Stint in der Elbe 2017

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Saisonales
Tags / Schlagworte: : , ,

Veröffentlicht am Januar 12, 2017 , derzeit 42 Kommentare

Stintangeln 2017 – Stintsaison – Aktuelle Fänge

Stintfang 2017

Stintsaison 2017 in der Elbe

Auch 2017 wird der Stint wieder in die deutschen Flüsse wie die Elbe ziehen. Da Stint einfach fantastisch schmeckt, wird es wohl wieder einen regelrechten Stint-Rausch in Hamburg und Umgebung geben und die besten Angelplätze, wie zum Beispiel in Altengamme, werden dauerhaft belegt sein.

Zur Primetime heißt es in den Restaurants und Gäststätten an der Elbe dann wieder „der Stint ist da“.


In einem anderen Artikel haben wir bereits Tipps zum Angeln auf Stint gegeben. Daher werden wir in diesem Bericht hauptsächlich von der aktuellen Lage und den Stintfängen berichten. Wir sind wieder auf Eure Mithilfe angewiesen, daher schreibt Eurer Wissen zur Stintsaison 2017 bitte in die Kommentare. Vorab noch ein paar grundlegende Sachen:

Stintsaison 2017

Wann genau die Stintsaison 2017 für die Angler los geht ist wie immer schwer zu sagen, dies hängt vor allem mit der Wassertemperatur zusammen, 6-7 Grad Celsius scheinen hier optimal. Erfahrungsgemäß werden cirka Ende Februar bis Anfang März die ersten Stinte von Anglern gefangen. Bei der aktuellen Wetterlage, kann es aber auch noch etwas länger dauern. Die letzte Stintsaison war eher dürftig, was die Fänge angeht. Stint ist natürlich auch eine begrenzte Ressource, ob es nur ein schlechtes Jahr war oder es grundsätzlich weniger Stinte geworden sind, die die Elbe hinaufziehen, können wir nicht sagen. Natürlich spricht nichts dagegen sich die eine oder andere Mahlzeit zu fangen, aber maßlos Stintangeln, um tausende von Stinten aus der Elbe zu holen, sollte jeder für sich überdenken.

Stintangeln 2017 – es sind nur 2 Haken erlaubt

Das Stintangeln beziehungsweise -reißen ist sehr einfach und wurde bereits im Artikel Stintangeln: Ausrüstung und Technik beschrieben. Zu beachten ist, dass beim Stintangeln in der Elbe nur 2 Haken erlaubt sind, wenn Ihr also mit einem Heringsvorfach fischt, müsst Ihr die übrigen Haken entfernen.

Stinte fangen und nicht reißen

Die meisten Stinte werden ja von außen gehakt, wer seine Fische lieber fair fangen möchte, hat auch verschiedene Optionen, denn auch das gezielte beangeln von Stinten ist möglich.

– Kleine Gummiköder von maximal 3 Zoll am Barschtackle sind eine gute Option, um gezielt größere Stinte zu fangen. Am leichten Gerät kann dies sogar richtig Spaß machen.

Fliegenfischen auf Stint ist wohl die seltenste Variante, fängt aber auch. Eine leichte Rute zum Beispiel der Klasse 4, Sinkschnur und kleine Streamer oder Nymphen bringen die begehrten Salmoniden ans Band. Die gleichen Köder können natürlich auch mit der Spinnrute und einem sinkenden Sbirolino gefischt werden.

– Das Angeln mit Naturködern wie dem Wattwurm funktioniert übrigens auch bestens, wie folgendes Video ab Minute 3 beweist.


Bei gewissen Leuten bricht zur Stintzeit ein regelrechter Rausch, Fischneid aus. Wer dem Ganzen entgehen möchte, der stellt sich nicht an die beliebtesten Stellen in Altengamme, sondern weicht auf andere Buhnenfelder aus.

Beste, beliebte Angelstellen für Stint:  Hamburg Altengamme

Wer noch nie auf Stint gefischt hat, der kann auf Nummer sicher gehen und sich an den beliebtesten Platz in Hamburg Altengamme stellen. Hier werden jedes Jahr gute Fänge erzielt, allerdings ist es auch dementsprechend voll. Die Erlaubniskarten bekommt Ihr hier: Bergedorfer Angler-Centrum – Curslacker Neuer Deich 66 – 21029 Hamburg

Aktuelle Informationen zur Stintsaison 2017

Hier werden wir Euch über die aktuellen Fänge informieren. Bitte helft mit und postet Euer Wissen in die Kommentare. Unter folgendem Link findet Ihr das Heringsvorfach, wenn benötigt.

Stintsaison 2017 – Update 27. Februar 2017

Die ersten Stintangler wurden mittlerweile gesichtet, gefangen wird allerdings noch nichts. Sieht so aus, als wären die Stinte noch nicht da.

Stintsaison 2017 – Update 23. Februar 2017

Wir waren diese Woche zweimal kurz an der Elbe in Altengamme, um kurz zu gucken. Stinte und Stintangler waren keine zu sehen, dass mal schnell 50 Stinte in 30 Minuten gefangen werden, können wir daher nicht bestätigen. Wenn Ihr andere, bessere Infos habt, dann bitte ab in die Kommentare damit.

Stintsaison 2017 – Update 16. Februar 2017

In Altengamme sind noch keine Stintangler in Sicht. Das Treibeis verabschiedet sich langsam, so dass das Angeln grundsätzlich möglich ist. Stinte sind allerdings noch keine da. Wenn Ihr Informationen zu aktuellen Stintfängen habt, dann schreibt sie bitte in die Kommentare.

Hamburg Altengamme Stintangeln

Eis statt Angler: Altengamme am 14.02.’17

 

Stintsaison 2017 – Update 12. Februar 2017

Aktuell werden noch keine Stinte gefangen, es ist einfach noch zu kalt. Nächste Woche soll es allerdings deutlich wärmer werden, was das Ganze etwas beschleunigen könnte.

Weitere Tipps zum Stint

Der Stint ist übrigens auch ein sehr beliebter Köderfisch zum Ansitzangeln auf Zander. Wer die Stinte lieber selber essen möchte, findet unter folgendem Link leckere Stintrezepte.


Hier noch ein Video mit Tipps zum Stintangeln

42 Kommentare

Noch gibt es 42 Kommentare bei Stint in der Elbe 2017. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!?

  1. Hast du den paar infos wo du gefangen hast oder ist das wieder nur ein Spaß

  2. Wo ist der stint da? Man kann nicht immer alles glauben leider. Hans könntest du darauf antworten weil ab und an mal paar Spinner Hir schreiben er ist da obwohl nix da ist. Nichts gegen dich

  3. Wo bleibt der Fisch?

  4. Der Stint ist da!

  5. Moin Sascha, ja du brauchst unbedingt ein aktuell gültigen Ausweis. Wir hatten das Problem gerade gestern, da hat mein Kumpel die Gastkarte nicht kaufen können weil er in seinem Berliner Schein keine Marke für 2017 hatte…

  6. @Sascha: Ja, du brauchst einen gültigen Fischereischein mit dem du dir die zusätzliche Erlaubniskarte kaufen kannst.

  7. @Markus: „Sauerstofflöcher durchs Ausbaggern der Elbvertiefung“ sind in der Elbe durchaus ein Problem, allerdings nur im Sommer soweit wir wissen. Ist daher eher Quatsch.

  8. Moin Moin, mal ne frage, ich war das letzte mal stint angeln vor knapp 12 Jahren. Nun wollte ich mit meinem Sohn mal stint angeln. Benötige ich für die „erlaubniskarten“ einen gültigen Angelschein ? Habe einen Angelschein, allerdings ist der nicht mehr „up2date“. Danke schon einmal im vorraus

  9. Ich war gestern auch da, nichts los

  10. Hallo hab mir gestern die Angelkarte in Bergdorf geholt und wolte mich ab Dienstag mal in Altengamme versuchen.

  11. Danke Günter. Der andere hat w8hl beim fischer in 30min 50 Stück außer Kiste sammeln dürfen . Ich denke auch wenn überhaupt kommende woche

  12. Hey Jens,freu mich auf die Bilder deiner 50 Stück ,hehe…

  13. Warst du da betrunken oder was?
    Alle angler die ich gesehenhabe haben nichts gefangen

  14. Danke für den Einsatz,Günther-ich denke nächste Woche-da wirds milder…

  15. Ne lohnt sich nicht
    Habe 0 gefangen

  16. Danke an Günter

  17. Hey günther, wie siehts aus lohnts sich nun noch oder eher nicht?

  18. Moin Günter,

    ist es noch besser geworden? Scheint ja sonst so, als wenn es dieses Wochenende wieder nichts wird. (zumal ja Heute Nachmittag und Morgen Dauerregen angesagt ist)

  19. Ich bin grade in altengamme habe aber noch nichts gefangen

  20. Ich weiß ja nicht was er gefangen hatte 50 Stück.

  21. Heute Altengamme alles leer! Keine Angler und keine Stinte !!

  22. Hey Leute,
    ich weiß nicht, ob das eine dumme Frage ist, aber ich habe gehört, dass der Stint gar nicht mehr so weit rein zieht wegen Sauerstofflöchern durchs Ausbaggern der Elbvertiefung. Sind dann die Chancen nicht besser in Glückstadt? Oder ist das alles Quatsch?
    Petri

  23. Hey Leute,
    ich weiß nicht, ob das eine dumme Frage ist, aber ich habe gehört, dass der Stint gar nicht mehr so weit rein zieht wegen Sauerstofflöchern durchs Ausbaggern der Elbvertiefung. Sind dann die Chancen nicht besser in Glückstadt? Oder ist das alles Quatsch?
    Gruß und Petri

  24. Wie siehts aus mit dem stint?
    Ist er schon komplett da?

  25. Hab neulich mal bei der Gaststätte angerufen: die verkaufen generell keine Gastkarten mehr, also hin zu BAC

  26. Danke,geht klar!Gruß Bo

  27. Hi Bo, soweit wir wissen ist das Gasthaus aktuell wegen Krankheit geschlossen. Fahre zur Sicherheit lieber ins BAC

  28. Danke für die Blitz-AW,Günther!Werd da mal anrufen-sind ja keine guten Nachrichten!Wenn der Stint diesmal wieder so schwächelt,muss man ja alles mal überdenken…Gruß Bo

  29. Also Leute ich hab in geesthacht angerufen und da sagte man mir ist noch nix gemeldet worden

  30. Ja die gubt es im angelcenter in bergedorf .
    Die verlangen jetzt aber noch eine bearbeitungsgebühr.
    Die karte ist an sich selbst auch teurer geworden

  31. Ja die gubt es im angelcenter in bergedorf .
    Die verlangen jetzt aber noch eine bearbeitungsgebühr.
    Die karte ist an sich selbst auch teurer geworden

  32. Hallo-ne Frage zur Karte-gibts die nicht mehr in der Gaststätte vor Ort sondern im Angelcenter Bergedorf?Danke für die AW!

  33. Der Jens det fängt so viel , dass der keine Zeit mehr hat sich zu melden

  34. Jens meinst du also man kann sich auf den weg machen? Ich hab knapp 160 kilometer zu fahren. Letztes Jahr hatten wir kein glück

  35. Alles klar 2 Tage noch dann sind sie komplett da oder was meint ihr

  36. Sind schon viele leute da?

  37. Petri Jens . War ca. Um 15 Uhr in Altengamme. Breit und weit kein Angler gesehen. Aber ich denke es geht bald los ☺

  38. Geht ab. In altengamme habe ich eben knapp 50 stück in 30 minuten gefangen

  39. Momentan ist wohl noch nicht viel los !

  40. Die Wassertemperatur steigt quasi täglich. Wenn es die 6-7 Grad sein sollen, dauert es aber noch etwas.
    http://undine.bafg.de/servlet/is/18854/index.html
    Für den Temperaturverlauf auf die einzelnen Messpunkte klicken.

  41. Wie sieht sich aus jungs

  42. Schon jemand mehr infos.

Hinterlasse ein Kommentar