Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Süd-Jütland (Dänemark)

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Buch Vorstellungen, Medien

Veröffentlicht am Oktober 30, 2011 , derzeit Keine Kommentare

NORTH GUIDING – Beste Qualität und Hintergrundinformationen für das Meerforellen- und Lachsangeln

ANGELFÜHRER OSTSEEKÜSTE Süd-Jütland

Angelführer Süd-Jütland

Angelführer Süd-Jütland

Süd-Jütland, das Land der Fjorde und Buchten, beginnt direkt hinter der Grenze und ist daher besonders schnell zu erreichen. Kolding Fjord, Kleiner Belt und Flensburger Förde, um nur ein paar zu nennen, sind den meisten Meerforellenanglern sicherlich ein Begriff, denn viele haben schon von tollen Fängen in dieser Region gehört. Hier lässt sich immer ein windgeschütztes Fleckchen finden, um gezielt auf die Trutten zu fischen. Doch wo und wie soll man genau fischen, wenn man zum Beispiel im Familienurlaub ist und daher nicht sonderlich viel Zeit hat um eigene Spots auszukundschaften? Dieser Angelführers klärt unter anderem diese Frage und sorgt damit dafür, das man Zeit fürs Wesentliche hat, das Angeln. Insiderwissen gibt es in diesem Buch von Heiko Döbler und Peter Krüger, die zusammen auf über 60 Jahre Erfahrung Meerforellenangeln zurückgreifen können und sich in dieser Region besonders gut auskennen.

Der Süd-Jütland Angelführer startet, wie die anderen auch,  mit einem Revierüberblick. Welche Ufer- und Unterwasserstrukturen an den Küstenabschnitten vorherrschen und welchen Einfluss Wind und Strömung auf die Abschnitte haben. Es folgen die daraufhin resultierenden Tipps zur Strategie, um in Süd-Jütland erfolgreich auf Meerforellen zu fischen. Zu welchen Jahreszeiten welche Abschnitte der Küste am erfolgversprechendsten sind, ist nur ein kleiner Teil dessen, was dieses Buch bietet. Die Erfahrungsberichte der beiden bereits genannten Experten sind sehr schön zu lesen und beinhalten auch wieder tolle Tipps und schlagen den Bogen zum Strategie Teil des Buches. Insgesamt werden 103 Angelplätze und Strände beschrieben und mit hochauflösenden Luftaufnahmen präsentiert, in denen man genau die Grundstruktur erkennen kann, was bei Platzwahl sicherlich von Vorteil ist. Eine Tabelle mit den Daten ermöglicht es, je nach Bedingungen den geeigneten Strand schnell zu finden. Tolle Fotos von Drills, Fischen und Landschaftsaufnahmen sorgen dafür, das man umgehend ans, beziehungsweise ins Wasser möchte. DAF wünscht viel Spaß beim ‘Schmökern’.

Fazit: Der Angelführer ist für jeden, der in Süd-Jütland angeln möchte oder plant, dort den Meerforellen nachzustellen, eine wichtige Informationsquelle. Selbst für die Kenner der Region werden sicherlich neue Stellen  dabei sein. Soviele Insiderinformationen, gute Spots und tolle Luftbildaufnahmen  sind sonst sehr schwer zu finden.

Wir möchten uns auch herzlich bei unserem Kollegen Michael Zeman von Meerforelle – Angelführer & Co. – North Guiding.com bedanken, der uns dieses Buch zu Verfügung gestellt hat. Über www.north-guiding.com kann dieses Buch zum Preis von 18,95 € zzgl. Versandkosten bestellt werden. Hier gehts´s direkt zum Buch im Webshop von Northguding

Angelführer Ostseeküste Süd-Jütland Dänemark, 175 Seiten
ISBN 978-3-942366-05-2
Copyright 2010 by
NORTH GUIDING.COM Verlag GmbH
Michael Zeman
Behringstr. 28a, 22765 Hamburg

Beschriebene Strände:

Lyngsodde, Snoghøj, Sønderskov, Hagenør, Børup Sande, Skæbækværkel, Gudsø Vig / Stenodde, Hovens Odde, Eltang Vig / Dæmnigen, Elvig Høj, Drejens Odde, Kolding Fjord Hotel, Stårupsænten / Spidsen, Løger, Strandhuse, Roklubben / Næsset, Svineryggen, Kolding Havn, Rebæk, Agtrup Vig, Paradisbugten, Løver Odde, Rønshoved, Verners Hvile, Skovriddergården, Gammel Ålbo,Stenderup Hage, Skibelund, Bjert Strand, Grønninghoved, Kalvehøj, Skoven, Trappendal, Gravenshoved, Anslet Hage, Knutshoved, Ørbyhage, Ørbyhage revet, Stagodde, Stevelt, Havgyden, Sverdrup, Præsteskoven, Djævleø, Starup / Kirken, Aarøsund, Råde Hoved, Flovt Strand, Halk Hoved, Halk Strand, Brunbjerg, Hejsager, Kelstrup, Bodskov, Tormaj, Viær, Prøvesten, Sønderballe Hoved, Sønderballe Strand, Kalvø, Dybvig Hoved, Sandskær, Barsø, Loddenhøj, Knudshoved, Spramhuse, Dorotheenhof, Skarrev, Feldstedkov, Eskedal, Varnæshoved, Nldtang, Blåkrog Strand, Blans Nørremark, Knarhøj Bugt, Snogæk Hug, Sottrup Storskov, Sandbjerg, Ravnskobbel, Surløkke Hage, Dybbøl Strand, Dybbøl Skanse, Vemmingbund Nord, Vemmingbund Syd, Gammelmark, Gammelmark Klinter, Spar Es, Kobbelskov, Skeldemark, Kragesand, Busholm, Brunsnæs, Fiskeæs, Egersund, Trappen, Sandager, Brænsdsstoft Hage, Rønshoved, Sønderhav, Store Okseø, Gårbæk, Kollund Østerskov, Kollund Mole, Kollunder Wald

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Süd-Jütland (Dänemark). Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar