Angelnews der Woche

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angel-News
Tags / Schlagworte: : ,

Veröffentlicht am Juni 02, 2012 , derzeit Keine Kommentare

Angel News aus aller Welt KW 22 mit Angelvideo

Dein Bericht kann Köder, DVDs und Bücher gewinnen!

Mitmachen ist richtig leicht! Schick uns Deinen Fangbericht mit Fotos oder einen anderen Bericht zum Thema Angeln an info@dicht-am-fisch.de Kurze Zeit später ist Dein Bericht hier bei Dicht-am-Fisch.de! Die Gewinne: Feinste Köder aus Japan von DUO, Angelführer aus dem Hause North-Guding und Angel-DVDs!

Rhein: Der erste Lachs seit den 50er am Hochrhein aufgetaucht

ein Atlantischer Lachs

Gute Nachrichten für den Rhein: Zum ersten mal seit gut 50 Jahren ist im Hochrhein wieder ein Lachs aufgetaucht, der den Rhein hochwandert, um dort für Nachwuchs zu sorgen. Der Lachs maß 89cm und wog 5,9 Kilogramm. Nachdem dem Wanderfisch Schuppen- und Gewebeproben entnommen worden sind, durfte der nun berühmte Lachs seine Reise im Rhein fortsetzen. Die kleine Sensation wurde bei Rheinfelden am Rhein entdeckt. Wissenschaftler sind sehr glücklich, denn dies sei auch in Indikator für die besser werdende Wasserqualität und, dass Maßnahmen zur Durchgängigkeit des großen Flusses wie Fischtreppen endlich Wirkung zeigen.

Untermaßige Fische entnommen – Geldstrafe

Zu kleine Fische fangen und diese dann auch noch mitnehmen? Ein Angler wollte dies, doch die Polizei wusste über Mindestmaße bescheid. Der Angler muss nun eine uns nicht bekannte Geldstrafe zahlen.

Tiefkühlforelle könnte teuer werden

Ein Mann wollte den Angelausflug mit seinen Kindern im Urlaub in Österreich auf jeden Fall einen Erfolg werden lassen. Und da Angeln ohne Fisch wie Fußball ohne Tore ist, entschloss sich der Familienvater, zwei Forellen aus dem Supermarkt für den Fall der Fälle mitzunehmen. Dieser Fall trat ein. Die zuvor aufgetauten Fische wurden stolz präsentiert. Ein Passant nahm dies war, notierte sich das Kennzeichen des Autos der Familie und erstattete Anzeige. Maximale Strafe: Sechs Monate Haft. Aber die Staatsanwaltschaft muss nun beweisen, dass diese Forellen tatsächlich aus jenem Bach stammen. Das wird schwer, denn am Abend gab es Fisch.

Zanderangeln 2012

Die Fänge derzeit können sich überall sehen lassen! Auch am Rhein darf nun wieder auf Zander geangelt werden! Noch Fragen zum Thema „Wie Zander fangen?“. Tipps, Techniken, Köder und Taktiken am Fluss und See und vieles mehr findet Ihr hier: Angeln auf Zander

Anglersprüche

„Musst Du Dich beim Angeln einmummen, würdest sonst kalte Finger bekommen und ist da ein Strudel, daneben das Wasser glatt wie eine Pappe, dann bist Du richtig zum Fang einer Quappe.“

Angelvideo der Woche

Fly Fishing the Midfjardará River in Iceland for Atlantic Salmon – Fly Nation TV Preview

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Angelnews der Woche. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar