Vorstellung von Green Guiding

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Angelguide, Green Guiding
Tags / Schlagworte: : , , , , ,

Veröffentlicht am März 07, 2016 , derzeit Keine Kommentare

Green Guiding

– the place makes the difference – 

Was ist Green-Guiding?

green-guiding-logoDas sind wir! Markus (Zefix Flyfishing), Christoph (FFP Shop), Alex (Flybei) und Steven (Green-Guiding). Ein Mix verschiedener Charaktere, aus unterschiedlichen Regionen und doch haben wir einiges gemeinsam – unsere Liebe zum Angeln und zur Natur.
Green-Guiding ist eine Gemeinschaft von Guides, die ihre Gäste aus dem tristen Arbeitsalltag holen und in eine ganz besondere Welt entführen. Mit einer großen Auswahl fast unberührter Fließgewässer und Seen in Deutschland, Belgien, Niederlande, Norwegen, Österreich und Polen, ist für den Anfänger bis hin zum Profi etwas dabei. Unsere Gewässer bieten ebenfalls eine beeindruckende Artenvielfalt. Die Hauptfischarten sind Bach-, Regen- und Meerforellen, Äschen, Saiblinge, Weißfische und Hechte. Neben unseren Guidings bieten wir Euch verschiedene Kurse wie Workshops, Anfänger-, Binde- und Wurfkurse, Vorträge und spannende Events.

Die Guides

Region: Mecklenburg-Vorpommern
Angebote: Guiding, Workshops, Publikationen, Vorträge, Veranstaltungen

Steven Vökler von Green Guiding

Steven

Steven studiert Naturschutz und Landnutzungsplanung an der Hochschule Neubrandenburg. Seine wissenschaftlichen Arbeiten im und auch außerhalb des Studiums verbindet er stets mit den Themen Limnologie (Wissenschaft von den Binnengewässern) und Ichthyologie (Fischkunde), was ihm ein weitreichendes Fachwissen ermöglicht. Er ist an den Flüssen und Bächen sowie der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns zuhause und ermöglicht seinen Gästen ein abenteuerliches Angeln in einer fast unberührten Natur.
Steven ist Mitglied der DaF-Familie und dort als Blogger tätig. Er ist ebenfalls als freier Autor unterwegs und publiziert in verschiedenen Print- und Onlinemagazinen. Neben dem Fangen von Fischen, setzt er sich auch für ihren Schutz ein. Dazu ist er in Vereinen und Organisationen wie dem Salmoniden- und Gewässerschutz Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem BUND aktiv.

Region: Nordrhein-Westfalen, Belgien, Niederlande
Angebote: Guiding, Kurse, Reisen, Vorträge, Publikationen, Bindestammtisch

Alex von Flybei

Alex

Alex ist Kommunikationswissenschaftler und unterrichtete nach seinem Studium 6 Jahre an der RWTH Aachen University. Früh verband er die Leidenschaften für Didaktik und Fliegenfischen und begann andere auf ihrem Weg mit der Fliege zu unterstützten. In 2009 veröffentlichte er den ersten Text auf Flybei.de und dokumentierte fortan seine Erlebnisse am Wasser in über 200 Artikeln, die von mehr als 100.000 Besuchern im Jahr gelesen wurden. In Euregio, Eifel und der belgischen Wallonie vermittelt er heute modernes Fliegenfischen und Fliegenwerfen mit der Einhandrute und gibt seine Erfahrungen an Anfänger und Fortgeschrittene weiter.
Alex ist der deutsche Vertreter des Vision Fly Fishing World Teams und Pro Team Member von Fly Scene, die er auf nationalen und internationalen Messen und Veranstaltungen repräsentiert. Als freier Autor publiziert er Artikel und Fotos in Print- und Onlinemagazinen, ist Mitglied und Redakteur bei Rodtrip und ebenfalls als Guide für den Salmon Fishing Club tätig.

Region: Polen
Angebote: Guiding, Bindekurse

flyfishing guides

Christoph

Christoph ist in Gdynia (Polen) geboren, lebt aber seit einiger Zeit in seiner Wahlheimat Deutschland. Schon in frühen Kindertagen packte ihn das Angelfieber und hält bis heute an. Mit 22 Jahren kam er zum Fliegenfischen und später auch zum Fliegenbinden, was seine Leidenschaft wurde. Im Jahr 2003 besuchte er einen professionellen Fliegenbindekurs in Dänemark bei Niels Verner Pederssen. Dort lernte er verschiedene Bindetechniken, die er heute für seine eigenen Trockenfliegen und Nymphen nutzt und weiterentwickelt hat, ebenfalls unter Einfluss des bekannten britischen Flingenbinders Oliver Edwards.
In den folge Jahren erweiterte er sein Wissen beim Fliegenfischen in verschieden Länder wie z.B. Dänemark, Polen und Bosnien. Im Jahr 2009 besuchte Christoph einen Wurfkurs bei Bernd Ziesche, Thomas Ellerbrock und Martin Lüder, um seinen Wurfstil zu verfeinern. Seit 2010 organisiert er Fliegenfischerreisen nach Polen auf Äschen und Bachforellen.
Treffen können sie Christoph auch bei großen Fliegenbinde-Events wie der EWF, Dutch Fly Fair und verschiedenen Hausmessen in Norddeutschland.

Region: Bayern, Österreich und Norwegen
Angebote: Guiding, Wurfkurse, Rutenbau und -reperatur, Reisen

Fliegenfischen Guiding in Bayern

Markus

Markus ist in München geboren und daher seit seiner Kindheit mit den Bergen der Alpen stark verbunden. Hier ist auch seine fischereiliche Heimat. Die Gewässer Bayerns und Österreich sind ganzjährig befischbar. Markus arbeitet in Österreich mit der Alpe Adria Fischerei bzw. der Pension Simone zusammen und bietet dort Guiding, Wurfkurse und Bindekurse an. Die heimliche Leidenschaft liegt beim Fliegenfischen in den Fjorden Norwegens – mehrmals im Jahr geht es auf kapitale Meeresfische wie Pollack, Köhler und Co. – die Gäste von Kingfisher Angelreisen sind immer wieder sehr erstaunt, was mit der Fliegenrute in den Fjorden möglich ist. Markus ist auch auf den wichtigsten Messen in Süddeutschland und Österreich vertreten. Außerdem ist er als Representive / Salesmanager für Süddeutschland & Österreich für A. Jensen Fly Fishing aktiv.

Kontakt:

Green-guiding
Reitbahnweg 74
17034 Neubrandenburg
info@green-guiding.de
www.green-guiding.de

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Vorstellung von Green Guiding. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar