Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Lolland / Falster / Mön (Dänemark)

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Buch Vorstellungen, Medien

Veröffentlicht am Oktober 30, 2011 , derzeit Keine Kommentare

NORTH GUIDING – Beste Qualität und Hintergrundinformationen für das Meerforellen- und Lachsangeln

ANGELFÜHRER OSTSEEKÜSTE LOLLAND / FALSTER / MÖN (DÄNEMARK)

Lolland, Falster & Mön

Lolland, Falster und Mön, sind nicht nur für Strandurlauber traumhafte Inseln im Süden Dänemarks, auch Angler kommen hier durch den vorhandenen Fischreichtum voll auf Ihre Kosten. Inhalb von cirka 45 Minuten kann man von Puttgarten nach Rødby mit der Fähre übersetzen. Dort angekommen, erstreckt sich dem Meerforellenangler ein wahres Paradies durch die kilometerlangen Strände und einem sehr guten Bestand an Meerforellen. Doch wo und wie soll man in diesen unbekannten Gewässern mit den unzähligen Stränden angeln? Nachdem man diesen Angelführer gelesen hat, bleibt quasi keine Frage offen, da die erfahrenen Angler Steffen Horn und Georg Siefkes ihr detailiertes Wissen mit dem Leser teilen.

Der Angelführer startet mit einem Überblick über die Reviere und gibt Tipps zur passenden Strategie, um die drei Inseln erfolgreich auf Meerforellen zu beangeln. Welche Ufer- und Unterwasserstrukturen an den Küstenabschnitten vorherrschen und welchen Einfluss Wind und Strömung auf die Abschnitte haben, wird ausführlich erläutert. Zudem wird erklärt, welche Küstenabschnitte zur jeweiligen Jahreszeit am vielversprechensten sind.  Und dies  ist nur ein kleiner Teil dessen, was dieser Angelfüher beinhaltet. Die Erfahrungsberichte von Georg Siefkes sind schön zu lesen und beinhalten auch wieder tolle Tipps und schlagen einen Bogen zum Strategie Teil des Buches. Insgesamt werden 85 Angelplätze auf Lolland, Falster und Mön beschrieben und mit hochauflösenden Luftaufnahmen präsentiert, in denen man genau die Grundstruktur und Anfahrtswege erkennen kann. Informationen zur Lage, Anfahrt, Parkplätzen, Schutzone, sowie zum Waten helfen je nach Bedingungen die geeignete Angelstelle schnell auszuwählen.

Desweiteren werden finden die Themen Brandungs- und Meeräschenangeln seine Beachtung. Zum Brandungsangeln werden zum Beispiel zahlreiche Tipps gegeben und 22 Angelplätze erwähnt, für die auch die Luftbildaufnahmen herangezogen werden können. Georg Siefkes hat außerdem einen Teil über Brackwasserbarsche verfasst. Seiner Meinung nach, ist es durchaus Möglich, an den beschriebenen Stellen drei oder mehr Barsche von über 40 cm an einem Tag zu fangen. Wie man die Barsche am Besten überlistet, wird selbstverständlich auch erwähnt. Außerdem findet man in diesem Buch Fakten zu den gesetzlichen Bestimmungen und Voraussetzungen, um auf den Inseln zu angeln und eine Auflistung der Angelgeschäfte.

Fazit: Da mir selber einige beschriebene Spots bekannt sind und ich diese bereits beangelt habe, kann ich nur bestätigen, dass hier wirklich absolute Hotspots verraten werden, welche ich lange suchen musste. Dieser Angelguide ist für jeden, der auf Lolland, Falster oder Mön angeln möchte eine super Hilfestellung und deshalb sehr zu empfehlen. Abgerundetet werden die aufgelisteten (Hot)Spots durch weitere Insiderinformationen und tolle Luftbildaufnahmen, so dass man sich bei nahezu jeden Bedingungen einen klasse Platz aussuchen kann. Dieser Angelführer bringt Euch dicht an den Fisch, und ist sein Geld somit absolut wert.

Wir möchten uns auch herzlich bei unserem Kollegen Michael Zeman von Meerforelle – Angelführer & Co. – North Guiding.com bedanken, der uns dieses Buch zu Verfügung gestellt hat. Über www.north-guiding.com kann dieses Buch zum Preis von 18,95 € zzgl. Versandkosten bestellt werden. Hier gehts´s direkt zum Buch im Webshop von Northguding

Angelführer Ostseeküste Langeland Dänemark, 157 Seiten
ISBN 978-3-942366-10-6
Copyright 2010 by
NORTH GUIDING.COM Verlag GmbH
Michael Zeman
Behringstr. 28a, 22765 Hamburg

Beschriebene Strände:
Onsevig Havn, Vensholm Strand, Spitze des Albuen, Westseite des Albuen, Albuen ab Parkplatz, Albuen/Ydø Strand, Ålehoved, Riddertoften, Naesby Strand, Maglehøj Strand, Hummingen, Kramnitse, Gammel Badevej, Hyldtofte Østersøbad, Bunddragerne/Lyttesholmvej, Hyllekrog, Egholm, Stubberup, Ålholm, Skansen, Rødsaudsrevle, Marsvinvej, Vantore Strandhus, Vantore, Tågense, Rodenskov, Strandby, Hjelm Strand, Guldborg/Tunnelen, Hasselo, Gedsergårds Broen, Rasevej, Kroghage, Sønder Boulevard, Hønsestigen, Gedser Odde, Birkemose, Bøtø Plantage, Havlykkevej, Ulsev Strand, Sønder Alslev Strand, Tromnaes, Tunderup Strandvej, Tunderup Strand, Mellem Skov, Pomlenakke, Hesnaes, Hestehoved, Bagerste Vej, Korselitze Østerskov/Skansen, Feriekolonien Store Abildvig, Meelse Klint, Naesgård, Grønsund/Gammel Faerge, Ore Strandvej, Sortsøvej, Sortsøgabet 1, Sortsøgabet 2/ Farøbrücke, Farø, Vesterskov, Vesterskov Ost, Bogø Nord, Østerskov, Bogø Daemningen, Hårbølle, Madses Klint/Vindebaek, Fanefjord Skov/Rytsebaek, Hjelm Nakke, Hvide Klint, Nyord/Stege Bugt, Hovgårdsvej, Kobbelgårdsvej, Båndhøjvej, Kraneled, Busene Have, Møns Fyr, Møns Rev, Møns Klint, Liselund Slot, Pomlerenden, Stubberup Have, Ålebaek Strand, Nordfeld/Fredskov

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Lolland / Falster / Mön (Dänemark). Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar