Angel-News: RISE 2015, Angler in Seenot, Stint 2015 und mehr

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angel-News
Tags / Schlagworte: : ,

Veröffentlicht am Februar 28, 2015 , derzeit 2 Kommentare

RISE Fly Fishing Film Festival 2015

Am vergangenen Freitag ging die RISE 2015 Show in Hamburg im Passage Kino über die Bühne. Es war mal wieder ein schöner Abend, der voll und ganz gelungen ist! Carsten von pukka-destinations hat sich nicht lumpen lassen und ein tolles Programm für die Zuschauer zusammengestellt. Zunächst gab es verschiedene Kurzfilme, wie zum Beispiel Salmonidenfischen und Surfen auf Island oder Oberflächenfischen auf Redfish in den USA, zu sehen. Ehe es nach der Pause und dem Verlosen von einigen tollen Sachpreisen, an den diesjährigen Hauptfilm, „Backcountry – North Island“ (Trailer als Angelvideo der Woche), der über das Fliegenfischen auf große Forellen im Hinterland von Neuseeland handelte, ging. Es stehen noch einige Shows im deutschsprachigen Raum aus, hier könnt Ihr alle genauen Termine nachlesen. Wir können Euch allen nur bestens empfehlen die Show anzugucken, Ihr werdet begeistert sein! Vielen Dank auch noch mal an Carsten, es war wie auch schon in den letzten Jahren ein super Abend, bis zum nächsten Jahr!

Zandersaison neigt sich dem Ende zu

In den meisten Teilen der Republik ist die Raubfischschonzeit schon voll im Gange, so auch in Norddeutschland. Nur an ganz wenigen Gewässerabschnitten darf noch drei Wochen, also bis einschließlich dem 14.03 auf Zander gefischt werden. Zur Zeit ist es aber ohnehin sehr schwierig die Fische auszumachen, geschweige denn mal einen guten Stachelritter zu fangen. An den Wochenenden waren wir immer mal wieder los, aber einen vergleichbar guten Tag, wie Rolf ihn noch Ende Januar erleben durfte, gab es nicht mehr. Es standen sogar eher Schneidertage an der Tagesordnung. Manchmal gab es zur Entlohnung einen kleineren Hecht um die 60 bis 70cm oder einen kleineren Zander um die Mitte 50cm. Unter der Woche konnte Sascha dann mal wenigstens mal wieder einen vorzeigbaren 70er Zander beim Feierabendangeln in der Dunkelheit fangen. Mal gucken, was die letzten drei Wochen vor dem endgültigen Beginn der Schonzeit noch so bringen. Danach wird erstmal die Küste und die Meerforellen im Mittelpunkt stehen!

So macht der Feierabend gleich doppelt Spaß!

So macht der Feierabend gleich doppelt Spaß!

Angler vor Fehmarn in Seenot

Am 17. Februar 2015 ist ein Angler aus Österreich mit einem vier Meter langen Schlauboot vor Fehmarn in Seenot geraten. Mehrere Schiffe der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, kurz DGzRS, machten sich im dichten Nebel auf dem Weg, um den vermissten Angler zu retten. Die Suche gestaltete sich als sehr schwierig, doch schließlich konnte der Angler in der Dunkelheit von einem Fischer, der das Suchgebiet durchquerte, gefunden werden. An Bord versorgte er den Österreicher bis die Seenotretter aus Großenbrode ihn abholten. Der Angler hatte zur Freude aller großes Glück und überstand den Vorfall unversehrt. Gerade in dieser Jahreszeit, bei den herrschenden Luft- und Wassertemperaturen kann das auch mal ganz anders ausgehen!

Stinte 2015 – Update 22.02.2015

Noch ist nix los an den bekannten Spots in und um Altengamme. Auch in den einschlägigen Angelforen wird noch nichts über Fänge aus der Region gemeldet. Wirklich lange kann es aber nicht mehr dauern, etwas weiter oben wurden schon große Kormoranschwärme auf der Elbe gesichtet. Wir denken, dass es maximal nur noch ein bis zwei Wochen dauern kann. Hier werdet Ihr immer auf dem Laufenden gehalten, sobald die ersten Fänge zu verzeichnen sind, werdet Ihr es erfahren!

Angelvideo der Woche

Backcountry – North Island Official Trailer, der Trailer zum Hauptfilm des diesjährigen RISE Fly Fishing Festivals von Gin Clear Media.

2 Kommentare

Noch gibt es 2 Kommentare bei Angel-News: RISE 2015, Angler in Seenot, Stint 2015 und mehr. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!?

  1. Hey Arthur,

    danke für die Blumen. Auch 2016 wird es sicher wieder Infos zu RISE 2016 geben.

    LG, Sören

  2. Tolle und Informative News hast du hier. Weiter so.

    Zur RISE habe ich es dieses Jahr leider verpennt.

    Gibt es hier für nächstes Jahr auch Informationen zur RISE 2016?

    Ich würde mich auf jeden Fall freuen, damit ich nächstes Jahr da hin kann.

Hinterlasse ein Kommentar