Zanderangeln 2017

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie 2017
Tags / Schlagworte: : , , , , , ,

Veröffentlicht am Januar 26, 2017 , derzeit Keine Kommentare

Zanderangeln 2017 – Fänge, Köder, Tipps & Co.

Shirts, Hoody und Kunst mit dem "Zanderstrike" im DaF Sop

Shirts, Hoody und Kunst mit dem „Zanderstrike“ im DaF Shop

Auch im Jahr 2017 wird es wieder einen Leitartikel zur Zandersaison bzw. zu unseren „Highlights“ an aktuellen Zanderfängen geben. Der Beitrag wird also übers Jahr gesehen stetig wachsen und regelmäßig aktualisiert. In diesem Artikel werden explizit unsere Fänge von großen Zandern erwähnt. Das zwischendurch auch immer wieder Schneidertouren oder Angeltage mit kleineren Fischen dabei sind, über die wir nicht schreiben, sollte natürlich jedem klar sein. Rückblickend können wir sagen, dass 2016 bis jetzt unser bestes Zanderjahr war, dementsprechend sind wir natürlich gespannt wie es dieses Jahr laufen wird.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr die Kommentarfunktion für Eure eigenen Erfahrungen beim Zanderangeln, Fragen oder ähnliches nutzt. Weitere wissenswerte Informationen rund um das Angeln auf Zander, sprich Ködertipps, Techniken, Montagen usw. findet Ihr unter anderem hier: Zanderangeln.


Zanderfänge Januar 2017

Mittlerweile haben wir Ende Januar und der erste Monat des neuen „Zanderjahres“ ist so gut wie vorbei. Wie auch schon in den letzten Jahren, war der Januar wieder ein sehr schwieriger Monat. Nachdem Sascha in der ersten Januarwoche einen stabilen Mitte 80er Stachelritter fangen konnte, bestimmten viele Schneiderstunden das Geschehen. Wir befischten einige Tage zu zweit bis zu sechs Stunden so manchen Spot an der Elbe, doch bis auf einen 55er Zander kam kein einziger Fisch dabei raus. Aber ans Aufgeben haben wir nie gedacht, irgendwann wird Petrus schon wieder gnädig sein und so war es dann auch am vergangenen Dienstag.

Der zweite "gute" Zander 2017

Der zweite „gute“ Zander 2017

Nachdem schon wieder gute drei Schneiderstunden hinter uns langen, bekam Sascha endlich das langersehnte Tock! Der Anhieb saß und es war sofort klar, dass da ein „guter“ Fisch im Drill ist. Die ersten, etwa 10 Sekunden des Drills verliefen völlig normal, doch dann setzte sich der Fisch irgendwo am Grund fest und nix ging mehr. Nun kam natürlich Frust auf, da ist seit langer Zeit mal wieder guter Fisch am Band und dann sowas. Sascha probierte natürlich alles um den Fisch aus dem Hindernis zu lösen. Die Schnur zu lockern oder einige Sekunden auf voller Spannung halten, mal 10 Meter nach links und rechts gehen um den Drillwinkel zu verändern, brachte aber leider gar nix. Einige Minuten dauerte das ganze Szenario bis ein großes Binnenschiff am Spot vorbei fuhr und der Fisch sich auf einmal, durch den Sog des Schiffes, löste. Kurz darauf lag der zweite gute Zander des Jahres im Kescher! Was für eine Aktion, sowas erlebt man wirklich nicht so oft, der Stachelritter zählt auf jeden Fall doppelt und dreifach.

Wie läuft es bei Euch zurzeit mit den Zandern? Schreibt Eure Erfahrungen doch gerne in die Kommentare.

Mitte 80er Zander zum Jahresstart

Die letzten Wochen, spricht Ende Dezember bis Anfang Januar war es echt mega schwierig an der Zanderkant. Egal ob tagsüber, in der Dämmerung oder in der Dunkelheit, viele Schneiderstunden bestimmten das Geschehen an der Elbe. Spots, welche Anfang Dezember noch einige richtig gute Zander brachten, liefen gar nicht mehr, was vielleicht auch an den stark gefallenen Temperaturen lag. Nun war probieren und Ausdauer angesagt, so wie auch gestern Abend wieder.

Der erste Gute 2017

Der erste Gute 2017

Wir befischten einen Winterspot wie er im Bilderbuch steht, mit ruhigen und recht tiefen Wasser als Sascha einen zarten Anfasser auf seinen 6“ Sea Shad in Blue Herring spürte und den sofort mit einem zünftigen Anschlag quittierte. Kurz darauf konnte dieser dicke Mitte 80 Stachelritter, der nur ganz knapp am Stinger hing, gelandet werden. Da ist er endlich, der erste richtig gute Zander 2017, da war die Freude natürlich groß! Das zeigt mal wieder, wer zur Zeit hartnäckig bleibt, wird schon irgendwann für seine Mühen belohnt.

Wie seid Ihr ins neue Jahr gekommen? Gab es auch schon den ein- oder anderen schönen Fisch?

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Zanderangeln 2017. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar