Gummifische zum Zanderangeln

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Köder / Baits, Zander
Tags / Schlagworte: : , , ,

Veröffentlicht am März 18, 2012 , derzeit 2 Kommentare

Gummifische zum Angeln auf Zander die Dritte (Part III)

Gummis zum Zanderangeln: Langsam aber sicher wird es immer schwieriger, sich vom Fetisch für Köder und Co. loszusagen. Unzählige Packungen an Gummifischen, Jigköpfen und Co. liegen allzeit zum Einsatz bereit mit nur einem Ziel: Zander fangen. Nach den Berichten über Gummifische zum Zanderangeln und Zanderköder Teil 2 sind wir nun beim dritten Teil angekommen. Die Welt der weichen Zanderverführer hat sich zwar nicht revolutioniert, es sind aber wieder ein paar Köder dazugekommen, die in letzter Zeit herausragend gut gefangen haben und daher hier mal erwähnt werden sollen. Bald geht die heiße Phase für die kapitalen Stachelritter los, hoffen wir auf einen Herbst mit vielen dicken Fischen, die neuen Köder helfen dabei hoffentlich. Ob die neuen Köder dann auch die erhofften großen Zander bringen wird sich zeigen, zumindest werden die Ködergrößen dann nach oben angepasst. Die Jigköpfe werden dann deutlich größere Gummis gen Elbe fliegen lassen.

Gummifische

Gummiköder zum Zanderangeln

Köder von Keitech, Lunker City und Daiwa

Die Meute aus dem Hause Lunker City mit Swimfish, Fin-S Fish und Shaker sind weiterhin erfolgreiche Köder für das Zanderangeln in Hamburg. Auch der Spro Playboy und natürlich der Klassiker an Gummifisch schlechthin, der Relax Kopyto fangen ihre Fische. Aber ein paar Gummifische haben in den letzten Wochen meist knapp die Nase vorn gehabt. Wir waren mit wirklich guten Anglern aus Hamburg unterwegs an der Elbe, neben neuen Spots haben wir im dem Zuge auch neue Köder gefischt. Einer der Köder, der in diesen Tagen besonders gut lief war der Keitech Easy Shiner 4″. Die fängigsten Farben waren vor allem Wakasagi, Chrystal Shad und Gold Flash Minnow. Der Keitech Swing Fat Impact, ebenfalls aus dem Hause Keitech, ist ebenso einer der Toppköder der vergangenen Wochen, wenn es um den Zanderfang in Hamburg ging. Überzeugen konnten auch die neuen Softbaits von Daiwa. Die Daiwa Tournament D Fin Gummis, die dem Easy Shiner ähneln, sind auch Angelköder der Extraklasse. Motoroil Ayu sowie Ayu waren Farben, die regelmäßig Zander an den Haken brachten.Mehr über Methoden, Technik und Ausrüstung für Zanderjäger findet Ihr hier: Zanderangeln

Welchen Ködern schenkt Ihr Euer Vertrauen und habt gute Erfahrungen gemacht? Ab in die Kommentare mit Euren Ködern!

Mit Tinte und Feder gezeichneter Zander

Dieser Zander ist einfach zu fangen: Exklusiv im DaF Shop

>>> Hier könnt Ihr den Zander auf Leinwand online bestellen

Gummifische zum Zanderangeln in der Elbe und am Rhein (Part II)

Unser erster Artikel über Gummifische zum Zanderangeln ist jetzt schon gut ein Jahr alt, daher haben wir uns dazu entschieden ein kleines Update zu verfassen. Wie Ihr sicherlich alle wisst, entwickelt sich der Kunstködermarkt ständig weiter, jedes Jahr kommen etliche neue Köder auf den Markt. Wir stellen Euch jetzt unsere Erfolgsköder aus dem letzten halben Jahr vor.

Allgemeiner Artikel über Gummifische.

Am häufigsten haben wir Modelle von Lunker City gefischt. Der Shaker, der SwimFish und der Fin-S-Fish haben uns viele gute Zander gebracht. Sehr auffällig war, dass gerade gedeckte Farben wie zum Beispiel Ayu, Alewife oder Arkansas Shiner ziemlich gut an der Elbe und am Rhein liefen. Klar gab es auch Tage an denen wir mit Schockfarben wie z.B. Limetreuse oder Fire Perch gut fingen, aber meistens hatten die gedeckteren Farben die Nase vorn.

Zanderangeln – Elbe und Rhein im Vergleich

Gummifische zum Zanderangeln

Des Weiteren konnten wir auch mit dem Zanderkantkauli und dem Spro Playboy, die beide ziemlich identisch sind, teilweise gute Fänge erzielen. Hier liefen Farben wie zum Beispiel Klar/Glitter, Gold/Glitter und Grün/Orange sehr gut.

Ab und zu kam natürlich auch wieder der gute alte Relax Kopyto zum Einsatz, der natürlich auch seine Fische fing. Aber gerade der Lunker City SwimFish hat in der letzten Zeit einen großen Sprung nach vorne auf unserer Beliebtheitsskala gemacht.

Gummifische zum Zanderangeln in der Elbe (Part I)

An dieser Stelle möchte ich euch mal meine lieblings Zandergummifische für das Angeln auf Zander in der Elbe aus 2010 präsentieren. Ich werde die in drei Rubriken unterteilen. Die erste ist für strömungsarme Bereiche wie z.B. Häfen, Seitenarme und Kanäle, die zweite für strömungsreiche Bereiche wie z.B. der Hauptstrom oder die Strömungskante von Buhnenfeldern und die dritte für das Vertikalangeln mit No-Action Shads an Kaimauern, Pontons, Brücken und Stegen.

In den strömungsarmen Bereichen fische ich eigentlich nur mit RELAX Kopyto Classic in der Größe 8cm. Meine Lieblingsfarben sind Pink/Schwarz und Weiß/Grünglitter, ich habe aber auch schon mit allen anderen Farben, die auf den Bild zu sehen sind, Fische gefangen. Im Mai/Juni sollte man eher zu Schockfarben wie z.B. Fluogelb,Fluoorange und Fluogrün greifen, im Sommer eher zu gedeckten wie z.B. Bernstein und Motoroil und im Herbst/Winter zu pink und weiß Tönen.

In den strömungsreichen Bereichen fische ich gerne mit den Lunker City Shaker in den Größen 8,5 und 11cm und RELAX Kopyto River in der Größe 10cm. Die Farbwahl ist eigentlich die gleiche wie bei den Gummifischen für die strömungsarmen Bereiche. 2 Farben will ich jedoch bei den Lunker City Shaker besonders hervorheben, das sind die Farben Kiwi(Braun/Grün) und Watermelon Candy(Grün/Pink/Glitter), die besonders im Herbst extrem fängig sind.

Zum Vertikalangeln benutze ich den Lunker City Fin-S-Fish in den Größen 10 und 12,5cm, in den Farben Mahi Mahi(Grün/Gelb/Glitter) und Firetiger(Grün/Glitter/Orange) und die Quantum Hairy Marry in der Größe 10cm in Pink/Weiss.

Die 8cm Kopytos fische ich in der Regel mit einen 3/0 Eriejig in10 bis 21g, die Shaker in 11cm mit einen 4/0 Eriejig in 14 bis 28g und die No-Actionshads mit 4/0 Rundkopfjigs in 10 bis 28g je nach Strömung, an den Fin-S-Fish montiere in noch zusätzlich einen Angstdrilling.

2 Kommentare

Noch gibt es 2 Kommentare bei Gummifische zum Zanderangeln. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!?

  1. Sehr schöner und ausführlicher Artikel zu Zanderködern!
    Macht weiter so.

    Petri heil
    Euer Max

  2. Also "jig-a-jo.caribou" squealer 6" milktruse for your´s rivers are prima. Try theme!

Hinterlasse ein Kommentar