Buhnenangeln in der Tidenelbe

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie 2012
Tags / Schlagworte: : , ,

Veröffentlicht am September 20, 2012 , derzeit 1 Kommentar

Zanderangeln von der Buhne

Kurzes Update von den Buhnen: Nachdem zuletzt viel im Bereich des Hamburger Hafens auf Zander gefischt wurde, ging es gestern mal wieder an die Buhnen im Tidenbereich der Hamburger Elbe.

erst Sonne dann Regen

Uns war bewusst, dass die Frequenz der Bisse und Fische sicherlich nicht so gut sein würde, wie zuletzt im Hafenbereich, allerdings hofften wir darauf mal wieder größere Fische ans Band zu bekommen. Gefischt wurde dieses mal mit etwas größeren Ködern, unter 12cm kam dieses mal nichts in den Einhänger.

Die erste Buhne, an der wir eine gute halbe Stunde angelten brachte wenig Kontakt, was allerdings auch an dem starken Seitenwind gelegen haben könnte. Felix könnte auf einen Lucker City Shaker kurz vorm einpacken jedoch seinen Fisch fangen und sich entschneidern. Der Zander gehört in die Kategorie Kindergarten und wurde schnell, ohne Foto released. Nach dem nächsten ‚Steinbeißer‘ ging es dann mit dem Auto zur nächsten Buhne. Das Buhnenfeld ist größer und an der Strömungskante ist es etwas tiefer, noch wichtiger an diesem Tag: der Wind stand dort besser und wir hatten etwas mehr Kontakt zum Köder.

Nach ein paar Würfen gab es dann bei mir den ersten Biss des Tages, den ich leider nicht verwerten könnte. Ein paar Würfe später dann der nächste Zupfer während ich, gerade wenig aufs Angeln konzentriert, mit Felix schnackte. Zum Glück war der Reflex in Ordnung und ich konnte den Zander nach einem kurzem knackigen Drill landen. Zwar kein Riese aber ein anständiger Fisch, der sich den 4,8 Inch Fat Swing Impact einverleiben wollte.

Zander von der Buhne

Danach konnten wir nicht mehr lange angeln, da sich das Wetter schlagartig änderte und eine Regenfront heraufzog. Ein bis zwei Kontakte hatten wir allerdings noch. Sieht also danach aus, als wenn man mittlerweile auch an den Buhnen wieder seinen Fisch fangen kann.

Was geht bei Euch, fangt ihr an den Buhnen oder angelte Ihr zur Zeit mehr im Hafenbereich?

1 Kommentar

Noch gibt es 1 Kommentar bei Buhnenangeln in der Tidenelbe. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!?

  1. Wo sind die buhnen? Weil ich kenn iwie keine außer in Blankenese
    ??? Wär cool wenn ihr antwortet

Hinterlasse ein Kommentar