Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Flensburg / Kappeln (Deutschland)

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Buch Vorstellungen
Tags / Schlagworte: : ,

Veröffentlicht am März 26, 2013 , derzeit Keine Kommentare

NORTH GUIDING – Beste Qualität und Hintergrundinformationen für das Meerforellen- und Lachsangeln

ANGELFÜHRER OSTSEEKÜSTE FLENSBURG / KAPPELN (DEUTSCHLAND)

Angelführer Flensburg / Kappeln

Angelführer Flensburg / Kappeln

In der Region Flensburg / Kappeln liegen die nördlichsten Spots der deutschen Ostseeküste um kurz vor der dänischen Grenze auf Meerforellen zu angeln. Der Revierexperte Matthias Wendt, der auch schon im Angelführer Kiel / Eckernförde seine jahrzehntelange Küstenerfahrung zum Besten gab, stellt den Lesern das Gebiet sehr verständlich vor und gibt zahlreiche Tipps, die den Angler mit großer Sicherheit dichter an den Fisch bringen.

Auch dieser Angelführer startet wie gewohnt nach alter North-Guiding Manier mit einem Überblick über die Reviere und Tipps zur passenden Strategie und der richtigen Köderwahl, um erfolgreich den Meerforellen nachzustellen. Es wird erklärt, welche Ufer- und Unterwasserstrukturen an den verschiedenen Küstenabschnitten vorherrschen und welchen Einfluss Wind und Strömung auf die Abschnitte haben. Zudem wird erklärt, welche Küstenbereiche zur jeweiligen Jahreszeit am erfolgversprechendsten sind und wo sich Fischschonbezirke befinden. Weiter geht’s mit den Erfahrungsberichten wo Steffen Goldmann, Heiko Döbler und Marc Bade nette Storys vom Wasser erzählen und einem kleinen Extrakapitel über Brandungs-, Molen-, Herings-, Kutter- und Kleinbootangeln. Es werden 51 Strände mit hochauflösenden Luftaufnahmen vorgestellt, auf denen man die Grundstruktur und Anfahrtswege genau erkennen kann. Die Region Flensburg / Kappeln wird in drei Teile unterteilt. Die Flensburger Förde, die Flensburger Außenförde / Geltinger Bucht und die offene Küste / Schleimündung. Zusätzlich erhält man nützliche Informationen zu den verschiedenen Schutzzonen & Schonzeiten, Angelgeschäften und Anreisetipps.

Fazit: Wir können diesen Angelführer bestens weiterempfehlen! Gerade weil auch wir diese Region nicht wirklich oft befischt haben, ist dieser Angleführer fürs uns Gold wert. Die detaillierten Luftbildaufnahmen helfen enorm dabei, „seinen“ Spot im Vorwege schon mal kennenzulernen und es wird sehr gut erklärt, welche Strände man bei welchen Wetterbedingungen befischen sollte. Allein diese Tipps bringen einen schon viel dichter an den Fisch. Aber genauso werden „Kenner“ noch den ein- oder anderen wertvollen Tipp abgreifen können. Wir werden die Region demnächst auch mal wieder besuchen, da wird der Angelführer auf jeden Fall mit am Board sein, denn so viele Insiderinformationen derart kompakt verpackt sucht man sonst vergebens.

Wir möchten uns auch herzlich bei unserem Kollegen Michael Zeman von Meerforelle – Angelführer & Co. – North Guiding.com bedanken, dass wir an diesem schönen Werk mitwirken durften. Über www.north-guiding.com kann dieses Buch zum Preis von 18,95 € zzgl. Versandkosten bestellt werden. Hier gehts´s direkt zum Buch im Webshop von Northguding

Angelführer Ostseeküste Flensburg / Kappeln (Deutschland), 153 Seiten
ISBN 978-3-942366-13-7
Copyright 2012 by
NORTH GUIDING.COM Verlag GmbH
Michael Zeman
Behringstr. 28a, 22765 Hamburg

Beschriebene Strände:
Wasserleben, Hafen Flensburg, Hafen Industriekaispitze, Fahrensodde Marineschule, Fahrensodde Spitze, Solitüde, Meierwik Hotel „Meierhof“, Meierwik Flottenkommando, Quellental, Sandwig, Beckerswerft, Schausende, Holnis Kliff, Holnis (Nordseite), Holnisspitze (Ost), Holnis Fährstraße (Buhne), Holnis – Drei, Bockholm, Bockholmwik Wahrberg, Bockholmwik Yachthafen, Bockholmwik Huk, Ringsberger Au, Langballingholz, Westerholz Strandweg, Westerholz, Osterholz, Osterholz (Diving Place), Dollerupholz, Horstkoppel, Neukirchen Kirche, Nieby, Habernisser Au, Habernis Riff, Na de Huk (Süd), Norgaardholz, Klevelück, Steinberghaff, Ohrfeldhaff, Geltinger Hafen, Wackerballig, Falshöft, Gammeldamm, Golsmaas, Pottloch, Kronsgaard, Hasselberg (Oehne), Maasholm – Bad, Massholm – Exhöft, Rabelsund, Schleimünde – Lotsenstation, Port Olpenitz / Weidefeld

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Flensburg / Kappeln (Deutschland). Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar