Auf dem Greifswalder Bodden läuft der Hecht

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angelguide, Angelurlaub, Rügenfishing by Kaiser
Tags / Schlagworte: : , , , , ,

Veröffentlicht am November 15, 2011 , derzeit Keine Kommentare

Angeln auf Hecht auf dem Bodden

Die letzten Wochen sind die Hechtfänge auf dem Greifswalder Bodden nahezu explodiert. Wolf Dieter Kaiser und seine Gäste konnten etliche Exemplare fangen, die deutlich über einen Meter groß waren. Der größte Hecht maß sagenhafte 1,28 Meter. Ein absoluter Ausnahmetag mit über 100 gelandeten Hechten von 3 Anglern in 8 Stunden Angelzeit ist auch besonders vorzuheben. Natürlich gibts aber auch weniger erfolgreiche Tage, an dem entweder die Masse oder Klasse nicht ganz so stimmt. Der normale Schnitt liegt zur Zeit aber bei ca. 20 Hechte bis 80cm pro Tag, es steigen aber zusätzlich immer wieder starke Fische jenseits der Metermarke ein.

Hecht Rügen Bodden

Wolf-Dieter Kaiser (Guide auf Rügen) mit kapitalem Hecht

Als Köder dienen größtenteils Wobbler und Gummifische zwischen 12 und 25cm. Als Beifang gibt es immer wieder starke Barsche bis 50cm und den ein- oder anderen feisten Zander. Auch beim gezielten Barschangeln mit kleineren Ködern kann man zur Zeit wahre Sternstunden erleben, wenn man die Barschschwärme findet. Jenes sollte aber mit einen so erfahrenden Guide wie Wolf Dieter Kaiser kein Problem sein.

Mehr zum Thema: Angeln Bodden Rügen

 

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Auf dem Greifswalder Bodden läuft der Hecht. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar