Hardbait für kapitale Zander

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie beisszeit.com by Sascha Weiher
Tags / Schlagworte: : , ,

Veröffentlicht am Juli 03, 2014 , derzeit 1 Kommentar

Hardbait zum Zanderangeln

Hardbaits sind für die meisten Angler sicherlich nicht die bevorzugten Köder beim Zanderangeln. Ich konnte in den letzen Jahren allerdings schon viele schöne Zander auf Wobbler fangen. Angefangen hat alles im Jahre 2009, als wir beim Schleppen in Schweden nach einem harten Drill einen grandiosen 80cm+ Zander ins Boot holen konnten. Der Fisch hatte damals auf einen 17cm langen Westin Jätte Wobbler gebissen.

Wobbler_Zanderangeln

Toller Fisch, der einen super Dril lieferte

Der damals als Zufallsfang abgestempelte Fisch, sollte nicht der einzige bleiben! Inzwischen ist mir sehr gut bekannt das die 17cm Version der Jätte einer der meistgefischten Zanderwobbler in Schweden ist, gerade beim Nacht Schleppen fangen diese Westin Köder dort hervorragend! Doch nicht nur in Schweden, auch in Deutschland und in Holland konnten wir bereits mit dem Wobbler sehr schöne Fische fangen, wobei Schleppen dabei kein Muss ist, auch das Wurfangeln brachte schon tolle Fische!

Das könnte auch eine echte Waffe an den großen Flüssen in Deutschland sein, die meisten Gummiköder kennen die Zander dort ja bereits mit Artikelnummer. Und die langsam rollende Aktion (Westin Roll) des Wobblers gefällt dem Zander auf jeden Fall!

Beim Schleppen läuft der Köder auf ca 2,4-2,8 Meter Tiefe, beim Werfen kommt man immerhin auf 2,0- 2,5 Meter was vollkommen ausreicht.

Hardbait Zander vom Boot

Hardbait Zander

Die Farbwahl sollte auf jedes Gewässer angepasst werden, in meiner Tacklebox wohnen allerdings fest die Farben Pike, Drag Queen sowie Hawai und Streaky the Perch. Die letzten beiden Farben werden allerdings bald durch andere ersetzt, ich denke ich werde mir auf jeden Fall noch je einen Reserveköder kaufen und im Angelkeller verstauen – never change a winning Team!

Wenn also jemand mal größeren Hardbaits auf kapitale Zander fischen will, kann ich ihm nur diesen Köder empfehlen! Definitiv eine Geheimwaffe!

Der einzige Nachteil ist eigentlich nur, das auch die Hechte ihn verdammt gerne zum Fressen haben! Also das Vorfach bitte hechtsicher wählen, denn jederzeit kann eine dicke Überraschung um die Ecke gucken.

Hecht auf Wobbler

Beifang beim Zanderangeln

Draussen ist alles!
Sascha

Mehr zum Zanderangeln findet Ihr hier.

1 Kommentar

Noch gibt es 1 Kommentar bei Hardbait für kapitale Zander. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!?

  1. Der Jätte Wobbler von Westin fängt immer seinen Fisch! Egal ob hecht oder auch sehr gerne Zander :)

Hinterlasse ein Kommentar