Angel-News: Aktuelles aus dem Norden der Republik

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angel-News
Tags / Schlagworte: :

Veröffentlicht am März 07, 2015 , derzeit 1 Kommentar

Kurz vor Beginn der Zanderschonzeit

Genau eine Woche kann man jetzt noch an einigen Gewässerabschnitten in Norddeutschland auf Zander fischen. Große Hoffnungen muss man sich allerdings nicht mehr machen. Das Zanderangeln war in den letzten Wochen ohnehin schon sehr schwierig. Ein – zwei gute Fänge gab es zwar noch, aber wenn man das auf die Stunden, die man am Wasser verbracht hat, rechnet, ist das doch ein ziemlich schlechter Schnitt. Hinzu kommt jetzt noch, dass der Stint die Elbe hochgezogen ist und die Zander sich jetzt mehr oder weniger auf die kleinen, nach Gurken riechenden, Salmoniden eingeschossen haben, so dass man mit Gummifischen jetzt fast machtlos ist.

Meerforellensaison 2015

So allmählich scheint es richtig rund zu gehen an der Küste. Die steigenden Temperaturen bringen die Meerforellen richtig in Fahrt. Die nächsten Wochen werden ziemlich interessant an der Küste werden, die Primetime steht kurz vor der Tür. Es wurden auch schon einige gute Trutten in unserem Bekanntenkreis gefangen und im Internet kursieren auch schon etliche Fangmeldungen. Wir haben  in den nächsten Wochen einige Touren fest geplant, wir halten Euch auf dem Laufenden.

Meerforelle

Geiler Fisch, geiles Foto – Petri!

Stint 2015

Beim Stint ist jetzt die Primetime erreicht, im Moment sind die Fänge auf dem Höhepunkt. Wer sich dieses Jahr noch mal besacken will, muss auf jeden Fall jetzt ans Wasser. An den üblichen Spots in und um Altengamme wird gerade richtig gut gefangen und Ihr wie Ihr sicherlich wisst, kann der Spuck von heute auf morgen wieder schnell vorbei sein! Hier findet Ihr alle wichtigen Infos zum Stintangeln sowie immer aktuelle Updates zu den momentanen Fängen.

Heringsangeln 2015

Der Hering ist noch nicht voll an der deutschen Ostseeküste angekommen. Vereinzelte Fänge werden zwar immer mal wieder gemeldet, aber richtig gut sind diese noch nicht. Zurzeit sind die Bootsangler den Uferanglern noch klar überlegen. Mit den steigenden Temperaturen steigen aber auch die Chancen für die Uferangler. Lange kann es also nicht mehr dauern bis die großen Schwärme die einschlägigen Spots von Kappeln, über die Kieler Förde, die Lübecker Bucht bis hin zu den Boddengewässern um Rügen erreichen. Hier findet Ihr unseren Leitartikel zur 2015ner Heringssaison. Genau wie in den letzten Jahren lebt dieser Artikel hauptsächlich durch Euch! Wir geben unser Bestes, um Euch mit aktuellen Information und Fangmeldungen zu versorgen, allerdings sind wir auch auf Euch angewiesen. Informiert uns und die anderen Leser daher bitte über die Kommentarfunktion über Heringsfänge, Schneidertage und weiteres Wissenswertes.

Angelvideo der Woche – The Shallow Season

1 Kommentar

Noch gibt es 1 Kommentar bei Angel-News: Aktuelles aus dem Norden der Republik. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!?

  1. Ich freue mich besonders auf die Heringssaison.

    Ich wollte zwar dieses Wochenende mal raus. Es ist leider etwas anderes zwischen gekommen.

    Ich hoffe es klappt dann das kommende Wochenende. Die Fänge können ja nur besser werden :-)

Hinterlasse ein Kommentar