Huchen und Hecht – der Start ins Angeljahr

Veröffentlicht von Dicht am Fisch. In der Kategorie Peter
Tags / Schlagworte: : , , , ,

Veröffentlicht am Februar 03, 2015 , derzeit Keine Kommentare

2015 – Ein Jahr am Wasser

Moin und frohes neues Jahr an alle Dicht-am-Fisch Leser!

Der erste Monat des neuen Jahres ist ja bereits vergangen – höchste Zeit also, um ein Mini-Projekt für 2015 vorzustellen. Da ich letztes Jahr an dieser Stelle nur relativ unregelmäßig geschrieben habe, möchte ich 2015 allmonatlich einen kurzen Blogeintrag verfassen, egal wie erfolgreich ich am Wasser bin. So soll das gerade begonnene Angeljahr möglichst authentisch begleitet werden. Ich wünsche euch beim Lesen viel Spaß und 2015 am Wasser viel Erfolg!

Huchengewässer

Huchen suchen

Huchen und Hecht im Januar

2015 begann für mich mit einem absoluten Highlight, ich hatte das große Glück einer Einladung zum Huchenfischen folgen zu können. Direkt in der ersten Januarwoche verbrachte ich drei spannende Tage am verschneiten Ufer von verschiedenen alpinen Flüssen. Ein Huchen ließ sich leider nicht blicken – wunderschöne Impressionen konnte ich trotzdem mit nach Hause nehmen. Und ich komme wieder, ganz bestimmt!


Kurzes Video vom „Huchen suchen“

Hecht in Nordholland

Nach diesem wirklich schönen Start in mein Angeljahr musste ich viel zu lange warten, bis es wieder ans Wasser gehen sollte. Erst am letzten Januar-Wochenende wurde wieder Angelkram zusammengepackt. Es ging Richtung Nordholland, Zielfisch Hecht!

Hechtangeln Niederlande

Erkämpfter Esox

Doch leider erschwerten Nachtfrost und sehr trübes Wasser das Vorhaben „Erster Hecht 2015“ – erst nach diversen Taktikwechseln und dutzenden verschiedenen Gewässern konnte ich meine ersten beiden Hechte für 2015 landen. Noch nie zuvor bin ich innerhalb von zwei Tagen derart viel rumgefahren, um endlich einen Fisch an den Streamer zu bekommen. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art gab es während diesem Trip auch – ein dicker Karpfen kam meinem Streamer auf seiner Bahn unter Wasser in die Quere und ließ mich relativ lange in dem Glauben, ich drillte einen Meterhecht.

Karpfen aus Holland

Gehakter Karpfen statt Meterhecht

Für den Februar steht einiges in meinem Angelkalender – Meerforellen fischen an der Ostsee, ein weiterer Trip nach Holland, sowie ein erster Versuch auf Zander; man darf gespannt sein!

Bis dahin, stay tuned!

Peter

Keine Kommentare

Noch gibt es keine Kommentare bei Huchen und Hecht – der Start ins Angeljahr. Möchtest Du ein Kommentar hinzufügen Wir freuen uns!

Hinterlasse ein Kommentar