Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Fehmarn (Deutschland)

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Buch Vorstellungen

Veröffentlicht am Januar 16, 2012 , derzeit Keine Kommentare

NORTH GUIDING – Beste Qualität und Hintergrundinformationen für das Meerforellen- und Lachsangeln

ANGELFÜHRER OSTSEEKÜSTE FEHMARN (DEUTSCHLAND)

Fehmarn

Die Sonneninsel Fehmarn sollte jedem Meerforellenangler ein Begriff sein.
Da Fehmarn eine Insel ist, hat man so gut wie immer gute Ausweichplätze bei Starkwindsituationen. So lässt sich eigentlich bei jeder Windbedingung ein Strandabschnitt finden, an dem man fischen kann.
Die beiden Revierexperten Heiko Hamann („Gnilftz“) und Michael Voß („Vossi“) geben in diesem Angelführer ihr gebündeltes Wissen aus über 25 Jahren Küstenerfahrungen wieder. Auch wir von www.Dicht-am-Fisch.de hatten die Ehre an diesem Werk mitzuwirken.
Unter den Erfahrungsberichten haben Sascha (Zacharias Zander) und Felix (Deger Dorsch) einiges zu ihren gesammelten Erfahrungen zum Thema Watfischen und Angeln vom Kleinboot geschrieben.
Kai Rohde von Kalles Angelshop in Neustadt stellt in einem Sonderteil seine gesammelten Erfahrungen zu Thema Brandungs- und Kleinbootsangeln zur Verfügung. Des Weiteren gibt es einen sehr informativen Überblick zum Bellyboot-Angeln von Rene Kuhns. Rene Kuhns und Andre Wallkus schließen den Sonderteil mit einem schönen Einblick in die Meeräschen-Fischerei ab.

Klar gibt es auch wieder einen Überblick über die Reviere und gibt Tipps zur passenden Strategie und der richtigen Köderwahl, um erfolgreich auf Fehmarn auf Meerforellen zu angeln. Es wird ausführlich erläutert, welche Ufer- und Unterwasserstrukturen an den  verschiedenen Küstenabschnitten vorherrschen und welchen Einfluss Wind und Strömung auf die Abschnitte haben. Zudem wird erklärt, welche Küstenbereiche zur jeweiligen Jahreszeit am erfolgversprechendsten sind. Die Insel Fehmarn wird in 4 Teile unterteilt. Fehmarn/Süd-West, Fehmarn/Süd-Ost, Fehmarn/Nord-Ost und Fehmarn/Nord-West. Insgesamt werden 35 verschiedene Strände mit hochauflösenden Luftaufnahmen präsentiert, in denen man die Grundstruktur und Anfahrtswege detailliert erkennen kann. Zusätzlich erhält man nützliche Informationen zu den verschiedenen Schutzzonen & Schonzeiten, Angelgeschäften und Anreisetipps.

Sascha & Felix von Dicht am Fisch

Fazit: Wir können diesen Angelführer bestens weiterempfehlen, gerade weil wir selbst schon sehr viele der Spots auf Fehmarn befischt haben. Jenes gilt für das Fischen vom Ufer bei Wat- und Brandungsfischen und auf dem Wasser vom Kleinboot aus. Vor allem die Strände der Ost- Nordküste Strände sind uns bestens bekannt und brachten uns schon so einige schöne Meerforellen, Dorsche, Plattfische und Hornhechte. Der Angelführer ist eine super Hilfestellung für “Fehmarn Neulinge”, es werden absolute Hotspots genannt und die detaillierten Luftaufnahmen helfen dabei enorm sich schon im Vorwege mit den verschiedenen Spots vertraut zu machen. Auch die Kenner und Spezis werden hier noch die ein- oder andere neue und vor allem hilfreiche Information abgreifen können. Dieser Angelführer bringt Euch mit Sicherheit dichter an den Fisch!

Wir möchten uns auch herzlich bei unserem Kollegen Michael Zeman von Meerforelle – Angelführer & Co. – North Guiding.com  bedanken, der uns dieses Buch zu Verfügung gestellt hat. Über www.north-guiding.com kann dieses Buch zum Preis von 18,95 € zzgl. Versandkosten bestellt werden. Hier gehts´s direkt zum Buch im Webshop von Northguding

Angelführer Ostseeküste Fehmarn (Deutschland), 159 Seiten
ISBN 978-3-942366-15-1
Copyright 2012 by
NORTH GUIDING.COM Verlag GmbH
Michael Zeman
Behringstr. 28a, 22765 Hamburg

Beschriebene Strände:
Püttsee, Flügge, Strukkamp Huk, Strukkamp, Bootswerft Martin, Fehmarnsund, Campingplatz Miramar, Wulfen, Burgtiefe Mole, Meeschendorf, Staberdorf Ferienresidenz, Staberdorf Staberhuk (1), Staberdorf Staberhuk (2), Staberdorf Marinestation (1), Staberdorf Marinestation (2), Katharinenhof Süd, Katharinenhof Nord, Gahlendorf Nord, Gahlendorf Süd, Klausdorf Windräder, Presen, Marinenleuchte Strand, Ostmole Puttgarden, Grüner Brink, Strand Niobe, Teichhof, Altenteil, Markelsdorfer Huk (Ost), Markelsdorfer Huk (West), Westermakelsdorf, Westermakelsdorf am Fastensee, Bojendorf, Wallnau

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Buchtipp: Angelführer Ostseeküste Fehmarn (Deutschland). Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar