, bei denen ich vie­le Leu­te ken­nen ler­nen durf­te, wor­aus sich zum Teil auch gute Angel­freund­schaf­ten ent­wi­ckelt haben. Bei der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung, wur­de durch diver­se Abgän­ge und das Able­ben unse­ren lang­jäh­ri­gen ers­ten Vor­sit­zen­den Alfred Grewe, der Vor­stand neu gewählt. Es wur­de mir das Ver­trau­en aus­ge­spro­chen und ich wur­de zum ers­ten Vor­sit­zen­den gewählt. Ich wer­de mich bemü­hen, wei­ter­hin den Angel­sport­ver­ein Alt- Schwe­rin erfolg­reich in die Zukunft zu füh­ren.

Petri Heil!

Beson­de­ren Dank geht an Tho­mas Meis­ter von Mole­boo­te, Angel­ge­rä­te Schmidt in Plau, Fische­rei und Forel­len­zucht Alt- Schwe­rin, Angel­fach­ge­schäft Mol­den­hau­er in Mal­chow, Angel­fach­ge­schäft Zarn­ke In Waren, Tou­rist­info Mal­chow, Tack­le­fe­ver, Uwe von Schir­mer Angel­sport, Falk See­ho­tels, das Raub und Fried­fisch­team mit Jörg an der Spit­ze, das Team von Dicht am Fisch, Fish and Fun und Sel­ge Boots­ver­leih für die gute Zusam­men­ar­beit.
Ich bedan­ke mich noch­mals bei mei­nen Gäs­ten und Part­nern und hof­fe wei­ter­hin auf ein gutes Zusam­men­wir­ken. In die­sem Sin­ne: Petri, Euer Fred

Wer bei Fred und Angel­tou­ren Plau­er See einen Angel­ur­laub ver­brin­gen möch­te, fin­det hier die Kon­takt­da­ten.
Web­site von Angel­tou­ren Plau­er See: www.plauersee-angeltouren.de

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn jetzt mit deinen Freunden und Bekannten!
Tags

Sören

Ich habe 2009 den DaF Blog bzw. 2014 den Shop gestartet und seit dem habe ich viel Zeit und Liebe in "mein Baby" gesteckt. Die Zeiten mit einer dreistelligen Anzahl an Angeltagen im Jahr sind vorbei, aber natürlich bin ich noch so häufig wie möglich am Wasser, um Süß- und Salzwasserräuber zu ärgern.

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch spannend!

Close
Back to top button
Close
Close