Eine super Woche am Rhein endet mit einem kapitalen Zander

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie 2012, Marco
Tags / Schlagworte: : , , , ,

Veröffentlicht am Dezember 16, 2012 , derzeit Keine Kommentare

Angeln auf Zander am Rhein im Winter 2012

Marco war unter der Woche öfters nach der Arbeit zum Angeln auf Zander an verschiedenen Spots am Rhein unterwegs. Der Wintereinbruch ließ darauf hoffen, dass auch wieder ein paar bessere Stachelritter einsteigen würden und so kam es dann letztendlich auch. Anfang und Mitte der Woche konnte Marco einige schöne Zander zwischen 60 und 70cm fangen. Als besonders fängig erwiesen sich rosa Gummifische wie zum Beispiel der Shaker von Lunkercity, die Marco gerne „Schlüpfergummis“ nennt.

Jens mit einen Mitte 60er Rheinzander

Neben Marco konnten sein Schwager Jens und sein Cousin Basti auch einige schöne Zander landen. Das Highlight der Woche ereignete sich dann am Freitag. Heute stand das Fischen von Bigbaits auf dem Plan, gefischt wurde mit einem 7“ großen Fin-S-Fish. Das lustige an der Sache ist, dass Marco noch am Abend zuvor zu Sascha gesagt hat, dass er es irgendwie im Urin hat, dass Freitag ein dicker Fisch rauskommt und so kam es dann auch wirklich! Nachdem Jens erst einen guten Mitte 60er Stachelritter fangen konnte, legte Marco kurze Zeit später mit einen dicken Mitte 80er Winterzander nach. Der Räuber hatte den 7“ großen Fin-S-Fish vollkommen weginhaliert und lieferte einen tollen Drill in der Dunkelheit.

Kapitaler Stachelritter von Marco

Ganz dickes Petri noch mal von unserer Seite zu dem starken Fisch! Samstag konnten Marco und Basti dann ein paar Zander bis ca. 60cm fangen.

… und noch ein Foto von Basti

Wie läuft es zur Zeit bei Euch mit den Räubern? Was habt Ihr in den letzten Tagen Wasser erlebt?

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Eine super Woche am Rhein endet mit einem kapitalen Zander. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar