Neues von Anglern für Angler: 46. Woche 2012

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angel-News
Tags / Schlagworte: :

Veröffentlicht am November 18, 2012 , derzeit Keine Kommentare

Fischtreppen in Hamburg – Angler und Fische freuen sich

fischtreppe

Fischtreppe

Wird Hamburg und das Umland zur Hochburg der Fischtreppen? In Geesthacht steht die größte Fischtreppe Europas, bei der die Fischzählungen die kühnsten Erwartungen übertreffen. Die Anzahl der Fische und die Artenvielfalt sei bemerkenswert. Neben den typischen Elbfischen wir Zander, Brassen und anderen heimischen Fischarten werden auch viele Lachs, Meerforellen und Störe gezählt. Auch die Neunaugen sind auf dem Vormarsch. Ein Beweis dafür, dass sich der Einsatz der Naturschützer und Angler für den Fluss lohnen. Diese Maßnahmen werden nun auch an den Nebenflüssen der Elbe gestartet. Die Alster wird bereits für Wanderfische fertig gemacht. Fischtreppen am Hamburger  Rathaus werden künftig Lachs und Meerforellen einen Weg bieten, um in den Quell- und Laichgebiete der Alster vorzudringen. Auch die Aale wird es freuen. Neben der Alster profitiert nun auch die Bille von diesen Maßnahmen. In Hamburg-Bergedorf wird am Serrahn-Ufer nun eine Fischtreppe realisiert. Die Bille, vor allem  jedoch der Oberlauf bei Aumühle-Wohltorf, ist für ihre guten Forellenbestände bekannt. Bachforellen und Äschen fühlen sich in diesem Bach, der in die Elbe mündet, wohl. Die Stadthamburger kennen diesen Fluss eher als urbanes Angelrevier mit Hafenbecken und Co., der Oberlauf ist jedoch Natur pur. Die Bille bahnt sich ihren Weg durch Wälder mit altem Baumbestand und Sumpfgebieten. Aal, Lachs und Meerforelle werden dann bald auch den Weg bis hierhin schaffen. Angeln in der Elbe wird immer interessanter.

Angler fängt Schmuck – Diebesgut als Beifang

Angeln mal anders. Beifang kennt wohl jeder Angler, wenn nicht der gewünschte Zielfisch am Haken hängt, sondern ein ganz anderer. In diesem Fall fing der Angler an der Ruhr diverse Schmuckstücke. Es wurden dann zwei Tresore entdeckt, wovon einer aufgebrochen war und sich daraus Schmuck und andere Wertgegenstände in die Ruhr ergoss. Der andere Tresor war bereits leergeräumt. Die Polizei geht davon aus, dass zumindest einer der Schränke bei einem Einbruch in Erftstadt entwendet wurde.

China-Muscheln plötzlich im Stausee

Neue Art in deutschen Seen. Nachdem die Wollhandkrabbe die großen Flüsse bereits eingenommen hat (diese kamen in den Ballasttanks der großen Frachtschiffe nach Europa), die Schwarzmeergrundel Rhein und Co. fest im Griff hat, gibt es wieder einen neuen Eindringling in die heimischen Ökosysteme. „Sie sind in Asien heimisch, wurden in Sachsen bisher nur in der Elbe nachgewiesen.“ Gemeint ist die Chinesische Körbchenmuschel, die nun auch in Stauseen nachgewiesen wurde.

Lachsläuse bedrohen den Wildlachs – Fischfarmen schuld?

salmon at Huseyjarkvisl River

Ein Lachs wird am Huseyjarkvisl released

Unglaublich: zwischen 18 und 55 Prozent aller atlantischen Wildlachse sterben aufgrund einen winzigens Parasitens: Die Lachslaus. Die Läuse befallen die Jungfische, wenn diese die Laichflüsse verlassen und ins offene Meer schwimmen. Der Grund scheint ein alter Bekannter zu sein. Die großen Fischfarmen und Lachszuchtanstalten, die den extremen Bedarf an Lachs in aller Welt decken sollen. Die Folge ist bedrohlich: Ca. 50% des Bestandes sind bereits verschwunden. Die Lachsläuse ernähren sich von Haut, Schuppen, fleisch und Blut der Lachse und schwächen die Tiere derart, dass sie daran sterben. Di Sterblichkeit von Wildlachsen ist aufgrund dieser neuen Forschungsergebnisse deutlich höher als zuvor angenommen und hat somit Auswirkungen auf die Fischerei. Die bis zu 1,5cm kleinen Parasiten scheinen demnach bis zu 55% der Wildlachse zu töten. Fischfarmen sind schon lange für viele Naturschützer und Interessengemeinschaften ein Dorn im Auge. Immer wieder entfliehen diese hochgezüchteten Arten aus den Gehegen der Farmen und verändern den natürlichen Genpool der Wildlachse. Hinzu kommen hohe Belastungen mit Medikamenten wie Antibiotika, um die gezüchteten Lachse vorsorglich gegen Krankheiten resistent zu machen.

Sprüche für Angler

“Wenn du dich vernachlässigt fühlst, denke an den Lachs, der 3 Millionen Eier legt aber nicht eins gratuliert zum Muttertag.” Sam Ewing. Mehr Zitate von Anglern

Angelvideo der Woche:  Best of sport fishing Asia. jigging, popping, giant marlin. The Average angler fishing adventures

Primo footage of a 200kg marlin caught in the Andaman Islands,GT popping, Dogtooth jigging and Malaysia sailfish. Maldives, kuala Rompin Malaysia and Weh Island indonesia. Brought to you by The Average Angler fishing adventures

Mehr: Videos für Angler

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Neues von Anglern für Angler: 46. Woche 2012. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar