Der Stint ist da – Angelnews März 2013

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angel-News
Tags / Schlagworte: : ,

Veröffentlicht am März 09, 2013 , derzeit Keine Kommentare

Stintangeln 2013: Es geht los – gute Fänge an der Elbe

Angeln_auf_Stint_Elbe

Trotz schlechten Wetters: Die Stintangler fangen ihren Fisch!

Alle Jahre wieder heisst es an der Elbe um Hamburg: Der Stint ist da! An diesen Tagen sind die bekannten Stellen für das Stintangeln in Altengamme wieder dicht besiedelt. Fährt man am Deich entlang ahnt man es schon: Die Stintangler fangen ihre kleinen Salmoniden. Selbst bei schlechtem Wetter mit Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt wie heute (Samstag, 09.03.2013), waren an die 50 Angler an dem bekannten Fähranleger Altengamme und an den benachbarten Buhnen erfolgreich auf Stint unterwegs. Bei einer kurzen Stippvisite berichteten zufriedene Angler von guten Fängen, was volle Eimer bewiesen. Wer also auch noch seine „Gurken“ fangen möchte, sollte diese Woche an die Elbe ziehen! Wie man Stinte fangen kann, erklärt der Bericht Angeln auf Stint. Aber eine Garantie gibt es nicht, denn der Kälteeinbruch, der derzeit Norddeutschland beherrscht, könnte den Stinten auf den Magen schlagen. Wir werden Euch über die aktuellen Fänge und die Fangaussichten in den nächsten Tagen und eventuell auch Wochen immer auf dem Laufenden halten, immer frisch bleibt der folgende Artikel: Stintangeln – Saison 2013. Wart Ihr auch los? Über Eure Kommentare hier oder in dem zuvor genannten Artikel sind herzlich willkommen!

Aal: neues Mindestmaß in Schleswig-Holstein soll den Bestand schützen

Aalangler aufgepasst, denn für den Aal gelten neue Mindestmaße! „Das Mindestmaß für den Aal beträgt in Schleswig-Holstein ab sofort 45 cm. Dies gilt für jeglichen Fischfang in Binnen- und Küstengewässern.“ Eine gute Maßnahme, wie wir finden! Der Aal ist eine vor dem Aussterben bedrohte Art, die vor allem mit verbauten Flüssen, Kraftwerksturbinen und vielen anderen Einflüssen zu kämpfen hat. Die Aalsaison geht noch lange nicht los, denn die Aale „laufen“ erst im Sommer so richtig. Wie man erfolgreich Aale fangen kann, sei es im Fluss, Teich oder See, welche Techniken und Ausrüstung eingesetzt werden können und natürlich auch die klassichen sowie die modernen oder gar etwas exotischen Köder findet Ihr hier: Alles über das Aalangeln

Angel-Video der Woche: Urban Lines – Fish where you are!

„TwoFisted Heart Productions“ und „Freestone Entertainment“ schlossen sich zusammen, um einem Film jenseits der Klischees zu machen. Das Ergebnis ist ein Angelfilm, der zeigt, dass es beim Fliegenfischen um viel mehr als nur den Fischfang geht. Außerdem zeigt er, dass ein herrliches Angeln auch in urbanen Gegenden mit Verkehr möglich ist: Fische dort, wo Du bist! Mehr findet Ihr hier: Angelfilme

Angelspruch der Woche

“Ein Fisch, so groß, dass er ein Schiff verschlingen kann, ist auf dem Trockenen nicht einmal den Ameisen gewachsen.” … zu weiteren Angelsprüchen

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Der Stint ist da – Angelnews März 2013. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar