Angelguide in Deutschland und der Welt

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angelguide, Angelurlaub, DAF Artikel
Tags / Schlagworte: : , , ,

Veröffentlicht am Juni 06, 2012 , derzeit Keine Kommentare

Angelguides – Geführte Angeltouren

Angelguides sprießen förmlich aus dem Boden oder eher aus den Angelgewässern. Diese Berufsbezeichnung ist in Deutschland nicht geschützt, und somit kann sich jeder der möchte Angelguide nennen und seine Dienste, das Guiding“ anbieten. Allein auf den Bodden um Rügen sind unzählige Angelguides zu finden. Wer aber auf Nummer sicher gehen möchte, einen guten Angelguide zu erwischen, den können wir auch ein Stück weiter helfen. Die Guides, die wir Euch vorstellen, sind meist persönlich getestet, so dass wir diese mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Sei es der Angelguide auf Rügen zum Hechtangeln oder aber der Flyfishing Guide auf Island, der Euch an die wilden Forellen der isländischen Flüsse bringt. Für alle weiteren Informationen, Termin- und Buchungsanfragen steht das Kontaktformular zur Verfügung.

Angelguides, die wir empfehlen

Die meisten Angelguides betreiben „Catch and Release“, da sie sich so die Grundlage ihrers wirtschaftlichen Daseins sichern: Einen guten Fischbestand mit kapitalen Fischen. Dass große, kapitale Fische hinsichtlich des Bestandes schützenswert sind, wurde umlängst nachgewiesen (C&R großer Hechte). Angelguides wollen nur eins erreichen: Ihren Gast einen unvergesslichen Tag am oder auf dem Wasser. Perfekt wird der Tag dann, wenn der Gast mit dem Fisch des Lebens in den Erinnerungen nach Hause fahren kann. Folgende Angelguides aus Deutschland und der Welt berichten hier bei uns und sind unserer Meinung nach wärmstens zu empfehlen.

Angelguiding Hamburg

Zanderguiding

Angelguiding Hamburg

Die Elbe bei Hamburg ist anerkanntermaßen eines der besten Reiviere für das Zanderangeln in Deutschland und Europa. Der Hamburger Hafen sowie der Strom rund um die Stadt mit den unzähligen Buhnen beheimaten einen hervorragenden Bestand an Zandern. Wer neu in der Stadt ist oder einen Urlaub in der Hansestadt verbringt, wird aber vor das Problem gestellt, an welchen Stellen man es versuchen sollte. Unsere Angleguides wissen immer, wo der Zander gerade beißt und welche Köder die momentan fängigsten sind. Mit den Vollblutanglern sind Halb- und Ganztages Zanderguidings möglich. Je nachdem, wo die Fangaussichten die besten sind, fahren Sie entweder ganz urban in die Hamburger Innenstadt und fischen direkt im Hafen neben Barkassen und den „dicken Pötten“ und Containerschiffen oder eher ländlich im grünen Hamburger Umland.

Kontaktinformationen:
Angelguiding Hamburg
e-mail: guiding@dicht-am-fisch.de
Website: Angelguide Hamburg

Angelguide auf Rügen: Rügenfishing by Kaiser

Angelguide auf Rügen

Rügenfishing by Kaiser

Wenn es auf die Insel Rügen und die Boddengewässer Rügens oder auf die Ostsee um die größte Insel des baltischen Meeres gehen soll, ist man hier gut aufgehoben. Hechte in den Bodden, Meerforellen an der Küste, Schleppangeln auf die großen Ostsee-Lachse oder auch Dorschangeln vor der Küste. Wolf-Dieter Kaiser weiß, wo die Fische zu finden sind. Dass zu seinen Stammgästen auch bekannte Autoren und Fotografen der fürhrenden Angelmagazine gehören, sprich für sich. Neben dem Guiding kann auch auf eigene Faust in See gestochen werden, natürlich nicht ohne sich vorher Tipps über Fangtiefen, fängige Köderfarben usw. bei Wolf-Dieter abgeholt zu haben.
Rügenfishing by Kaiser bietet seinen Gästen auf Wunsch auch Unterkunft und Frühstück an. Fangberichte und Fotos von Wolf-Dieter Kaiser gibt es hier: Angelguide Rügen

Kontaktinformationen:
Wolf Dieter Kaiser / Rügenfishing
e-mail: ulvenogpulven@aol.com
Telefon: 0173 875 3121
Website: www.ruegenfishing.de

Forellenangeln im Schwarzwald mit Guide

Forellenangeln

Forellenangeln

Zusammen mit dem Guide Nico geht es in den Schwarzwald. An wilden naturbelassenen Bächen kann dann mit Spinnrute und Kunstködern oder auch mit der Fliegenrute auf die Schönheiten des Bachs gefischt werden: Wunderschöne Bachforellen in teils stattlichen Größen werden regelmäßig von Nico und seinen Gästen gefangen. Neben den rotgetupften gehen auch regelmäßig Äschen und wilde Regenbogenforellen an die Köder der Angler. Bebilderte Berichte von seinen Touren und Forellenguidings gibt es hier regelmäßig bei „Dicht-am-Fisch“. Fragen, Termin- und Buchungsanfragen können über das Kontaktformular gestellt werden. Berichte und Bilder und weitere Informationen gibt es hier: Forellenguiding im Schwarzwald

Kontaktinformationen:
Forellenguiding Schwarzwald
e-mail: guiding@dicht-am-fisch.de
Website: Angelguide Hamburg

Flyfishingguide auf Island: Iceland Angling Travel

Iceland Angling Travel

Stani Ben ist nicht nur ein netter Kerl, er ist einer der besten und erfahrensten Angelguides auf Island. Seine Gäste fahren mit unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck nach Hause und kommen in der Regel auch wieder. Auf Island kann in unberührter und unglaublich abwechslungsreicher Natur auf große, wilde Forellen gefischt werden. Lachse, Meerforellen, Saiblinge und Bachforellen sind die Hauptbeute der Fliegenfischer, die auf Island ihre Fliegenmuster anbieten. Sämtliche Fische werden nach dem Fang zurückgesetzt, das ist Pflicht auf Island. Die Gäste Stjanis kommen aus aller Welt. Selbst Angler, bei denen man denkt, dass sie beste Salmonidengewässer vor der eigenen Haustür haben, kommen immer wieder, um die Flüsse und Seen Islands zu erleben. Überzeugende Argumente in Form von Berichten findet Ihr hier: Angelguide Island

Kontaktinformationen:
Stjani Ben / Iceland Angling Travel
e-mail: info@icelandangling.com
Telefon: +354 867 5200
Website: www.icelandangling.com

Angelguides in aller Welt: Pukka Destinations

Pukka Angelreisen

Pukka Destinations

Der Geschäftsführer Carsten von Pukka macht Ernst: Alle Reisen, die er anbietet, testet er persönlich. Und seine Latte liegt hoch, so dass einige Angelguides nicht in sein Angebot aufgenommen werden. Unzuverlässige Guides zum Beispiel haben keinerlei Chance, in das Angelreiseportfolio von Pukka Destinations aufgenommen zu werden. Auch die Reisen nach Island zu Stjani Ben von Iceland Angling Travel, die einigen DAF Lesern bekannt sein werden, bietet Pukka Destinations seinen Kunden an. Pukka Destinations ist auf das Fliegenfischen in unberührter Natur spezialisert. Wer sowas plant, sollte sich an Carsten Dogs wenden. Zu seinen Spezialitäten gehört es auch, extrem günstige Pakete für den Low-Budget Angelurlaub zu schnüren. Die Berichte der Reisen und mehr findet Ihr hier: Pukka Destinations

Kontaktinformationen:
e-mail: info@pukka-destinations.com
Telefon: 0177 808 6466
Website: www.pukka-destinations.com

Angelguide Panama – Paradise Fishing Lodge

Angelguides in Panam

Panama Paradise Fishing Lodge

Jetzt wird es exotisch! Big Game Fishing der Extraklasse. Die Paradise Fishing Lodge liegt an der malerischen Kulisse der Pazifikküste Panamas. Dort sind beeindruckende Fischbestände zu finden. Hier ist einer der ganz wenigen Orte weltweit, an dem der Thunfischbestand als gesund bezeichnet werden kann. Die Angelguides tun alles, um ihre Gäste den Fang des Lebens zu bringen. Die Fänge sind die beliebten und extrem kampfstarken großen Räuber der Ozeane: Marline, Yellowfin Thuna, Snapper, Rooster und viele weitere Fischarten. Dabei strahlt fast immer die Sonne, so dass man nicht nur mit tollen Erlebnissen und eventuell dem Fisch des Lebens nach Hause fährt, nebenbei wird auch noch der Teint gepflegt und die Muskeln mal richtig beansprucht. Big Game Angeln ist eine körperlich sehr anstrengende Sache, daher sollte man sich vor Reiseantritt überlegen, die alten Muskeln noch mal etwas in Fahrt zu bringen. Das Gute: Bei uns könnt Ihr diese einmaligen Reisen bis zu 20% günstiger buchen! Bei Interesse wendet euch bitte an: info@dicht-am-fisch.de – Die Berichte und Bilder vom Angelurlaub in den Tropen gibt es hier: Panama Fishing Lodge

Kontaktinformationen:
e-mail: marquischad@yahoo.com
Telefon: +507 855 244 8862
Website: www.paradisefishinglodge.com

Angelguide am Plauer See: Angeltouren Plauer See

Angelguide Plauer See

Angeltouren am Plauer See

Vom Pazifik zurück zur Mecklenburger Seenplatte. Mecklenburg-Vorpommern ist wohl das Bundesland in Deutschland mit den besten Gewässern, wenn es um kapitale Hechte geht. Die Mecklenburger Seenplatte mit der Müritz und dem Plauer See sind dabei zwei der besten Angelgewässer. Fred Kotowski ist Angelguide aus Leidenschaft. Er lebt seit Geburt direkt am Plauer See, den er wie er seine eigene Westentasche kennt und damit wohl als einer der besten Angelguides vor Ort bezeichnet werden kann. Vom Boot werden regelmäßig kapitale Hechte gelandet. Auch das Eisangeln, wenn die Witterung es zulässt, ist im Angebot. Neben dem beliebten Zielfisch Hecht kann auch auf Wels, Karpfen, Barsch und Zander gefischt werden. Ganz so, wieder der Gast es sich wünscht. Berichte vom Plauer See gibt es auch, einfach auf den Link klicken: Angelguide Plauer See

Kontaktinformationen:
e-mail: meckfisch67@aol.com
Telefon: 0174 4642150
Website: www.angeltouren-plauersee.de

Kingfish Westcoast Adventure Tours

kanada Adventure Tours

Kingfish Westcoast Adventure Tours

Lust auf Lachs oder Steelheads? Dann auf nach Kanada! Neben den Angelguidings an den Flüssen, die in den Pazifik münden, werden auch Angelguidings auf Snapper und den pazifischen Heilbutt angeboten. Traumhafte Natur und eine fantastische Angelei erwarten die Gäste von Andreas Handl, der die Lodge betreibt. Das Gute für die deutschen Gäste: Der Mann spricht unsere Sprache, da er erst vor einigen Jahren nach Kanada ausgewandert ist und sein Traum verwirklicht hat. Aber nicht nur das Angeln hat der Chef in Kanada im Programm (zum Gesamtprogramm): Trekking und Co. in der fantastischen Landschaft Westkanadas werden ebenso angeboten. Berichte findet Ihr hier: Angelguide Kanada

Kontaktinformationen:
e-mail: handlfisch@gmx.at
Telefon: 001-250-639-4555 oder 1-877-781-4555
Website: www.kingfishwestcoastadventuretours.com

Pike Attack: Angeltouren in Holland

Angelguide Holland

Pike-Attack Angeltouren

Angeln in Holland. Dem Land, in dem „Catch and Release“ völlig normal und legal ist. Dort bietet Helmut Schoddel vom Angeltouren Pike-Attack seine Angelguidings an. Die Gewässer sind den meisten bekannt: Die Polder Hollands, die Maas und viele Gewässer mehr stehen den Gästen zur Verfügung. Helmut Schoddel ist inzwischen sehr erfahren, aber auch er lernt nie aus. Sein Fachwissen über die neuesten Köderführungsmethoden und Angelköder ist immer aktuell. Hier lernt man sehr viel über das moderne Angeln. Der Hauptzielfisch ist der Hecht, der oft in stattlichen Größen gefangen wird. Neben den Hechten kann aber auch auf Barsche und Zander gefischt werden. Berichte der Fänge und Erlebnisse findet Ihr hier: Berichte Pike Attack

Kontaktinformationen:
e-mail: pike-attack@t-online.de
Tel: +49 (0) 2443 8428
Website: www.pike-attack.de

Wer von Euch hat schon mal einen Angelguide gebucht? Über Eure Erfahrungsberichte würden wir uns freuen! Nutzt einfach die Kommentarfunktion für Eure Meinungen zu den Guides, die Euch an den Fisch des Lebens bringen sollen.

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Angelguide in Deutschland und der Welt. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar